Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 186
  1. #61
    Beste Traumfrau bei SdL ! Avatar von imasato
    Zitat Zitat von January Beitrag anzeigen
    Huch ein neuer Threat.

    Ich wollte in dem alten schon fragen, ob alle im Urlaub sind.

    GsD hab ich hergefunden.

    Ich habe mich übrigens sehr über den Gastauftritt von Nils und Desiree gefreut.
    Desiree fand ich auch gut.
    Kluug-Nils hingegen war für mich die bisher negativste und unsympatischste Rolle der ganzen Serie.
    Seine praktisch jedesmal sofortige dämliche Häme, gegen jeden, der ein Problem äußerte, war sowas von unsympathisch, näää.
    Wenn er selber eine Problem hatte, drehte er sofort am Rad und tickte aus, wiederlich.
    Dazu seine Übergriffigkeit, ekelhaft.
    Nahezu alles war nicht überzeugend gespielt, sondern nur so künstlich und unecht.
    Und dann noch immer wieder sein sinnloses Bleaching-Grinsen bei jeder Gelegenheit.
    Näää, den mochte ich von Anfang an nicht.

    Mag sein, dass er in anderen Rollen besser rüber kommt.
    Aber in dieser hat er bei mir verkackt.

    EDIT:
    Wen ich hingegen toll fand, war Tina.
    Schade, dass man sie nach der Hochzeit aus der Serie rausgeschrieben hat.
    Sie fand ich echt hübsch.
    Und sie konnte mit ihrem Gesicht alles machen, was erforderlich war.
    Egal ob tief traurig oder total begeisert, ihre Mimik war einfach klasse.
    Man könnte fast sagen Gesichtsakrobatik - das können nicht alle Schauspieler so gut.
    Jeden für eine Szene nötigen Gesichtsausdruck hat sie hinbekommen.
    Mich hat sie immer überzeugt.
    Ihr hübsches, nahezu niedliches Gesicht mochte ich sowieso von Anfang an.
    Schade, dass sie weg ist.

    Die Neue, die an Robert rumbaggert, ist leider nicht mein Typ.
    Aber, da kann sie ja nix dafür.
    Ist eben alles eine Sache des persönlichen Geschmacks.
    Geändert von imasato (04-08-2019 um 14:26 Uhr)

  2. #62
    Hallo SirGuinness du bist ja auch noch irgendwie hier
    kannst du nicht nochmal das Zügle fahren lassen? Das waren noch Zeiten, ja mei
    An euren Lieblingstiteln, lieber imasato und Sööör, müssen wir noch etwas feilen finde ich.
    Kann man den Weinkeller nicht noch da einbauen?
    Gastauftritt Nils und Desiree hätt ich jetzt persönlich nicht gebraucht, genauso wie ich mich auch freue dass Marie weit weg ist
    ich vermiss aber den dümmlichen Kommissar Meiser, war der eigentlich auch mal zwischenzeitlich zu sehen?
    Das einzige was mich derzeit fesselt ist die Geschichte mit Robert und Eva, mich würde es freuen wenn sie wieder zueinander finden. Dann könnte ich sogar abschalten.
    Was Valentina da an den Spind geschmiert hat kann ich nachvollziehen, auch wenns schon arg gemein ist..

  3. #63
    @wap das mit den neuen Autoren ist auch nicht schlecht, es gab mal eine Zeit da dachten wir hier im Thread würden die Autoren mitlesen und unsere Ideen aufgreifen.
    Und damals hatte ich auch schon massig Ideen wie es weitergehen könnte. Hat sicher jeder von uns

  4. #64
    Zitat Zitat von January Beitrag anzeigen

    Ich habe mich übrigens sehr über den Gastauftritt von Nils und Desiree gefreut.


    Besonders schön daran war auch, dass es nur ein Kurzbesuch war. Denn bei Nils und Dösi kippt es bei mir relativ schnell, was den Erträglichkeitsfaktor angeht.

  5. #65
    Zitat Zitat von imasato
    [...]
    Die Neue, die an Robert rumbaggert, ist leider nicht mein Typ.
    Aber, da kann sie ja nix dafür.
    Ist eben alles eine Sache des persönlichen Geschmacks.
    Meiner auch nicht. Ich muss jedesmal auf ihre Miss-Piggy-ähnliche Steckdosen-Nase starren und fasse es nicht, warum man für eine Nebenbuhlerin Evas nicht eine optisch ansprechendere Darstellerin gecastet hat.

    Abgesehen von der Optik widern mich Menschen wie diese Lucy an, die derart dreist in eine langjährige Ehe mit Kind(ern) hineinzugrätschen versuchen trotz klarer An- bzw. Absagen und obwohl deutlich ist, dass die Beziehung noch nicht wirklich beendet ist bzw. sich noch in ungewissem Zustand befindet.

    Sorry, Lucy verhält sich in dieser Sache mMn extrem egoistisch.
    Dass die sich nicht blöd vorkommt, sich jemandem derart penetrant anzubiedern, der überhaupt kein Interesse an ihr als Frau und ihr diesbezüglich auch schon eine klare Ansage gemacht hat... *staun* Ihr ganzes Auftreten würde ich zwar nicht in die "Schlampen"-Schublade stecken, aber es zeugt von wenig Klasse.

    Sehr frech fand ich auch ihre Haltung gegenüber Valentina, als sie ihr zu verstehen gab, dass es sie (als Tochter!!) nichts anginge, schließlich seien sie und Robert erwachsen und träfen ihre eigenen Entscheidungen. Da hätte Robert dringend einschreiten und Lucy erneut klar in ihre Grenzen weisen müssen. Stattdessen hielt er einfach seine sonst so vorlaute Klappe. Fand ich sehr illoyal Valentina gegenüber. Schade.

    Zum "neuen Vater" von Denise:
    Wieso zur Hölle lässt sie nicht einfach direkt einen Vaterschaftstest durchführen, um sicher zu gehen, dass sie nicht einem Betrüger aufsitzt?

    Denise sonst so clever - aber, wenn's drauf ankommt, zu blöd zum Scheissen... that's Sturm der Liebe.
    Geändert von Tootsy (07-08-2019 um 09:23 Uhr) Grund: Letzten Absatz eingefügt.

  6. #66
    Zitat Zitat von Darenka Beitrag anzeigen
    Hallo SirGuinness du bist ja auch noch irgendwie hier
    kannst du nicht nochmal das Zügle fahren lassen? Das waren noch Zeiten, ja mei
    An euren Lieblingstiteln, lieber imasato und Sööör, müssen wir noch etwas feilen finde ich.
    Kann man den Weinkeller nicht noch da einbauen?
    ... meine liebe Darenka, ich täte nix lieber, als extra für dich des Zügle nochmal fahren zu lassen. Aber die Administration hier hat mich vor einigen Wochen dazu verdonnert, wegen 8 MB Grösse diese Signatur zu löschen, was ich dann auch tat. Und ich hab sie nirgends mehr (der imi könnte vielleicht weiterhelfen). Sorry, tut mir leid, ich hab auch immer gern mit der Eisenbahn gespielt (brachte Kindheitserinnerungen zurück!).

    Das mit dem Fred-Titel war nur so'ne spontane Eingebung, da sollen sich andere mehr Gedanken drüber machen. Ich verstehe mich hier eh nur noch als - sagenwirmal - Sidekick, der gelegentlich mal vorbeischaut, mit der Serie hab ich schon seit Jahren nix mehr am Hut. Ist doch immer nur dasselbe mit anderen Figuren.

    Aber schön, von dir mal wieder was zu lesen und gut zu wissen, dass es dich auch noch gibt.
    Ganz arg liebe Grüssle an dich vom Söööööööööööör

  7. #67
    Die Lucy kann gerne ganz schnell wieder rausgeschrieben werden

  8. #68
    Ja, diese neunmalkluge lucy nervt.

    Zitat Zitat von Darenka Beitrag anzeigen
    Dankeschön, aber wenn die beiden dem Paar auf dem Gemälde ähnlich sehen dann sind die am Ende noch verwandt? Da bin ich ja mal gespannt wie es weiter geht..
    das mit den Wiederholungen muss ich mir mal ansehen, ich kann sowieso nur in der Mediathek am Abend gucken, die Sendezeit ist ja nicht so arbeitnehmerfreundlich ;-)
    gemalt hat das bild der großvater vom tierarzt.
    zu sehen sind 2, die sich mal geliebt haben.

    ich vermute ja, dass sie damals nicht zusammengekommen sind und sich ihre liebe nun in ihren jeweiligen nachfahren wiederholt.


    diese gespoilerte story... ich ahne es schon:

    wieder mal ein komapatient was da alles in der serie schon im koma lag...
    und ja, es würde passen, wenn da eine blutspende fällig wäre und so rauskäme, dass annabelle doch nicht christophs leibliche tochter ist, wie hier schon jmd. schrieb


  9. #69
    Witzig, dass Christoph mal Opfer einer Intrige ist - kann keiner behaupten, Annabelle wäre keine würdige Nachfolgerin

  10. #70
    Vielleicht ist dieser Fake-Vater ja Annabells Erzeuger. Das wäre doch was.

  11. #71

  12. #72
    Irgendwie interessant, wie Lucy gleichzeitig im Recht und im Unrecht ist

  13. #73
    Lucy ist vom Aussehen und Verhalten ein totaler Ella-Verschnitt und die fand ich damals schon mega nervig

  14. #74
    Am Anfang fand ich Ella richtig hübsch

    Lucy erinnert mich gar nicht an sie. Ich finds lustig, dass sie so betont ausspricht, so als hätte sie das Sprechtraining und nicht Valentina. Vielleicht spricht sie normal Dialekt.

    Jedenfalls gefällt mir die Rolle, also seitdem sie aufgehört hat Robert nachzusteigen, das war echt nicht schön.

  15. #75
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Lucy hat die besten lustigen Szenen.

    Sag Hallo zu deiner Wohnung.

    Lucy: Hallo Wohnung

    Trenne dich von etwas unnötigen

    Lucy: Habe ich nicht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •