Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 336 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 5035
  1. #46
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Es ging darum, wenn auf beiden Seiten ein Radweg ist, dass die Radfahrer auch "gegen die Fahrtrichtung" fahren dürfen, also den Radweg auf der anderen Straßenseite nutzen.
    Es gibt Radwege, wo das so ist. Die haben dann ein entsprechendes Verkehrszeichen.

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #47
    Scheinbar nicht:

    https://www.adfc.de/artikel/fahren-e...geisterradeln/

    Hier bei mir in dem ganzen Einbahnstraßengewirr dürfen Radfahrer auch gegen die Einbahnstraße fahren. Wenn dann nicht einzelne Radler wären, die dies hemmungslos ausnutzen. Da wird mitten auf der Straße gefahren, so das man anhalten und die vorbeilassen muss oder auch gerne nebeneinander etc.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  3. #48
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Es gibt Radwege, wo das so ist. Die haben dann ein entsprechendes Verkehrszeichen.

    Bild:
    ausgeblendet
    Danke, aber das ist hier nicht der Fall. Also ich kenne das Zeichen aber das betrifft nicht die Straßen/Wege, die ich meine.

  4. #49
    Ich mag auch Coldplay, Depeche Mode, Grönemeyer, U2, Keane und Gentleman. Avatar von come2me
    Ort: nah an Hermann
    Bei uns gibt es Radwege, die sowohl in und gegen Fahrtrichtung benutzt werden können. Da stehen soclche Schilder...auch an jeder Seitenstraße. Leider übersehen das die Autofahrer ständig

    Bild:
    ausgeblendet
    Live 2019: Gentleman, Lindenberg, Grönemeyer, Pur, Xavier Naidoo: ich feier' das

  5. #50
    Zitat Zitat von come2me Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es Radwege, die sowohl in und gegen Fahrtrichtung benutzt werden können. Da stehen soclche Schilder...auch an jeder Seitenstraße. Leider übersehen das die Autofahrer ständig

    Bild:
    ausgeblendet
    Ne, so was meine ich nicht.
    Leider finde ich im Netz keine passenden Bilder. Ich spreche von innerstädtisch, also keine Landstraße. Eine Spur führt stadteinwärts (oder auch 2) und eine stadtauswärts. Jeweils am rechten Rand kommt erst ein Radweg (nicht auf der Straße eingezeichnet sondern "erhöht" neben dem Gehweg) und noch weiter rechts der Gehweg/Bürgersteig. Auf beiden Seiten exakt gleich. Dürfen dann die Radfahrer, die stadteinwärts fahren - und eigentlich rechts neben mir in der gleichen Richtung wie ich fahren würden - auch auf der anderen Seite fahren, die eigentlich stadtauswärts geht?
    Ist ja nicht nur für mich als Autofahrer beim Abbiegen eine Katastrophe sondern die Radfahrer kommen sich dann auch in die Quere.

  6. #51
    Bei mir wurde das seinerzeit in der Fahrschule explizit angesprochen. Die Radfahrer dürfen das eigentlich nicht, aber man hat als Autofahrer dennoch die Pflicht, in beiden Richtungen Ausschau zu halten und zu warten.

    Außerdem gab es bei uns im Ort eine vielbefahrenen Straße mit einem Geh- & Radweg auf einer Seite. Der Radweg war nur in einer Richtung ausgeschildert. Als die Polizei mal so einen Fahrradsicherheitstag hatte, hat der Polizist mich darauf hingewiesen, dass ich (damals als Schüler) ja eigentlich auf der Straße fahren müsste, aber das sollte ich doch bitte um meiner eigenen Sicherheit Willen lassen. Hätte er es nicht von selbst angesprochen, hätte ich es getan, denn diese Situation war wirklich grenzwertig.

    Insgesamt muss man eben immer mit Radfahrern rechnen. Das gehört einfach dazu. Besser diese Chaoten sitzen auf einem Drahtesel als hinterm Steuer von 2 Tonnen Blech mit 150PS.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  7. #52
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde das seinerzeit in der Fahrschule explizit angesprochen.
    Bei mir auch. Aber seinerzeit war eben seinerzeit und liegt schon ein wenig zurück. Bei mir zumindest
    Meine Kollegin meinte ja, dass das neuerdings erlaubt wäre.

  8. #53
    Zitat Zitat von Rebus Beitrag anzeigen
    Dem Arschloch, der mein Auto gestreift und Lack hinterlassen hat, wünsche ich die Pest an den Hals, ewigen Durchfall und die Kretze, mit zu kurzen Armen zum kratzen oder eincremen
    Arschgeige, elendige... und feige noch dazu
    Selbiges heute hier. Ganze Front + Nummernschild betroffen. Ich bin sehr genervt davon.
    Morgen schreibe ich erst einmal eine Rundmail an alle Mitarbeiter des Hauses, irgendeiner muss was gesehen haben als ob...

  9. #54
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde das seinerzeit in der Fahrschule explizit angesprochen. Die Radfahrer dürfen das eigentlich nicht, aber man hat als Autofahrer dennoch die Pflicht, in beiden Richtungen Ausschau zu halten und zu warten.
    Das ist etwas, was vollkommen selbstverständlich ist

    Nur eigenartiger Weise, nehmen die Radfahrer auf Fußgänger oft keine Rücksicht, beklagen sich aber immer über die rücksichtslosen Autofahrer.

    Als Fußgänger muss man ja wohl oder übel auch oft mal einen Radweg queren. Für die Radfahrer offenbar ein schwerer Angriff auf ihre hoheitlichen Wege, weswegen man dann wild klingelnd und motzend auf Wutbürger macht.

    Selbst betagte Damen jenseits der 70 werde dann irgendwie vollkommen rücksichtslos.

    Ich freue mich ehrlich gesagt, dass mit den E-Rollern die Radwege hoffentlich bald voller werden.

  10. #55
    Zitat Zitat von Elina² Beitrag anzeigen
    Selbiges heute hier. Ganze Front + Nummernschild betroffen. Ich bin sehr genervt davon.
    Morgen schreibe ich erst einmal eine Rundmail an alle Mitarbeiter des Hauses, irgendeiner muss was gesehen haben als ob...
    Ich vermute, dass es mir auf dem Rewe Parkplatz passiert ist, da stand ein weißer SUV neben mir
    Sonst geht das einfach nicht, denn ich habe die letzten Tage mit der Beifahrerseite am Gehsteig geparkt, da kann mich kein Auto erwischt haben.
    Und ich drück dir die Daumen, dass jemand was gesehen hat!!! Ansonsten gilt für dein Arschloch genau das gleiche... Krätze, zu kurze Arme und so weiter

  11. #56
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ne, ich auch nicht. Wenn ein Radweg da ist, muß der doch genutzt werden.

    Aber Radfahrer dürfen ja alles
    Und auch das stimmt so nicht. (Beides nicht)
    Wenn ein Radweg da ist, dann reicht es nicht, es muss auch ein beschilderter Radweg sein. Also mit Schild 237, 240 oder 241 gekennzeichnet.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  12. #57
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen

    Aber Radfahrer dürfen ja alles
    Als Autofahrerin dachte ich das auch. Da nervten Radfahrer und Fußgänger.
    Als Radfahrerin nervten Autofahrer und Fußgänger.
    Als Fußgängerin nerven Autofahrer und Radfahrer. Allerdings sehr selten.

  13. #58
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Entschuldigung, aber du kannst nur alle 60 Sekunden eine neue Suche starten. Du musst noch 43 Sekunden warten, bevor du eine neue Suche starten kannst.
    Hey!
    Das kann nicht sein!
    Egal, wie lange ich warte - es sind immer 43 Sekunden...
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  14. #59
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Hey!
    Das kann nicht sein!
    Egal, wie lange ich warte - es sind immer 43 Sekunden...
    Dann musst du F5 drücken, dann geht's weiter.

  15. #60
    Auf zu Meister Merlin Avatar von GSR600
    Ort: Bei Stuttgart
    Der Juni ist dieses Jahr irgendwie nicht mein Monat.

    1. Moped kaputt, seit 2 Wochen in der Werkstatt
    2. Wasserbett kaputt
    3. gestern mir den Seitenspiegel an nem stehenden Transporter abgefahren und dem den Spiegel beschädigt, aber bin direkt zur Polizeistation, die ist da nur 200 meter weit entfernt
    4. mein Buchhaltungskollege ist krank und ich weiss nicht wie ich mit der Arbeit rumkommen soll, mach halt eins nach dem anderen

    es würde jetzt reichen
    Immer wenn jemand an seinem PC auf "Eigene Dateien" klickt, fällt irgendwo ein Googlemitarbeiter lachend vom Stuhl.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •