Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 38 von 38 ErsteErste ... 283435363738
Ergebnis 556 bis 561 von 561
  1. #556
    Wenn die Sport-Bild Infos stimmen, dann sind zumindest die Vertragskonditionen für die Gisdol-Verlängerung o.k. / der Situation angemessen (keine Gehaltserhöhung/ weiter 1,2 p.a., festgelegte Abfindung in Höhe von 50. % der ausstehenden Bezüge, max 1 Mio.).
    Na gut, wer weiß schon, was der Vertrag noch alles für Klauseln enthält.

  2. #557
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Mir soll es recht sein: Beim HSV hat er nach der 1. Saison wegen Klassenerhalt eine Vertragsverlängerung bekommen und war im Januar darauf weg. Nehm ich. Ich hoffe nur, dass wir dann noch einen finden, der den Karren aus dem Dreck ziehen kann.

    Wie leichtfertig der FC mit Millionen umgeht weiß man ja mittlerweile. Da ich kein Fan bin, der diesen Irrsinn finanziert soll es mir egal sein.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  3. #558
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Das Spiel Bremen-Heidenheim gestern lässt die peinliche Vorstellung vom FC in Bremen nochmals peinlicher erscheinen.
    Ursprünglich fand ich es auch peinlich und hab mich genau so geärgert wie ihr.
    Dann habe ich im Düsseldorf-Forum nachgelesen und gesehen, wie die steil gehen und nun amüsiert mich die ganze Nummer

  4. #559
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Es wird sicher daran liegen, dass ich kein Urkölner bin und deshalb dieses Köln-/Düsseldorf-Ding schon immer etwas albern fand. Für mich ist es unabhängig davon weiterhin eine selten peinliche Darstellung gewesen. Und wie ich schon schrieb kann ich mir vorstellen, dass der ein oder andere Spieler/Funktionär das Köln-/Düsseldorf-Gewese auch weiterhin ernst nimmt. Zumindest ist es schon erstaunlich, dass Bremen ohne Widerstand die bei einem Unentschieden von Düsseldorf notwendige Tordifferenz von 4 in diesem Spiel schon nach 70 Minuten und danach nichts mehr passierte.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  5. #560
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Es wird sicher daran liegen, dass ich kein Urkölner bin und deshalb dieses Köln-/Düsseldorf-Ding schon immer etwas albern fand.
    Ich (als Urkölner) bin da ja ganz bei Dir. Deshalb amüsiert mich ja so, wie die steil gehen. Die hätten ja einfach nur ihr eigenes Spiel gewinnen müssen, dann wäre es völlig wurscht gewesen, wie Werder spielt.

  6. #561
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ich (als Urkölner) bin da ja ganz bei Dir. Deshalb amüsiert mich ja so, wie die steil gehen. Die hätten ja einfach nur ihr eigenes Spiel gewinnen müssen, dann wäre es völlig wurscht gewesen, wie Werder spielt.
    Düsseldorf hatte leider Pech, dass sie auf eine Mannschaft getroffen sind, die die Eier in der Hose hatte, auch am letzten Spieltag noch alles zu geben. Nicht so wie Bremen, die sich 11 Pappkameraden gegenübersahen.

    Inklusive einem Horn, dem mal wieder der ein oder andere Ball durch die Hosenträger gerutscht ist, der aber weiterhin, aus welchen Gründen auch immer, unangefochtene Nummer 1 im Tor sein wird.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •