Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 73 von 192 ErsteErste ... 236369707172737475767783123173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.095 von 2880
  1. #1081
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Mein Favoritenduo bleibt Klaus von Dohnanyi/Johanna Uekermann.
    Ist das immer noch dein Ernst? Klaus von Dohnanyi ist 91 ...

    Kühnert/Uekermann wäre amüsant.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  2. #1082
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Ist das immer noch dein Ernst? Klaus von Dohnanyi ist 91 ...

    Kühnert/Uekermann wäre amüsant.
    Aber Herr von Dohnanyi gibt bei Lanz immer noch sehr klare und gute Analysen ab. Ich meine halt ganz allgemein einen konservativen "Elder Statesman" der SPD+eine junge Parteilinke...

  3. #1083


    Wer so einen Koalitionspartner hat, der braucht keine Feinde mehr ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  4. #1084
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Aber Herr von Dohnanyi gibt bei Lanz immer noch sehr klare und gute Analysen ab. Ich meine halt ganz allgemein einen konservativen "Elder Statesman" der SPD+eine junge Parteilinke...
    Dann lieber Rudolf Dressler, der ist immerhin 13 Jahre jünger.

  5. #1085
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    Dann lieber Rudolf Dressler, der ist immerhin 13 Jahre jünger.

    Der ist aber so links wie die Uekermann.

  6. #1086
    Ralf ist dafür in der Welt der Mode kein Unbekannter.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Business_casual

  7. #1087
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Der ist aber so links wie die Uekermann.
    Wenn solche SPD Totengräber wie Gabriel und Co Angst vor einem Linksdruck haben, dann wären die Dressler/ Uekermann doch perfekt.

  8. #1088
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Aber Herr von Dohnanyi gibt bei Lanz immer noch sehr klare und gute Analysen ab. Ich meine halt ganz allgemein einen konservativen "Elder Statesman" der SPD+eine junge Parteilinke...
    Da gibt es aber jüngere die den Seeheimer Kreis vertreten könnten. Das wäre ein Kandidat für CDU oder FDP aber nicht für eine Mitte links Partei, die due spd ja sein möchte.

  9. #1089
    Bei den beiden würden selbst kipping und Riexinger mehr Prozente holen können.
    Schwan eine pseudo Intellektuelle, die kompliziert um den heißen Brei herum redet und Ralf naja, da erübrigt sich jeder Kommentar.

  10. #1090
    Aus der Nds.-SPD ist zu hören, dass bis zum WE eine Entscheidung fallen soll. Gehandelt werden Weil/Giffey, Klingbeil/? und Pistorius/Köpping.

  11. #1091
    Ich dachte erst, das wäre das erste Paar fürs Sommerhaus 2020.

    Die Politik von Herrn Dressler zeigt, er geht ab und zu mal vor die Tür und hört den Menschen zu. Sollten manche einfach mal machen, vor allem Stegner in seinem selbstgerechten Elfenbeinturm der angeblich linken Glücksherrlichkeit.


  12. #1092
    Dost
    unregistriert
    Ich fände es toll, wenn Stegner SPD-Vorsitzender wird.

    Um so seltener wäre er in S-H!

  13. #1093
    Er soll erst sagen, wer der Heide-Möder war.


  14. #1094
    Schwan und Stegner da lacht sich die restliche Parteilandschaft ja kaputt.

  15. #1095
    Dost
    unregistriert
    Die SPD macht in letzter Zeit alles falsch, was falsch zu machen ist. Dieses krampfige Beharren auf eine Doppelspitze nur weil es bei den Grünen geklappt hat. Wie peinlich ist das denn? Gibt so viele Beispiele, wo Doppelspitzen nicht geklappt haben. Aber nein, man muss ja die Grünen kopieren.

    Ich sehe kein Duo, das die Autorität hätte den Verein zu führen, geschweige denn neue Wähler zu gerieren.

    Sie hätten bei einer Einzelspitze bleiben sollen. So wird es langsam peinlich.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •