Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 297
  1. #91
    mag sein, beantwortet meine Frage aber nicht. Hammerschmidt soll gesamtdeutsche Meisterin werden

    edit
    danke fabaceae, das ist aber früh

  2. #92
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    das ist aber früh
    Die haben Schnee gemeldet für die 2 Wochenenden. Da muß man das halt nutzen und durchziehen. Wer weiß wie es im November wird...
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  3. #93
    The same procedure as every year @ Franzi Preuß

  4. #94
    Zitat Zitat von Himself Beitrag anzeigen
    The same procedure as every year @ Franzi Preuß
    nein, letztes Jahr war sie bei der DM dabei, ich hab sie live gesehen (wenns kein Double war)
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  5. #95
    Ich meinte auch eher die Krankheiten/Verletzungen in der Vorbereitung.

  6. #96
    Zitat Zitat von fabaceae Beitrag anzeigen
    Es geht gut los, die Preussine hat die Teilnahme bei der DM abgesagt, weil sie eine Verletzung an der Lunge hatte und noch nicht ganz fit ist
    An der Lunge?

    Das klingt aber nicht gut. Schade, dass die Preußin so eine fragile Gesundheit hat.

  7. #97
    Es ist wohl ein Gesetz, sie und ihr Freund können nicht gleichzeitig gesund sein.

  8. #98
    Dann wirds auch mit der steilen Karriere nix mehr. Weil dazu braucht man die stabile Gesundheit

    Hoffen auf die nächste Generation Pfnür/Hermann/Frühwirt/etc...
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  9. #99
    Ullr 2.0
    Ort: Beim schwarzen Wald
    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Hoffen auf die nächste Generation Pfnür/Hermann/Frühwirt/etc...
    Welche Hoffnungen ?
    Hoffnungen auf WC - Einsätze ?
    Hoffungen auf Leistungen in der erweiterten Weltklasse ?
    Hoffnungen auf Weltklasse-Leistungen ?
    Hoffnungen auf WM-Medaillen und WC-Podestplätze ?

    Bescheidene Anmerkung :
    Seit 2011 wurden 19 der 22 Einzelmedaillen beim Saisonhöhepunkt von Dahlmeier und Neuner, also von sogenannten Ausnahmeathletinnen, geholt.

    Sind in der oben aufgeführten "nächsten Generation" ähnliche Ausnahmetalente in
    "Sichtweite" oder besteht die Hoffnung darin, halbwegs zufriedenstellende Resultate mannschaftlich stemmen zu können.


    Ich bin ja der Meinung (bassierend auf Erfahrungen der letzten 1 bis zwei Jahrzehnten)
    das von dem was man derzeit als "nächste Generation" bezeichnet die meisten erst gar nicht "in den Genuß kommen" im Weltcup eine gute Rolle zu spielen (und das aus den verschiedensten Gründen).

    Aber wem sag ich das.
    "Gute Leute muss man eben haben" - Herr Kaleun (1981)

  10. #100
    Die Frühwirt trainiert bei Kröll

  11. #101
    Zitat Zitat von winteric1125 Beitrag anzeigen
    Welche Hoffnungen ?
    Ich bin ja der Meinung (bassierend auf Erfahrungen der letzten 1 bis zwei Jahrzehnten)
    das von dem was man derzeit als "nächste Generation" bezeichnet die meisten erst gar nicht "in den Genuß kommen" im Weltcup eine gute Rolle zu spielen (und das aus den verschiedensten Gründen).

    Aber wem sag ich das.
    Was ja auch völlig logisch ist.
    Wir haben 6 Startplätze im Weltcup.
    Die normale Karrieredauer auf Weltcupniveau beträgt ca. 10 Jahre (solche Ausnahmen wie Neuner und Dahlmeier lassen wir mal außen vor)
    Jedes Jahr kommen im Schnitt ca. 2-3 Athletinnen aus dem Juniorenbereich dazu, die sich berechtigte Hoffnungen auf "irgendwann mal Weltcup" machen können.
    Da muss man kein Mathegenie sein, um zu sehen, das da der allergrößte Teil hinten runter fallen muss.
    Biathlon ist keine Sportart, die auf Masse angelegt ist. Eigentlich würde es völlig aureichen, wenn man alle 2-3 Jahre ein richtig großes Talent hätte. Das ist mMn besser als jedes Jahr 2-3 mittelmäßige Talente.

  12. #102
    Zitat Zitat von winteric1125 Beitrag anzeigen
    Welche Hoffnungen ?

    Hoffnungen auf WC - Einsätze ?
    Hoffungen auf Leistungen in der erweiterten Weltklasse ?
    Hoffnungen auf Weltklasse-Leistungen ?
    Hoffnungen auf WM-Medaillen und WC-Podestplätze ?
    Das Fettmarkierte natürlich

    Zitat Zitat von winteric1125 Beitrag anzeigen
    Bescheidene Anmerkung :
    Seit 2011 wurden 19 der 22 Einzelmedaillen beim Saisonhöhepunkt von Dahlmeier und Neuner, also von sogenannten Ausnahmeathletinnen, geholt.
    Bescheidene Anmerkung:
    Seit 2011 hatten wir Damen-Bundescheftrainer, unter denen
    a) die Talente im Weltcup stagnieren (Hönig)
    b) die Talente im Weltcup schlechter werden (Mehringer)

    Trainer holen, die Athletinnen in die absolute Weltspitze führen können wie es z.B. die Italiener mit Wierer und Vittozzi gemacht haben, oder Norwegen mit Olsbu/Eckhoff oder oder oder oder, dann könnte die Sache die nächsten Jahre wieder anders aussehen!

    Zitat Zitat von winteric1125 Beitrag anzeigen
    Sind in der oben aufgeführten "nächsten Generation" ähnliche Ausnahmetalente in
    "Sichtweite" oder besteht die Hoffnung darin, halbwegs zufriedenstellende Resultate mannschaftlich stemmen zu können.
    Nein, aber es braucht auch nicht zwingend Ausnahmetalente.
    Es reichen auch Ausnahmetrainer.
    Idealerweise hat man Ausnahmetalente + Ausnahmetrainer.
    Auf einem der beiden "Posten" sollte also schon was mit "Ausnahmefähigkeiten" sein, denn nur so gibt es Ausnahmeerfolge wie olympische Goldmedaillen oder GWC-Siege
    Zitat Zitat von winteric1125 Beitrag anzeigen
    Ich bin ja der Meinung (bassierend auf Erfahrungen der letzten 1 bis zwei Jahrzehnten)
    das von dem was man derzeit als "nächste Generation" bezeichnet die meisten erst gar nicht "in den Genuß kommen" im Weltcup eine gute Rolle zu spielen (und das aus den verschiedensten Gründen).
    Was aber fast alles an Parametern lag, die man beim DSV selbst in der Hand hat/hätte!
    Dies zu korrigieren um Fehler nicht zu wiederholen ist die Aufgabe, die ich mit "Hoffen auf die nächste Generation" konkret meine

    Eisenbichler hat ja gesagt (durch die Blume). "Wir schauen uns jetzt noch diese Saison an und dann wird entschieden welche Trainer bleiben dürfen und welche nicht"
    Es darf also gehofft werden, falls die Damensaison gemessen an den deutschen Ansprüchen genauso unzufriedenstellend verläuft wie letzte Saison, daß zumindest der eine wichtige Parameter mal wieder in die richtige Richtung gelenkt wird!
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  13. #103
    Ullr 2.0
    Ort: Beim schwarzen Wald
    Zitat Zitat von Himself Beitrag anzeigen
    Jedes Jahr kommen im Schnitt ca. 2-3 Athletinnen aus dem Juniorenbereich dazu, die sich berechtigte Hoffnungen auf "irgendwann mal Weltcup" machen können.
    Da muss man kein Mathegenie sein, um zu sehen, das da der allergrößte Teil hinten runter fallen muss.
    Nur leider hat auch hier die Vergangenheit des öfteren gezeigt das die allermeisten der 2-3 "Hoffnungsträgerinnen" ebenso noch "hinten runter fallen".
    "Gute Leute muss man eben haben" - Herr Kaleun (1981)

  14. #104
    Ullr 2.0
    Ort: Beim schwarzen Wald
    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Es darf also gehofft werden..
    Das "Prinzip Hoffnung" scheint immerhin noch übrig geblieben zu sein.

    Ja, ja wir werden alle sterben....














    ..aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    "Gute Leute muss man eben haben" - Herr Kaleun (1981)

  15. #105
    Zitat Zitat von Himself Beitrag anzeigen
    Biathlon ist keine Sportart, die auf Masse angelegt ist. Eigentlich würde es völlig aureichen, wenn man alle 2-3 Jahre ein richtig großes Talent hätte. Das ist mMn besser als jedes Jahr 2-3 mittelmäßige Talente.
    Kannst du uns auch gleich einen extern qualifizierten Schießtrainer backen, wenn du schon am Ofen stehst?



    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Eisenbichler hat ja gesagt (durch die Blume). "Wir schauen uns jetzt noch diese Saison an und dann wird entschieden welche Trainer bleiben dürfen und welche nicht"


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •