Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 126 von 139 ErsteErste ... 2676116122123124125126127128129130136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.876 bis 1.890 von 2074
  1. #1876
    Zeit wirds, monatelang noch dick abkassiert. Niemand wird sie vermissen.....

  2. #1877
    Wer packts denn nun?

    - Scholz/Geywitz: Dürften aufgrund Scholz' Bekanntheitsgrad gute Chancen auf die Stichwahl haben, die SPD-Mitglieder sind konservativer als man es erwarten dürfte.

    - Walter-Borjans/Esken: sind die Aufsteiger der Konferenzen, haben die Jusos und die NRW SPD hinter sich, gelten aber als etwas farblos.

    -Roth/Kampmann: haben auch realistische Chancen auf die Stichwahl, kommen vor allem bei jungen Sozis gut an, gelten aber als politische Leichtgewichte

    - Pistorius/Köpping: Sind das Paar der kommunalen Vertreter, wie z.b. viele Bürgermeister und Landräte, haben die starke Niedersachsen-SPD hinter sich, sind vielleicht die Alternative zu Scholz/Geywitz

    - Stegner/Schwan: dürften nur Außenseiterchancen haben, Stegner mit klarem Linksschwenk, Schwan oft mit professoralen Vorträgen

    - Lauterbach/Scheer: das Paar mit dem klarsten Anti-GroKo-Kurs, Lauterbach sehr bekannt, Scheer sehr unbekannt, die Stichwahl wäre schon ein riesiger Erfolg

  3. #1878
    Schwan / Stegner und leider auch Scheer / Lauterbach/ sehe ich als chancenlos an. Scholz in der Stichwahl ist so sicher wie eine neue Helene Fischer TV-Show zu Weihnachten, ich weiss aber nicht, was schlimmer für Deutschland wird.


  4. #1879
    Welchen Sozialdemokraten wird Putin wählen?

    Warum die Online-Abstimmung über die neuen SPD-Vorsitzenden nicht sicher, störanfällig, eine Einladung an alle Hacker und somit komplett sinnlos ist. Seit Montag läuft die Mitgliederbefragung der SPD zum neuen Parteivorsitz. Ungefähr 430.000 Genossinnen und Genossen sind aufgerufen, einem von sechs Kandidatenteams ihre Stimme zu geben. ... 180.000 Mitglieder, also vierzig Prozent der Befragten, nehmen online teil. So eine Online-Beteiligung ist nicht unbedingt problematisch, man muss sie nur richtig machen. Die SPD macht sie leider falsch. Und das wird, sollte die SPD die Online-Abstimmung nicht abbrechen, gravierende Konsequenzen haben.
    https://www.faz.net/aktuell/feuillet...-16441153.html

  5. #1880
    Tja, egal, in dieser Partei regiert nun mal nicht die Vernunft, es ist eine Mischung aus der Lust am Untergang und dem verkrampften Festhalten am Versuch, wie eine Volkspartei ohne Volk zu wirken. Warum sollte die Abstimmung sabotiert werden, das schafft die SPD selber.


  6. #1881
    Endlich, SPD entschuldigt sich für die falsche Politik der letzten Jahre. Und für Schröder, Waffenexporte, und für schlechten Sex und überhaupt.

    https://www.youtube.com/watch?v=imVqF8Wrpk0

  7. #1882
    30 Prozent haben schon gewählt, das ist ja fast jeder vierte. Sorry, Abitur in NRW unter Rau gemacht.

    https://www.zeit.de/politik/deutschl...n-vorsitz-wahl

    Samstag soll das Ergebnis veröffentlicht werden, aber bitte nicht währende der Bundesliga, dem Brexit, Schlag den Star oder der Lindenstraße.


  8. #1883
    Der Nahles-Nachfolger ist in der SPD sehr umstritten [welt.de]
    Das Bundestagsmandat von Andrea Nahles wird der SPD-Politiker Joe Weingarten übernehmen. Dieser hatte Migranten in drei Gruppen unterteilt und war dafür scharf kritisiert worden. [...]
    Mit seinen Thesen und Positionen wird er sich in der SPD-Fraktion auf jeden Fall keine Freunde machen ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  9. #1884
    Was ist denn das für einer?

    Arbeitssuchende sagt man doch nicht mehr, man sagt aktiv Arbeit suchend.

    Das war Ironie, der Mann ist völlig daneben, was will er in der SPD? Karriere machen? Okay, ich ziehe die Frage zurück.


  10. #1885
    Bleibt es bei der geringen Wahlbeteiligung, dürfte das vor allem für Parteivize Olaf Scholz und seine Ko-Kandidatin Klara Geywitz zum Problem werden. „Das schadet Olaf Scholz“, sagt ein Mitglied aus dem Vorstand. Die bis Sonntag abgegebenen 130.000 Stimmen, so glaubt man in der Partei, stammten vor allem von den Aktiven aus den „Strukturen“, wie es im SPD-Sprech heißt: also von den engagierten Sozialdemokraten, die das Verfahren eng verfolgt haben, von den Funktionären in den Landesverbänden und von den Jusos, die ihre Mitglieder traditionell gut mobilisieren können.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../25148176.html

    Bislang liegt die Wahlbeteiligung bei gerade mal 30%.

  11. #1886
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../25148176.html

    Bislang liegt die Wahlbeteiligung bei gerade mal 30%.
    #Resignation

    Aber auf 50% werden sie wohl noch irgendwie kommen ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  12. #1887
    Jau, die FDP holt Sonntag 5,1 Prozent, und die Wahlbeiteilung bei der SPD wird bei 50,7 Prozent liegen, die da machen das schon.

    Aber das ist wirklich nicht gut für Olaf.

    Oh, falscher Smiley. Der hier ist es.


  13. #1888
    Das Ergebnis der 1. Wahlrunde wird morgen um ca. 18 Uhr bekanntgegeben.

    Wie aufgeregt seid ihr schon?
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  14. #1889
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Das Ergebnis der 1. Wahlrunde wird morgen um ca. 18 Uhr bekanntgegeben.

    Wie aufgeregt seid ihr schon?
    Bild:
    ausgeblendet
    Nur weil etwas Fakt ist,muß es noch lange nicht stimmen.

  15. #1890
    Ich lenke mich irgendwie ab, es wird schon gehen, aber warum während der Sportschau? Man hätte doch bis zu "Der schwächste fliegt" warten können.

    Bild:
    ausgeblendet



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •