Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 35 von 187 ErsteErste ... 253132333435363738394585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 525 von 2805
  1. #511
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Es gibt halt die Rohdaten ohne politische Gewichtung, die hat man früher bei infratest immer noch gesehen. Die Zahlen die man sieht sind Zahlen mit politischer Gewichtung.
    das musst du mal genauer erklären. ich versteh umfragen so das man sacht wenn 333 von 1000 leuten grüne wählen würden sind das eben ca. 1/3 der befragten....

    for your dreams be tossed and blown...



  2. #512
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Nein Scholz hat gesagt das spd stärkste Partei werden und den Kanzler stellen kann, das wäre jetzt einfacher als früher oder so.
    Nein, falsche Baustelle, es ist was anderes gemeint.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  3. #513
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Die grüne Omnipräsenz im ÖR-Rundfunk und auch in den Printmedien ist keine Verschwörungstheorie - leider.
    Und Du lässt Dich davon lenken und beeinflussen? Hätte ich gar nicht gedacht von Dir.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  4. #514
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    hä? sind 26% woanders nicht 26%?
    Natürlich nicht. Die 99,98% der Linken werden halt immer auf 7,62% gekürzt.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  5. #515
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    wie immer nix kapiert - ist ja nix neues


    Das ausschließlich von den deutschen Grünen unterschriebene Pariser abkommen. Hast du von diesem "Fakt" noch nichts gehört?

    Wie? Andere Nationen? Was für andere?!?
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  6. #516
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht. Die 99,98% der Linken werden halt immer auf 7,62% gekürzt.
    OH Boy..

    Nichtmal mehr richtig kürzen können die PISA-Kinder
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  7. #517
    Ich lasse mich gerne beeinflussen. Und zwar von Sachverstand und Argumenten.
    Aber Herr Scholz schafft es nicht, mir das erklären, wie er Kanzler werden kann. Ich bin sicher zu doof.
    Er ist noch unbeliebter als der Leiter eines Beerdigungsinstitutes, der nebenbei Lebensversicherungen verkauft.
    Das kann einem fast den Glauben an die Wähler zurück geben.

    Ich sag nur 12 € Mindestlohn, danke für gar nichts.


  8. #518
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Es gibt halt die Rohdaten ohne politische Gewichtung, die hat man früher bei infratest immer noch gesehen. Die Zahlen die man sieht sind Zahlen mit politischer Gewichtung.
    Bei den Umfragen von der FGW gibt es auch noch die politische Stimmung und dort stehen die Grünen sogar bei 33%.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/pol...r/stimmung.htm


    Sowohl SPD als auch die CDU zerlegen sich im Augenblick doch selbst. Kramp-Karrenbauer ist durch die letzten Wochen sehr unpopulär geworden und ob sie das noch mal je wieder aufholen wird, ist zweifelhaft. Die letzten Tage war es dann Klöckner, die fleißig daran gearbeitet hat, die CDU weiter zu zerlegen (Stichwort: Nestlé-Video).

    Zudem sterben beiden Parteien die Stammwähler weg. Man sah ja bei der Europawahl, dass die Grünen inzwischen die stärkste Partei bei den U60 waren.

  9. #519
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    Dann tu was! Youtube Kanal, Magazin, Buch, Verlag - die Möglichkeiten sind grenzenlos.
    Dürftest ja dann Millionen Abnehmer finden die endlich von der Wahrheit erleuchtet werden
    Ich wär ja für den Nick und/oder Kampagnen-Namen.

    MoT zur Wahrheit.

    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  10. #520
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Ich wär ja für den Nick und/oder Kampagnen-Namen.

    MoT zur Wahrheit.

    MoT TV

    7:00 Frühstücksfernsehen live von der Besucherterasse im SFX
    9:00 Teleshopping - ein klick, die Drohne liefert
    10:00 Die Klattens - eine deutsche Famile soap Folge 99. Das Golfspiel
    11:00 Die Klattens Folge 100 der neue Privatjet
    12:00 Mittagsmagazin und News live vom SFX
    13:00 live Rallye Monte Karlchen Emden Aurich mit den neuesten SUV von BMW und Daimler
    17:00 Bio Müsli, die unterschätzte Gefahr. Reportage
    18:00 Mit Billigfliegern um die Welt. Weltreise ganz günstig. Reality Soap.
    20:00 News
    20:15 Talk im Hangar 11. Mit MoT (Wirtschaftsprofi) manitu (linker idealist), reddevil (comedian) u.a.
    21:00 Die Verschwörung. Polit Thriller um einen konservativen Journalist der eine große Verschwörung aufdeckt.
    23:00 Der große Grill Test.

    Geändert von reddevil (06-06-2019 um 20:38 Uhr)

    for your dreams be tossed and blown...



  11. #521
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Eine repräsentative WELT-Mentefactum-Umfrage, wer denn der neue SPD-Parteivorsitzende werden soll:

    Alle Befragten:
    Kühnert 20%
    Scholz 15%
    Schwesig 14%
    Weil 11%

    SPD-Wähler:
    Weil 33%
    Schwesig 32%
    Scholz 14%
    Kühnert 7%


    Für einen Kanzlerkandidaten für CDU/CSU hat man auch gleich mitgefragt:
    Merz 30%
    Kramp-Karrenbauer 20%
    Laschet 15%
    Spahn 6%

    https://www.presseportal.de/pm/13399/4291133
    Das ist ja lustig, die Mitglieder würden genau umgekehrt zu den Nicht-SPDlern wählen. Ob letztere naiv sind oder die SPDler betriebsblind?

  12. #522
    Dost
    unregistriert
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    die braucht eh keiner. fdp hat mit liberalismus heute soviel zu tun wie die spd mit sozialismus. reine wirtschaftspartei. wählt die wirtschaft natürlich dann, aber zu mehr als jetzt reichts dann halt nicht mehr.
    Zum Liberalismus gehört auch der Linksliberalismus im Stile eines Burkhard Hirsch, Gerhart Baum oder Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Stärkung und Bewahrung der Bürgerrechte. Dieses Feld wird von der FDP schlecht vertreten, dabei birgt es Potential, wie der kurzfristige Erfolg der Piraten gezeigt hat. Als Linksliberaler muss man sich bald zwangsläufig den Grünen zuwenden, selbst wenn man marktwirtschaftlich ganz andere Positionen vertritt.

    Die FDP unter Lindner ist immer noch ein one-trick-pony und vergibt dadurch großes Wählerpotenzial. Das kreide ich Lindner an.

  13. #523
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Dost Beitrag anzeigen
    Zum Liberalismus gehört auch der Linksliberalismus im Stile eines Burkhard Hirsch, Gerhart Baum oder Sabine Leutghusser-Schnarrenberger. Stärkung und Bewahrung der Bürgerrechte. Dieses Feld wird von der FDP schlecht vertreten, dabei birgt es Potential, wie der kurzfristige Erfolg der Piraten gezeigt hat. Als Linksliberaler muss man sich bald zwangsläufig den Grünen zuwenden, selbst wenn man marktwirtschaftlich ganz andere Positionen vertritt.

    Die FDP unter Lindner ist immer noch ein one-trick-pony und vergibt dadurch großes Wählerpotenzial. Das kreide ich Lindner an.
    wem sagst du das? ich bin so einer

    for your dreams be tossed and blown...



  14. #524
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    das musst du mal genauer erklären. ich versteh umfragen so das man sacht wenn 333 von 1000 leuten grüne wählen würden sind das eben ca. 1/3 der befragten....
    Bei der Gewichtung geht es um längerfristige Überlegungen, bei den Rohdaten um aktuelle Zahlen.

  15. #525
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Bei der Gewichtung geht es um längerfristige Überlegungen, bei den Rohdaten um aktuelle Zahlen.
    ah du meinst die fragestellung "sonntagsfrage"?

    for your dreams be tossed and blown...




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •