Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 329 von 336 ErsteErste ... 229279319325326327328329330331332333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.921 bis 4.935 von 5035
  1. #4921
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Bratkartoffeln:

    - Nur aus gekochten Kartoffeln.
    - Immer mit Speck!
    - Würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, evtl. noch etwas Majoran und Rosmarin
    - Kurz vor Schluss ein paar Eier verrühren, salzen und pfeffern und zu den Kartoffeln geben
    - Wer will, noch was Käse dazu
    - Ganz zum Schluss mit Petersilie bestreuen

    Und wie schon einige geschrieben haben: Langsam brutzeln lassen! Bei geringer Hitze. Bei mir brauchen sie ca. ne halbe Stunde, bis sie fertig sind. Und so wenig wie möglich wenden, damit sie eine schöne Kruste bekommen.
    DAS ist ein Bauernfrühstück und quasi die Steigerung der Bratkartoffel.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #4922
    Pegasus Galaxie Avatar von Kathy1975
    Ort: Atlantis
    Na toll, jetzt habe ich Hunger.

  3. #4923
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Um die uhrzeit nicht ungewöhnlich, oder?
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4924
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von alter Mann Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur Bratkartoffeln in Öl braten, das macht man mit Schmalz.
    Kümmel gehörte immer dazu, denn Bratkartoffeln waren ja früher ein Resteessen, kombiniert mit dem Restbraten und Gemüse vom Mittagessen oder Vortag.
    Da schwer verdauliches Essen am Abend nicht jedem so gut bekam, machte Kümmel das ganze für diese Menschen verträglicher, er regte die Verdauung an.
    Speck und Zwiebeln brät man nicht mit, beides röstet man extern an und gibt es kurz bevor die Bratkartoffeln fertig sind erst dazu. Speck, weil das Speckfett das knusprig werden der Kartoffelscheiben hinauszögert und Zwiebeln sonst zu leicht verbrennen und den Gesamtgeschmack verderben.

    Trotzdem, möge jeder es so machen wie er mag, hauptsache es schmeckt.

  5. #4925
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Man schmeckt ihn nicht wirklich, aber er rundet ab und macht leichter verdaulich.
    Das kann nur jemand sagen, dem Kümmel im Essen nicht viel ausmacht.
    Ich würde jeden Hauch davon schmecken und bemerken.
    Ich frage in jedem Restaurant, in dem ich beabsichtige Bratkartoffeln zu essen, ob sie die mit Kümmel machen. Das ist für mich eine grauenvolle Kombination.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  6. #4926
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    [...] Und wie schon einige geschrieben haben: Langsam brutzeln lassen! Bei geringer Hitze. Bei mir brauchen sie ca. ne halbe Stunde, bis sie fertig sind. Und so wenig wie möglich wenden, damit sie eine schöne Kruste bekommen.

    Danke! Ich liebe Bratkartoffeln, aber ich krieg sie nicht richtig hin, und mein Mann, der viel besser kochen kann als ich, leider auch nicht. Wir haben offenbar beide nicht genug Geduld oder wenden zu viel. Aber ich werd sie mal nach deiner Anleitung machen. Wir essen sie übrigens gerne mit Leberwurst. Also Bratkartoffeln, zum Schluss Leberwurst dazu, Salat, fertig. Gab's bei uns zu Hause früher oft. Mit gekochten Kartoffeln übrigens, vom Vortag.

    Und Haferflocken liebe ich auch. Auch nur mit Zucker oder Kaba und kalter Milch oder warmer Milch. Falls jemand ein bewährtes Rezept für Porridge hat, das liebe ich noch mehr. Gerne im Mehlschwitzethread, wenn's hier zu offtopic ist.

    Kümmel - geht so. In Bratkartoffeln brauch ich ihn nicht.

    Ovomaltine Kindheitstrauma. Gab's immer beim Kindergeburtstag einer bestimmten Freundin in der Grundschule. Ich hätte speien können.

    Achja, und zum Schluss noch ontopic: Mein Ferienhausnachbar mit seinem Laubbläser
    Bild:
    ausgeblendet
    Abgesehen davon, dass dieses Teil höllenlaut und kropfunnötig und ökologisch schädlich ist - warum kommt er damit immer an, wenn das Laub klatschnass am Boden klebt?

  7. #4927
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Achja, und zum Schluss noch ontopic: Mein Ferienhausnachbar mit seinem Laubbläser
    Bild:
    ausgeblendet
    Abgesehen davon, dass dieses Teil höllenlaut und kropfunnötig und ökologisch schädlich ist - warum kommt er damit immer an, wenn das Laub klatschnass am Boden klebt?
    Zeig ihm doch mal, was ne Harke ist!
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  8. #4928
    Warum ist alles so winzigst kleingedruckt?

    Beim Einkaufen braucht man 'ne Lupe, wenn man sich über Inhaltsstoffe schlau machen will. Bei Rechnungen kann man die Bankverbindungen kaum entziffern und beim Steuerbescheid hab ich schon Schwierigkeiten, den Bescheid an sich zu lesen; die Bankverbindung ist dann noch das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i.

  9. #4929
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Warum ist alles so winzigst kleingedruckt?

    Beim Einkaufen braucht man 'ne Lupe, wenn man sich über Inhaltsstoffe schlau machen will. Bei Rechnungen kann man die Bankverbindungen kaum entziffern und beim Steuerbescheid hab ich schon Schwierigkeiten, den Bescheid an sich zu lesen; die Bankverbindung ist dann noch das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i.
    Iban der schreckliche

  10. #4930

  11. #4931
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    Iban der schreckliche
    Vor allem, wenn die 27 Stellen hintereinanderweggeschrieben sind, statt mit Leerzeichen in Viererblöcken, wie es immer empfohlen wird.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #4932
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Warum ist alles so winzigst kleingedruckt?

    Beim Einkaufen braucht man 'ne Lupe, wenn man sich über Inhaltsstoffe schlau machen will. Bei Rechnungen kann man die Bankverbindungen kaum entziffern und beim Steuerbescheid hab ich schon Schwierigkeiten, den Bescheid an sich zu lesen; die Bankverbindung ist dann noch das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i.
    Ich mache immer ein Foto und ziehe das dann groß

  13. #4933
    Ich hab nur ein Seniorenhandy.
    Allerdings wurde mir ein Smartphone aufs Auge gedrückt; da passt aber meine sim card nicht.

  14. #4934
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Ich hab nur ein Seniorenhandy.
    Allerdings wurde mir ein Smartphone aufs Auge gedrückt; da passt aber meine sim card nicht.
    dann bestell dir eine die passt. Bei mir war das immer kostenfrei

  15. #4935
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Ich hab nur ein Seniorenhandy.
    Allerdings wurde mir ein Smartphone aufs Auge gedrückt; da passt aber meine sim card nicht.
    Zum Fotografieren brauchst Du keine SIM-Card
    Aber, wie Rotbauchunke schon schrieb, neue besorgen ist unproblematisch und in der Regel kostenlos.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •