Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 62 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 927
  1. #61
    Nachdem da auch noch so ein weißes Pülverchen auf dem Tisch rumlag:
    Soll sich Strache doch an Schill ein Beispiel nehmen: Auf in die Favelas in Rio mit ihm.

  2. #62
    Vorher noch Promi Big Brother.

  3. #63
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Van der Bellen hat für 20:35 eine Erklärung angekündigt.
    Riecht alles nach Neuwahlen und ESC gucken heute in Österreich wohl die wenigsten.
    Um so weniger verstehe ich es nicht das es erst jetzt öffentlich gemacht wurde. Man hätte Österreich knapp 2 Jahre rechte Politik erspart
    Macht korrumpiert die Leute nicht, die Leute korrumpieren die Macht

  4. #64
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Du glaubst tatsächlich, daß die Österreicher den gleichen Fehler zweimal machen?
    Du überschätzt die blaue Wählerschaft leider maßlos.

  5. #65
    Zitat Zitat von titan Beitrag anzeigen
    Um so weniger verstehe ich es nicht das es erst jetzt öffentlich gemacht wurde. Man hätte Österreich knapp 2 Jahre rechte Politik erspart
    Im Hinblick auf die europäische Aufmerksamkeit ist gerade jetzt vielleicht doch der beste Zeitpunkt.

  6. #66
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Zitat Zitat von titaniafee Beitrag anzeigen
    Im Hinblick auf die europäische Aufmerksamkeit ist gerade jetzt vielleicht doch der beste Zeitpunkt.
    Finde ich nicht. Wenn man einen Rechtspopulisten ausschalten kann, dann sollte man es auch sofort tun und nicht 2 Jahre warten. In der Zeit kann viel passieren.
    Macht korrumpiert die Leute nicht, die Leute korrumpieren die Macht

  7. #67
    Zitat Zitat von titan Beitrag anzeigen
    Um so weniger verstehe ich es nicht das es erst jetzt öffentlich gemacht wurde. Man hätte Österreich knapp 2 Jahre rechte Politik erspart
    Florian Klenk meinte auf Puls 4, vor 1 Jahr davon erfahren zu haben, dass es so ein Video gibt, aber dass der Ersteller oder wer auch immer es verbreitete, nicht dazu bereit war, sich zu treffen. Über die Gründe kann man nur mutmaßen, kann mir aber vorstellen, dass die drohenden Enthüllungen Küssels auch mit ein Grund waren. Vielleicht dachte sich der Ersteller "jetzt oder nie" oder "wenn einer Strache zu Fall bringt, dann bin ich es".
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #68
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Keki Beitrag anzeigen
    Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das nach Neuwahlen die Mehrheitsverhältnisse anders sind? Was wenn es wieder nur zu einer Koalition mit der SPÖ oder der FPÖ reicht?
    Es gab ja schon mal eine geplatzte Koalition, damals noch unter Haider, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt und damals musste die FPÖ ziemlich Federn lassen.
    Es waren ja nun so einige Aussagen dabei, die auch dem „kleinen Mann“ nicht gefallen können, die konservative Krone an die Russen verschachern, den großen Arbeitgeber STRABAG ausboten etc.

    Da kann man zumindest hoffen, auch wenn natürlich alles möglich ist.

  9. #69
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Wie viele AfD Politiker jetzt wohl denken " Hoffentlich waren unsere Russen echt " ?
    Macht korrumpiert die Leute nicht, die Leute korrumpieren die Macht

  10. #70
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Mich wundert es ja, dass das Video jetzt erst raus kam.

    Wenn ich so eine Aktion gemacht hätte, um der FPÖ zu schaden, hätte ich es sicher schon vor der Wahl veröffentlicht.

  11. #71
    SPÖ gibt gerade Stellungnahme ab.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #72
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Es gab ja schon mal eine geplatzte Koalition, damals noch unter Haider, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt und damals musste die FPÖ ziemlich Federn lassen.
    Es waren ja nun so einige Aussagen dabei, die auch dem „kleinen Mann“ nicht gefallen können, die konservative Krone an die Russen verschachern, den großen Arbeitgeber STRABAG ausboten etc.

    Da kann man zumindest hoffen, auch wenn natürlich alles möglich ist.
    Die Frag ist halt wenn die FPÖ Stimmen verliert wer dann mehr Stimmen bekommt. Wenn die an die ÖVP und die SPÖ gehen dann bleiben wieder nur die bisherigen Koalitionsmöglichkeiten. Die grünen und die Neos (was für einem Lager sind die zuzuordnen) sind dann doch recht schwach und müßten vermutlich etliche Stimmen mehr bekommen das es mit einer von beiden für eine Koalition reicht.
    Geändert von Keki (18-05-2019 um 18:39 Uhr)
    Stefan

  13. #73
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Du glaubst tatsächlich, daß die Österreicher den gleichen Fehler zweimal machen?
    Wenn vielleicht nicht bei der nächsten Wahl, aber in 10-15 Jahren dann wahrscheinlich wieder.

    Zitat Zitat von Keki Beitrag anzeigen
    Die Frag ist halt wenn die FPÖ Stimmen verliert wer dann mehr Stimmen bekommt. Wenn die an die ÖVP und die SPÖ gehen dann bleiben wieder nur die bisherigen Kolatitionsmöglichkeiten. Die grünen und die Neos (was für einem Lager sind die zuzuordnen) sind dann doch recht schwach und müßten vermutlich etliche Stimmen mehr bekommen das es mit einer von beiden für eine Koalition reicht.
    Die Nichtwähler schätz ich mal.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #74
    Zitat Zitat von Keki Beitrag anzeigen
    Die Frag ist halt wenn die FPÖ Stimmen verliert wer dann mehr Stimmen bekommt. Wenn die an die ÖVP und die SPÖ gehen dann bleiben wieder nur die bisherigen Kolatitionsmöglichkeiten. Die grünen und die Neos (was für einem Lager sind die zuzuordnen) sind dann doch recht schwach und müßten vermutlich etliche Stimmen mehr bekommen das es mit einer von beiden für eine Koalition reicht.
    Ich glaub die Neos kann man am ehesten mit der FDP vergleichen.

  15. #75
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von titan Beitrag anzeigen
    Wie viele AfD Politiker jetzt wohl denken " Hoffentlich waren unsere Russen echt " ?


    No collusion wird schon heftig auf deutsch übersetzt.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •