Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 20 von 28 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 286 bis 300 von 413
  1. #286
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Bellerophon Beitrag anzeigen
    Es wundert mich, daß die Macher von ST:Picard nicht ihn als rüpeligen bärtigen Raumschiffcaptain genommen haben



    Ausserdem ist es ja nicht so, daß es bei Star Trek immer trocken zuging... ich sag nur "Romulanisches Ale"
    Und wie war das noch mit dem Urlaub von .. entweder Picard oder Riker ...
    wo irgendwer von der Besatzung dafür sorgte dass er einen Gegenstand mit sich führte
    welcher in der Kultur des Urlaubsplaneten "single und zu haben" bedeutete
    In case of an emergency call 0118 999 881 999 119 725 3

  2. #287
    Die aktuelle Folge könnte auch Umweg zum Ziel heissen.

    Denn Jean Luc muss noch einen weiteren Mitstreiter finden.

    Es gibt wieder viel Gelaber und Palaver, auch weil man neuen Charakteren schon wieder, die dem Zuschauer bereits
    bekannte Story, erklären muß.

    Dafür kommen gegen Schluss der Folge richtig gute Szenen, und nun sind hoffentlich alle beisammen.?
    Dann könnten wir mal den Warpantrieb einschalten.

    Geändert von ruru (14-02-2020 um 09:54 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  3. #288
    Zitat Zitat von Bigfried1 Beitrag anzeigen
    Und Wesley Crusher.
    Diesen Namen hatte ich Ewigkeiten in einer verschlossenen Gedächtniszelle eingesperrt und danach den Schlüssel weggeworfen! Jetzt ist er raus
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #289
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Und wie war das noch mit dem Urlaub von .. entweder Picard oder Riker ...
    wo irgendwer von der Besatzung dafür sorgte dass er einen Gegenstand mit sich führte
    welcher in der Kultur des Urlaubsplaneten "single und zu haben" bedeutete
    Ein Horga'hn
    Allerdings bittet Riker Pcard ihm so ein Teil als Souvenir mitzubringen (3/19, Captain’s Holiday), ohne dass der Captain weiß, was er da durch die Gegend schleppt.
    Das ist die Folge, wo er Vash kennenlernt

  5. #290
    Neueste Folge


    "Deine Robo Freundin hat einen Plan" Warum bekomme ich bei so einem Satz extreme Battlestar Galactica Vibes ?

    Und Seven of Nine is back
    Warum sieht sie aus als könnte sie eine Piratin sein ? Falls ja, möchte ich eine eigene 7of9-Serie haben - DIESE Entwicklung würde ich zu gerne sehen


  6. #291
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team

    So langsam schwindet etwas mein gutes Gefühl für die Serie
    Das war jetzt Folge 4 und bisher redet man viel und es werden immer mehr Fässer aufgemacht, statt mal in Richtung „wir kommen dem Geheimnis auf die Spur“ zu gehen.
    Das erinnert mich ganz bös an Disco Staffel 2 und das will ich nicht

    Was ist denn wirklich passiert:
    - Die geretteten Romulaner sind sauer auf Picard und die Sternenflotte. Wow, das hätte ich ja nie vermutet
    - Es kommt ein romulanischer Ninja-Kämpfer zur Truppe, den Picard schon als Kind kannte.
    - Narek und seine Schwester haben eine sehr ungesunde eigenartige Beziehung
    Dafür brauchte man jetzt wirklich ne komplette Folge?
    - Einziger Lichtblick: 7of9

    Einzig gelöstes Rätsel: Picard hat auf dem Holodeck sein Arbeitszimmer aus dem Weingut, die Trailerbilder zeigen also nicht, dass sie zur Erde zurück fliegen.


  7. #292
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen

    So langsam schwindet etwas mein gutes Gefühl für die Serie
    Das war jetzt Folge 4 und bisher redet man viel und es werden immer mehr Fässer aufgemacht, statt mal in Richtung „wir kommen dem Geheimnis auf die Spur“ zu gehen.
    Das erinnert mich ganz bös an Disco Staffel 2 und das will ich nicht
    ....

    Einzig gelöstes Rätsel: Picard hat auf dem Holodeck sein Arbeitszimmer aus dem Weingut, die Trailerbilder zeigen also nicht, dass sie zur Erde zurück fliegen.


    Was das zähe Voranschreiten der Haupthandlung angeht:
    So langsam habe ich eine Ahnung warum schon so früh eine zweite Staffel bestellt wurde:
    Staffel 1 dient wohl primär dazu, die Crew zusammenzustellen und die ganzen Hintergründe mithilfe 1000er Rückblenden zu erklären,
    damit man weiss wieso die Situation 2399 so ist wie wir sie vorgesetzt bekommen

    Vermutlich geht es erst in Staffel 2 so richtig los

    Sehr viel vom originären Star Trek bzw den ehemaligen Prinzipien der Föderation scheint nicht mehr übrig zu sein.
    Was es nicht alles gibt.. Piraten, Ranger, Roboter/künstliche Wesen die sich zusammenrotten und Welten biologische Wesen zerstören,...
    kennt man alles zur Genüge - aber eigentlich nicht aus dem ursprünglichen Star Trek Universum, sondern aus anderen Serien

    Picards Arbeitszimmer auf dem Schiff:
    ist natürlich sehr praktisch. Mich beschleicht das Gefühl, daß sich die wild zusammengewürfelte Crew in ihrer "Freizeit" dort "niederlassen" wird um mal ordentlich zu entspannen

    Settingmäßig ist es natürlich auch einfacher, die Crew während langwieriger Flüge einfach dorthin zu verlagern, da kann man sich auch diverse Computernachbearbeitungen (Lens-Flares ) sparen.

    Ist fast wie bei Ijon TIchy: Aussen ein hochmodernes Raumschiff, aber intern (dank Holotechnik) sieht es aus wie eine Berliner Altbauküche


    If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention
    (c) Ramsay Bolton, GoT

  8. #293
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team

    Ich kann ja nachvollziehen, dass man die Kulisse weiter nutzen will, die war sicher teuer
    Aber in Folge 3 zu erklären, Picard hätte sich auf dem Gut nie heimisch gefühlt und in Folge 4 sein Arbeitszimmer wieder aufstehen zu lassen, damit er was vertrautes hat, ist schon unlogisch.
    Warum nicht der Ready Room der Emterprise?


  9. #294
    ★★★★★ Avatar von Labersack I.O.F.F. Team

    Ich finde auch,dass nach vier von zehn Folgen langsam mal etwas weniger Rückblicke und mehr Auflösungen kommen könnten.
    Aber: Den Galactica-Moment hatte ich auch: "Und sie haben einen Plan"
    Und natürlich 7of9!

    Auch ScreenCrush hat eigentlich nicht viel zu ergänzen:



  10. #295
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    aaaaaaaalso



    mir gefällts nach wie vor hervorragend.
    was eine wohltat dieses langsame tempo im vergleich zu so vielen anderen heutigen serien.
    da kommt man auch freitag mittags noch super mit
    und von wegen " ist kein star trek" - dann guggt mal ds9

    highlights:
    " was ist das kriterium? - die mission ist aussichtslos"
    und natürlich der auftritt von seven
    weiterhin spannend: was hats mit dieser androidentruppe auf sich?

    also ich bleib weiterhin dran!



    10/10 mal wieder!

    for your dreams be tossed and blown...



  11. #296
    Es kann ganz gut sein, dass Jean-Luc Picard, weil ihm in diesen Tagen ohnehin alles viel zu schnell geht, eine Petition für ein Tempolimit im Weltraum startet! Maximal nur 12.000 km/h. Auch der Umwelt zuliebe! Jean-Luc ist nicht nur ein Philantrop, sondern auch umweltbewusst! In den nächsten Folgen wird er sich, bevor seine Weltraumcrew komplett und startbereit ist, mit der Umweltministerin treffen. Dann vielleicht auch mit einer androiden Umweltaktivistin.

    Zudem könnte es zu einem Wiedersehen in Star Trek mit einem Kampf gegen einen Gorn kommen. Gegen den bereits Kirk kämpfte. Die Produktionsfirma spart dann hier ausserdem Kosten für Kulisse, Special Effekte und Kostüme ein. Die Gorn sind zwar sehr stark, aber nicht sehr beweglich und auch nicht sehr schnell. Also bis auf die Stärke ein ausgeglichener Kampf mit Jean-Luc

  12. #297
    Ich weiß was ihr in den letzten 24h in diesem Thread gemacht habt.

    Spoiler drücken.


  13. #298
    Ich finde die neuen Figuren, die nun die Besatzung um Picard bilden, alle okay. Bei aller Kritik, die ich an Picard habe, die Rollen sind ordentlich eingeführt, vielleicht zu lange dafür gebracht, aber das kann auch eine Reaktion auf das Befremden mit dem Discovery-Personal sein, zum Glück kann man mit dem älteren Patrick Stewart auch keine One-Man-Show abziehen (ich finde seinen Schuldkomplex wg. der Romulaner allerdings sehr interessant). Auf dem Borg-Cube komme ich nicht mit der Inzest- Femme Fatale zurecht, ich finde die, obwohl böse, langweilig, mich juckt der Hintergrund von ihr und ihrem Bruder kein Stück und er punktet bei mir sowieso nur wegen seines appeals (), ansonsten entbehrlich (also wie Burnhams Discovery toy boy ). Ich hoffe, dass es nächste Woche mit mehr 7 richtig losgeht.

  14. #299
    Zitat Zitat von Dom Basaluzzo Beitrag anzeigen
    Ich finde die neuen Figuren, die nun die Besatzung um Picard bilden, alle okay....
    Goldlöckchen nervt mit ihrem dauernden "Jay El".

  15. #300
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Die Picard-Crew mag ich auch.
    Besonders Jurati, die ist putzig. Auch wenn ich ihr nicht traue
    Und ich wüßte gern, wieviel Hologramme es noch von Rios gibt und warum er so bekloppt ist, sich quasi mit sich selbst zu umgeben.

    Seven und Hugh sind eh super.

    Insgesamt ist das Casting schon richtig gut.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •