Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 56 von 72 ErsteErste ... 64652535455565758596066 ... LetzteLetzte
Ergebnis 826 bis 840 von 1079
  1. #826
    Ich hatte vor Jahren mal einen "obszönen" Anrufer. Ich wusste nicht, wie ich damit umgehen sollte, da es anfangs eher harmlos war ... "Ich muß jetzt sofort mit dir reden!". Und ich dachte erst, dass das mein angeschickerter Ex war. Konnte den Hörer aber auch nicht weglegen Am Ende hat der Herr einfach die Kölner mit der Düsseldorfer Vorwahl verwechselt
    Geändert von Pickmans_Modell (11-07-2019 um 20:23 Uhr)
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #827
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+

    "frank"

    bei uns war es mal so ein ton, als wenn nen faxgerät am anderen ende anspringt.

  3. #828
    Wenn der Log Eintrag ernst gemeint war. Dann haben welche einfache meinen geoache geklaut. Und ich habe keine Ersatzdose parat. Und Magente habe ich auch keine mehr da. Echt klasse.

    Hat sich erledigt. Es kam falsch rüber...
    Geändert von keinplan (11-07-2019 um 23:03 Uhr)

  4. #829
    Genervt. genervt, genervt!
    Wieso habe ich nicht auf meinen Bauch, mein Herz und meinen Kopf gehört?
    Wenn ein Ü80 Mann ein Knacken in seinem Bein hört, welches blau anläuft und er nicht mehr gehen kann und der Arzt nichts besser kann, als ihm Schmerzmittel zu geben und ich denke, nein, der muss ins Krankenhaus, dann schaffe ich ihn ins Krankenhaus! Egal ob seine Frau das Geburtstagsessen vorbereitet hat und die anderen Alten sagen, er wird sich gesundschlafen. (Sonst verpasst man ja das Essen !!!!!!)
    Jetzt ist er endlich im KH, er hat einen Oberschenkelhalsbruch und kriegt eine neue Hüfte.
    Das alles hätte früher diagnostiziert werden können, wenn seine dusselige Frau nicht auf das ekelige Geburtstagesssen bestanden hätte. Die XXXX erwarten das so
    Affenkotzeschei....
    Mich nervt der Artzt, die Frau, die Gäste ... am meisten bin ich aber von mir genervt, wäre er ein Kind. hätte ich den Dr. gerufen, bei einem erwachsenen Menschen wollte ich nicht übergriffig sein. Hätte ich aber machen sollen und nicht auf das dumme Geschwatze der Anderen hören sollen. Ich hasse mich gerade total! Warum habe ich ihn nicht gleich überredet, ins Kh zu gehen?

  5. #830
    Zitat Zitat von keinplan Beitrag anzeigen
    Wenn der Log Eintrag ernst gemeint war. Dann haben welche einfache meinen geoache geklaut. Und ich habe keine Ersatzdose parat. Und Magente habe ich auch keine mehr da. Echt klasse.

    Hat sich erledigt. Es kam falsch rüber...
    Poste mal bitte den Code
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  6. #831
    Leicht verpeilt! Avatar von Melissa777
    Ort: Berlin
    Ich muss mal meinen Senf zu den unerwünschten Anrufen dazu geben.
    Bei obzönen Anrufen habe ich Verständnis, dass man sich mit allen Mittel wehrt. Siehe Vorschlag Trillerpfeife.
    Ansonsten kann man sagen, streichen sie mich von ihrer Liste, beim nächsten Mal gibt es eine Anzeige.
    Die Anrufer sind fast immer Callcentermitarbeiter. Studenten und Menschen die ihr geringes Einkommen erhöhen wollen.
    Die bekommen eine Liste mit den Nummern und leiern ihren Text herunter.
    Das sind aber die unerwünschten Werbeanrufe.
    Meine Enkelin hat auch in so einem Center als Studentin gearbeitet. Wurde ganz gut bezahlt.
    Wenn ich mir vorstelle, da trillert einer in ihr Ohr, nicht auszudenken. Da kann sie taub werden.
    Natürlich, wenn auf einen Rückruf spekuliert wird, durch Auflegen des Hörers, bleibt nur die Anzeige.
    Ich bekomme regelmäßig aus Italien Weinangebote. Obwohl ich ablehne , kommt der Anruf regelmäßig.
    Das Leben ist zu kurz,
    für Nebensächlichkeiten.

  7. #832
    Das wäre schön, wenn es so einfach wäre.

  8. #833
    Zitat Zitat von Melissa777 Beitrag anzeigen
    Ich muss mal meinen Senf zu den unerwünschten Anrufen dazu geben.
    Bei obzönen Anrufen habe ich Verständnis, dass man sich mit allen Mittel wehrt. Siehe Vorschlag Trillerpfeife.
    Ansonsten kann man sagen, streichen sie mich von ihrer Liste, beim nächsten Mal gibt es eine Anzeige.
    Die Anrufer sind fast immer Callcentermitarbeiter. Studenten und Menschen die ihr geringes Einkommen erhöhen wollen.
    Die bekommen eine Liste mit den Nummern und leiern ihren Text herunter.
    Das sind aber die unerwünschten Werbeanrufe.
    Meine Enkelin hat auch in so einem Center als Studentin gearbeitet. Wurde ganz gut bezahlt.
    Wenn ich mir vorstelle, da trillert einer in ihr Ohr, nicht auszudenken. Da kann sie taub werden.
    Natürlich, wenn auf einen Rückruf spekuliert wird, durch Auflegen des Hörers, bleibt nur die Anzeige.
    Ich bekomme regelmäßig aus Italien Weinangebote. Obwohl ich ablehne , kommt der Anruf regelmäßig.
    Ich bin nicht davon ausgegangen, dass es Werbeanrufe sind, wenn einer in den Hörer keucht und schweigt. Dann hätte ich nie den Vorschlag mit der Trillerpfeife gemacht.
    Der ist für Widerlinge reserviert. Und das sind Callcentermitarbeiter/innen nicht. Die tun mir leid. Den Job möchte ich um nichts in der Welt machen müssen.

  9. #834
    Mir ging mal ne zeitlang 1und1 auf die Nerven, die mir einen Handyvertrag andrehen wollten. Angezeigt wurde dann deren Servicenummer. Da die aber auch eine normale Nummer haben, hab ich die einfach umgeleitet, dann konnten sie ihrem Kollegen dann den Vertrag verkaufen.

  10. #835
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht davon ausgegangen, dass es Werbeanrufe sind, wenn einer in den Hörer keucht und schweigt. Dann hätte ich nie den Vorschlag mit der Trillerpfeife gemacht.
    Der ist für Widerlinge reserviert
    hab ich so verstanden. Früher ohne Rufnummererkennung und so...hätte ich das wissen müssen mit der Trillerpfeife...da wäre ich jetzt Expertin.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  11. #836
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Mir ging mal ne zeitlang 1und1 auf die Nerven, die mir einen Handyvertrag andrehen wollten. Angezeigt wurde dann deren Servicenummer. Da die aber auch eine normale Nummer haben, hab ich die einfach umgeleitet, dann konnten sie ihrem Kollegen dann den Vertrag verkaufen.
    Danke für die Idee, das mache ich jetzt mit dem einen nervtötenden Callcenter.

  12. #837
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Danke für die Idee, das mache ich jetzt mit dem einen nervtötenden Callcenter.

    Am Besten ist, erst gar keinen Eintrag im Telefonbuch zu haben. Meine Erfahrung.

  13. #838
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen

    Am Besten ist, erst gar keinen Eintrag im Telefonbuch zu haben. Meine Erfahrung.
    Privat halte ich das auch so, aber geschäftlich ist das schon ein wenig doof.

  14. #839
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Am Besten ist, erst gar keinen Eintrag im Telefonbuch zu haben. Meine Erfahrung.
    Muss so sein. Vier haben vor bald 5 Jahren eine neue Nummer bekommen, die nicht eingetragen ist, und seitdem keinen einzigen (!) Werbeanruf.

  15. #840
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht davon ausgegangen, dass es Werbeanrufe sind, wenn einer in den Hörer keucht und schweigt. Dann hätte ich nie den Vorschlag mit der Trillerpfeife gemacht.
    Der ist für Widerlinge reserviert. Und das sind Callcentermitarbeiter/innen nicht. Die tun mir leid. Den Job möchte ich um nichts in der Welt machen müssen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •