Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 126 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 1883
  1. #106
    Ich würde sehr gerne für etwas sein, aber da hätte ich gerne ein Konzept. Waffeln sind nicht immer die Antwort.
    Aber meistens schon.

    Ich fand den alten Sozialstaat nicht sooo schlecht. Auch da wurden die Leute ruhig gestellt, keine Frage, aber richtige Verbesserungen sehe ich nicht.


  2. #107
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Ich würde sehr gerne für etwas sein, aber da hätte ich gerne ein Konzept. Waffeln sind nicht immer die Antwort.
    Aber meistens schon.

    Ich fand den alten Sozialstaat nicht sooo schlecht. Auch da wurden die Leute ruhig gestellt, keine Frage, aber richtige Verbesserungen sehe ich nicht.
    Die Frage ist, ob wir überhaupt noch in der Lage sind, zufrieden zu sein.

    Früher hat die Politik eine Richtung vorgegeben, heute geben wir eine Richtung vor und wenn die unsere Richtung nicht eingeschlagen wird, dann gibt es Feuer.
    Das kann man bis auf jedes Individuum herunterrechnen. Frag mal Lehrer, Erzieher und sonstige Arbeitskräfte...

    Ich glaube nicht, dass die Politiker zwingend schlechter sind als früher. Ich glaube, wir haben einfach mehr Informationen, die sie uns schlechter finden lassen.

  3. #108
    Und die Welt dreht sich immer schneller. Da kommt man nicht mehr mit. Morgen schon kann was in der Außenpolitik passieren.


  4. #109
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Das hat mich früher mal gestört - jetzt nicht mehr. Der Politikbetrieb ist mittlerweile so komplex geworden, dass ich es nicht verkehrt finde, wenn da größtenteils "gelernte" Politiker zugange sind.
    Ich doch. Und das fängt schon mit dem Bewusstsein dafür an, was man entscheiden muss. Wo fangen Parlamentsgehälter an - 6.000 Eur zzgl. Zuschläge für Spesen? Wie kann man mit so einem Gehalt wirklich nachvollziehen, was es bedeutet, mit 15,- Eur täglich auskommen zu müssen?

  5. #110
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Und die Welt dreht sich immer schneller. Da kommt man nicht mehr mit. Morgen schon kann was in der Außenpolitik passieren.
    Glaub ich nicht.

    Aber dein Satz zeigt es doch ganz gut: Wir haben ständig vor allem und jedem Angst bekommen. Existenzangst, Angst vor Krieg, Angst vor Terror, Angst vorm Nachbarn etc.pp. Selbst die Kinder dürfen vor lauter Angst der Eltern nicht mehr alleine auf die Straße. Und wir sind bereit alle möglich Einschränkungen in Kauf zu nehmen, weil wir uns dadurch "Schutz" versprechen.

  6. #111
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Wenn ich diesen Satz von Karl Lauterbach lese, dann frage ich mich, wo der lebt, geht der mal vor die Tür?

    "Sie (Andrea Nahles) hat die Sozialpolitik Deutschlands in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgeprägt und viele Härten der Schörder-Zeit abgeräumt"

    Äh, der Regelsatz beim ALG2 ist immer noch künstlich runter gerechnet. Wie sie selber in der Opposition bemängelte. Was will mir Lauterbach sagen? Was hat sich denn getan? Was ist abgeräumt worden? Was hat sich verbessert? Da lachen ja die Hühner. Und die neuen Projekte, die so tolle Namen haben, die wirken ja noch nicht.

    Ja, sie hat den Mindestlohn durchgesetzt, den Merkel längst abgenickt hatte. Und selbst da wird betrogen.

    Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Selbst die Abschaffung der Praxisgebühr kam von Union und FDP. Danke für nix, Frau Nahles.

    https://www.bild.de/politik/2019/pol...1264.bild.html
    Da liegt auch ein Problem der SPD, sie stellen sich ja immer so dar, als hätten sie sonst was erreicht für ihre Klientel oder die Bevölkerung und wissen trotzdem nicht, warum sie niemand wählt.
    Vielleicht war das, was sie erreicht haben für viele auch einfach zu wenig und man sieht es im Portemonnaie kaum. Waren ja oft auch die kleinsten gemeinsamen Nenner. Oder die Grundrente, die SPD bauscht es so auf als wäre es das non plus ultra gegen Altersarmut und gibt den Leuten Respekt zurück, derweil tut diese Maßnahme an der Altersarmut nichts ändern und von Respekt kann auch keine Rede sein. Als Übergang bis zu einer wirklichen Reform ja aber nicht als die Lösung aller Probleme.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #112
    Sicherheit war früher eine SPD-Domäne. Lange vor Schilly.

    Diese Angst ist zu greifen, ja. Bloß nicht arbeitslos werden, ja nicht ins ALG2 fallen, lieber die Klappe halten, noch mehr Überstunden. ...Danke Schröder. Du wirkst. Dir kann ja nix passieren.

    Und die SPD hat das überwunden?


  8. #113
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Oh, Söder hat da ne ganz tolle Idee! Er will, jetzt haltet euch fest, was absolut neues und innovatives, nämlich LIVESTREAMS (!!) einführen! Ist das nicht toll?

    https://www.welt.de/regionales/bayer...sitzungen.html
    Warum macht er keine Minecraft Lets Plays? Dort kann er mit Parteikollegen (Zombies und Skeletten) spielen und Grüne (Creeper) abwehren.

  9. #114
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Oh, Söder hat da ne ganz tolle Idee! Er will, jetzt haltet euch fest, was absolut neues und innovatives, nämlich LIVESTREAMS (!!) einführen! Ist das nicht toll?

    https://www.welt.de/regionales/bayer...sitzungen.html
    Nein, er will keine Livestreams einführen, sondern "Livestreams von CSU-Vorstandssitzungen". Das ist tatsächlich neu und auch spannend.

  10. #115
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Warum macht er keine Minecraft Lets Plays? Dort kann er mit Parteikollegen (Zombies und Skeletten) spielen und Grüne (Creeper) abwehren.
    Wenn Doro Baer hier mit liest, wird Deine Idee umgesetzt.


  11. #116
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Nein, er will keine Livestreams einführen, sondern "Livestreams von CSU-Vorstandssitzungen". Das ist tatsächlich neu und auch spannend.
    Äh, nein...

    Heute wird doch schon alles mögliche via Livestream übertragen. Daß die CSU jetzt fürs Publikum ein bißchen Vorstandssitzung spielt, ist jetzt echt nichts, was mich vom Hocker hat.

    Oder glaubst du ernsthaft, die diskutieren da ernsthafte Dinge vor laufender Kamera?

  12. #117
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Nein, er will keine Livestreams einführen, sondern "Livestreams von CSU-Vorstandssitzungen". Das ist tatsächlich neu und auch spannend.
    ja bestimmt....

    for your dreams be tossed and blown...



  13. #118
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Oder glaubst du ernsthaft, die diskutieren da ernsthafte Dinge vor laufender Kamera?
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    ja bestimmt....
    Natürlich lügt er. Ist doch klar. Die Altparteien lügen, wenn sie den Mund aufmachen. Denen kann man kein Wort glauben. Und übertragen wird es dann vermutlich in den Staatsmedien. Da weiß man doch eh, was Sache ist.
    *zehn blaue Herzen*

  14. #119
    Wird Zeit, dass Kevin Kühnert endlich den Laden übernimmt

  15. #120
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Oh, Söder hat da ne ganz tolle Idee! Er will, jetzt haltet euch fest, was absolut neues und innovatives, nämlich LIVESTREAMS (!!) einführen! Ist das nicht toll?

    https://www.welt.de/regionales/bayer...sitzungen.html
    Was gibt es daran zu kritisieren?

    Wann konntest du zuletzt Politikern Fragen stellen?

    Zumindest ein Weg einfach die Distanz zu überbrücken.

    Aber man kann auch alles niederreden was unter "VR Führung durch sein Haus" geht.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •