Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 14 von 188 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 2810
  1. #196
    Engholm fand ich super. Der hatte was.
    Ich vermute, die Zeit der Konstanz ist bei der Union auch vorbei.


  2. #197
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    14 Parteichefs seit 1990. Das muss der SPD auch erst einmal einer nach machen Mal überlegen, wen wollen wir denn als nächstes los werden? :
    Der HSV lacht sich gerade scheckig. 14 Trainer verheizt man zwischen 2 Weltmeisterschaften.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  3. #198
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Könnte man nicht als SPD-Vorsitzender MP in Hannover bleiben? War Kuddel Beck nicht auch MP in Mainz und SPD-Chef?
    Wie mk431 schon sagt, kann man schon, hat aber schonmal nicht geklappt.

    Man kommt dann unweigerlich in einen Interessenkonflikt, als Bundesvorsitzender muss man eben Bundesthemen im Sinne aller vertreten, das kann dann im Zweifelsfall aber auch mal nachteilig für das Land sein indem man MP ist.

    Damit gerade dieses Gefühl nich aufkommt, betont ja die CSU auch so oft, dass sie die interessen Bayerns vertritt. Obwohl sie natürlich als Teil der Bundesregierung die interessen aller vertreten muss.

  4. #199
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Frost auf den Azoren? Kommt gar nicht in Frage. bleib Du Mal hier.
    Besser Frust in Deutschland, als Frost auf den Azoren? Naaaa, gut dann...
    Die Umweltaktivistin ist ja ne schicke. Könnte aber locker meine Tochter sein.

  5. #200
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Besser Frust in Deutschland, als Frost auf den Azoren? Naaaa, gut dann...
    Die Umweltaktivistin ist ja ne schicke. Könnte aber locker meine Tochter sein.
    Greta?
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  6. #201
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Der HSV lacht sich gerade scheckig. 14 Trainer verheizt man zwischen 2 Weltmeisterschaften.
    Und ich dachte gerade "schon mindestens 3 Stunden her, dass einer einen unheimlichen lustigen HSV Witz - bekannt aus sämtlichen Büttenreden von November 19 bis Februar 19 - gerissen hat"

  7. #202
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Greta?
    Ich schaue gerade Anne Will, da sitzt keine Greta.

  8. #203
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Nahles will sich komplett aus der Politik zurückziehen, junge junge die hat mal so richtig die Schnauze voll.
    Mal gucken wo sie unterkommt, welcher Konzern mit ihr besonders zufrieden war.
    Das ist doch ganz einfach. Sie wird vom DGB mit Handkuss empfangen. Dankeschön für das grandiose Tarifeinheitsgesetz, das den DGB-Gewerkschaften die lästige Konkurrenz vom Hals halten soll. Zum Arbeitgeberverband kann sie aber auch, der hat sich ja auch die Hände gerieben, als das Gesetz kam.

    Die ist versorgt, kein Thema.

  9. #204
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Ich schaue gerade Anne Will, da sitzt keine Greta.
    Woher soll man das denn wissen? Die wäre sogar mir zu jung. Was macht die denn in einer Sendung über Nahles/SPD? Klima in der Partei bewerten oder was?
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  10. #205
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Woher soll man das denn wissen? Die wäre sogar mir zu jung. Was macht die denn in einer Sendung über Nahles/SPD? Klima in der Partei bewerten oder was?
    Vielleicht über Mehrwegflaschen diskutieren. Obwohl...Frau Nahles will ja nicht wieder eingesetzt werden.

  11. #206
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Vielleicht über Mehrwegflaschen diskutieren. Obwohl...Frau Nahles will ja nicht wieder eingesetzt werden.
    Flaschen in der Politik zu recyceln ist keine gute Idee
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  12. #207
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    Bei Anne Will bastelt auch Olaf Scholz an der "Frauenfeindlichkeit"-Legende. Wer hat damit begonnen? Lauterbach oder? Dann folgte Maas, nun Scholz. Was soll das? Nichts von dem, was man öffentlich mitbekommen konnte, deutete darauf hin. Mit keinem Beispiel wird das erklärt, nur allgemein formuliert, wenn ein Mann sich so wie sie verhalten hätte, wäre er nicht so stark kritisiert worden. Das ist doch gerade, angesichts der vielen verschlissenen männlichen SPD-Chefs in den letzten 20 Jahren ein schlechter Witz. Nahles hätte nie nach oben gehört, da hätten Frauen wie Wiecorek-Zeul, Däubler-Gmelin, Renate Schmidt, Hannelore Kraft oder Heide Simonis stehen können, die die SPD verkörpert haben, aber deren Leben nicht nur aus einer Parteikarriere bestand, die Respekt bei den Wählern genossen.

  13. #208
    Eben wollte ich noch meckern und um Ernsthaftigkeit zu bitten.
    Dann kam Dom B. mit einem guten Text.

  14. #209
    Zitat Zitat von Dom Basaluzzo Beitrag anzeigen
    Bei Anne Will bastelt auch Olaf Scholz an der "Frauenfeindlichkeit"-Legende. Wer hat damit begonnen? Lauterbach oder? Dann folgte Maas, nun Scholz. Was soll das? Nichts von dem, was man öffentlich mitbekommen konnte, deutete darauf hin. Mit keinem Beispiel wird das erklärt, nur allgemein formuliert, wenn ein Mann sich so wie sie verhalten hätte, wäre er nicht so stark kritisiert worden. Das ist doch gerade, angesichts der vielen verschlissenen männlichen SPD-Chefs in den letzten 20 Jahren ein schlechter Witz. Nahles hätte nie nach oben gehört, da hätten Frauen wie Wiecorek-Zeul, Däubler-Gmelin, Renate Schmidt, Hannelore Kraft oder Heide Simonis stehen können, die die SPD verkörpert haben, deren Leben nicht nur aus einer Parteikarriere bestand, die Respekt bei den Wählern genossen.
    Sehe ich genauso. Schulz wurde auch nicht besser behandelt. Und der hatte 100%
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  15. #210
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Besser Frust in Deutschland, als Frost auf den Azoren? Naaaa, gut dann...
    Die Umweltaktivistin ist ja ne schicke. Könnte aber locker meine Tochter sein.
    Luisa ist doch 23 kein Problem

    Aber sie antwortet auf jede Frage immer das gleiche. Schon ein Vorgeschmack auf später egal welches Thema - Antwort Klima !


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •