Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 71 von 71
  1. #61
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Naja, das Requiem ist nichtöffentlich und vielleicht wollten seine Kinder im Gottesdienst Fürbitten für ihren Papa vortragen.
    Stimmt. Es herrscht hier auch Film- und Fotografierverbot. Am Vormittag bei der öffentlichen Aufbahrung, waren die kleinen Kinder eh nicht dabei. Da ging die Witwe mit den zwei erwachsenen Söhnen.

  2. #62
    nuni1
    unregistriert
    hier sind auch noch ein paar pics von der Trauerfeier

    https://www.schweizer-illustrierte.c...-lauda-bildern

  3. #63
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Flavio Briatore war auch da, Schwarzenegger auch und Aksel Lund Svindal ()

    Matthias Lauda schaut seinem Vater unglaublich ähnlich.

  4. #64
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Naja, das Requiem ist nichtöffentlich und vielleicht wollten seine Kinder im Gottesdienst Fürbitten für ihren Papa vortragen.
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    Das ist ihr Vater, die Trauermesse für den verstorbenen Vater. Ich denke, die Mutter wird schon gewußt haben, ob sie das den Zwillingen zumuten kann oder nicht.

    Zu Gabalier enthalte ich mich jeder Aussage. Das hat hier keinen Platz.
    Wenn die Kinder das wollen, ok. Nur, einen Elternteil zu verlieren und das so jung, das ist verdammt hart.

    @Gabalier Sorry, wenn da unnötig was losgetreten habe, aber das Lied hat für mich eine besondere Bedeutung.

  5. #65
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    @Black Girl, sorry ebenfalls Wollte dir auch nicht nahetreten mit meiner Ablehnung!

  6. #66
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #67

  8. #68
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    mit-

  9. #69
    went to 71° 10' 21'' Avatar von regina philangi
    Ort: 54°18'N,9°40'O
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet

    er hat für mich nach und nach etwas die Lücke ausfüllen können,
    die der Tod von Jochen Rindt
    hinterlies ,
    für mich fing die Sympathie und Hochachtung für Nikki Lauda
    jedoch erst mit seinem Unfall an, vorher mochte ich ihn nicht
    wirklich und wollte mich in der Zeit mit Formel I auch nicht mehr
    befassen

    Dann konnte ich mich wieder überwinden zu gucken und mitzufiebern
    , als Österreicher war
    man halt dann auch ein bisschen stolz

  10. #70
    ich glaube das einfach nicht, immer noch nicht, sehe ihn gedanklich immer noch neben Florian König moderieren und habe seine Stimme noch so im Ohr.


    (PS ..danke Dracena für den separaten Thread)

  11. #71
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von regina philangi Beitrag anzeigen

    er hat für mich nach und nach etwas die Lücke ausfüllen können,
    die der Tod von Jochen Rindt
    hinterlies ,
    für mich fing die Sympathie und Hochachtung für Nikki Lauda
    jedoch erst mit seinem Unfall an, vorher mochte ich ihn nicht
    wirklich und wollte mich in der Zeit mit Formel I auch nicht mehr
    befassen

    Dann konnte ich mich wieder überwinden zu gucken und mitzufiebern
    , als Österreicher war
    man halt dann auch ein bisschen stolz
    Ja, ist irgendwie ähnlich bei mir, obwohl ich für J. Rindt ein bisserl zu jung bin *hüstel*, aber man hat einfach jedes Rennen gesehen, all diese berühmten Momente hab ich wirklich persönlich miterlebt und es sind so Erinnerungen, die man von klein auf hatte und dann ist der Mensch plötzlich weg. Er war einfach immer da, fast mein ganzes Leben hindurch in irgendeiner Art und Weise. Als er dann die Lauda Air gegründet hat, sind mein Mann und ich möglichst immer mit dieser Linie geflogen, haben ab und an sogar aufgezahlt, weil es damals einfach die beste Airline war, wir waren da auch irgendwie "stolz", dass wir Österreicher waren und diese tolle Fluglinie von einem Österreicher gegründet wurde.
    Naja, und dann ist er plötzlich nicht mehr da, ein Teil der Kindheit und Jugend und Erinnerungen irgendwie auch weg damit. Das ist halt traurig.

    Zitat Zitat von Sarina Beitrag anzeigen
    ich glaube das einfach nicht, immer noch nicht, sehe ihn gedanklich immer noch neben Florian König moderieren und habe seine Stimme noch so im Ohr.


    (PS ..danke Dracena für den separaten Thread)
    Ja, total unwirklich immer noch!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •