Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 117 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1751
  1. #1

    Von epischen Matches und double bagels

    Nach dem grandiosen Wimbledonfinale wird bestimmt wieder irgendwo eine Brille verpasst. Hier kann drüber berichtet werden

  2. #2
    Barthel tut alles dafür, dass bald gar keine U30-Spielerin aus Deutschland mehr in den Top 100 steht.


    Rittners Angriff auf Witthöft ist schon verständlich, denn auch Rittner dämmert es jetzt langsam, dass das deutsche Damentennis bald mausetot sein wird. Man hat ja nicht mal potentielle Top 100-Spielerinnen im mittleren Alter.
    Geändert von mk431 (15-07-2019 um 13:37 Uhr)

  3. #3
    Sungawakan
    unregistriert
    Ist das hier das mit dem Tennis?

  4. #4
    Zitat Zitat von Sungawakan Beitrag anzeigen
    Ist das hier das mit dem Tennis?
    Die einen sagen so, die anderen so

  5. #5
    Könnte bitte mal einer der beiden neuen Threads geschlossen werden, egal welcher. Das verwirrt.

  6. #6
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Könnte bitte mal einer der beiden neuen Threads geschlossen werden, egal welcher. Das verwirrt.
    DIESER hier soll offen bleiben. Tokio2020 sagt mir mehr als Dost

  7. #7
    Einen Thread kannst für mk offen halten da kann er nach Lust und Laune das deutsche Damentennis tot schreiben

  8. #8
    Naja, wahrscheinlich wirklich bald tot
    Görges hat gerade ordentlich Mühe mit Waltert, die noch nie in den Top 400 war und in der Schweiz nur die #13 ist.

  9. #9
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    DIESER hier soll offen bleiben. Tokio2020 sagt mir mehr als Dost

  10. #10
    Zitat Zitat von Tobi88 Beitrag anzeigen
    Einen Thread kannst für mk offen halten da kann er nach Lust und Laune das deutsche Damentennis tot schreiben
    Der war fies.
    Aber wir waren jetzt halt wieder etwas verwöhnter mit Kerber, Görges, Petkovic, die die Top 10 erreichen konnten und Lisicki im Wimbledon-Finale.
    Bleibt den deutschen Tennisfans halt nichts anderes übrig, als wieder kleinere Brötchen zu backen, wenn die besagten Namen weg sind und gegebenenfalls auch mal ein Grand Slam Achtelfinale oder Viertelfinale als Erfolg zu verbuchen. Die Zeit nach Graf/Huber und vor Kerber hat man ja auch irgendwie überlebt.

  11. #11
    Der Unterschied ist nur, dass es nach Huber auch immer noch weitere deutsche Top 100 Spielerinnen gab. Es gab damals nur ein einziges GS-Turnier, wo es tatsächlich keinen deutschen Sieg im Hauptfeld gab. Jetzt fehlen aber komplett die Spielerinnen unter 30 Jahre. Es braucht schon ein mittleres Wunder, wenn man in 3 Jahren noch eine deutsche Top 100 Spielerin sehen will. Inzwischen scheint auch Rittner die Situation endlich mal verstanden zu haben.

    Man sieht es ja diese Woche wieder. 2 kleine WTA-Turniere und es gab ganze 2 Auftaktsiege in der 1. Runde. Mal sehen, ob überhaupt alle 4 Olympia-Qualiplätze gebraucht werden, so schlecht wie man aktuell spielt. Außer Kerber und Görges sehe ich aktuell keine Deutsche im olympischen Einzel in Tokio.

    Die nächste jüngere Deutsche, die jetzt anscheinend einen Schlussstrich gezogen hat, ist Lena Rüffer. Die ganze Aktion mit dem Porsche Talent Team hätte man sich auch sparen können. Wo keine Talente sind, nützt Geld eben auch nichts.
    Geändert von mk431 (17-07-2019 um 14:50 Uhr)

  12. #12
    Siegemund hat gewonnen und steht wie letztes Jahr im VF.
    Morgen spielt Korpatsch im AF gegen eine russ. Qualifikantin

    Aus Newport darf ich eine Sensation vermelden!!!
    M. Zverev gewinnt auch sein 2. Match und steht im VF, gegen Granollers dann.

  13. #13
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    braucht schon ein mittleres Wunder, wenn man in 3 Jahren noch eine deutsche Top 100 Spielerin sehen will.
    Das ist selbst für deine üblichen Verhältnisse ein wenig arg dick aufgetragen.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass Hodzic oder Vecic in 3 Jahren Top 100 stehen ist in meinen Augen deutlich größer, als dass Petkovic, Kerber, Görges, Lisicki, Siegemund, Barthel, Friedsam, Witthöft, Lottner, Niemeier alle aufgehört haben bzw. keine davon Top 100 steht.
    Geändert von Mr. Gordo (18-07-2019 um 02:13 Uhr)

  14. #14
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Morgen spielt Korpatsch im AF gegen eine russ. Qualifikantin
    Sie hat gewonnen und spielt morgen VF. Damit könnte sie vier Plätze in der Weltrangliste gut machen und ist im Live-Ranking auf Platz 138. Vielleicht ist ja in naher Zukunft ein Platz in den Top 100 möglich.

  15. #15
    Zitat Zitat von Mr. Gordo Beitrag anzeigen
    Das ist selbst für deine üblichen Verhältnisse ein wenig arg dick aufgetragen.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass Hodzic oder Vecic in 3 Jahren Top 100 stehen ist in meinen Augen deutlich größer, als dass Petkovic, Kerber, Görges, Lisicki, Siegemund, Barthel, Friedsam, Witthöft, Lottner, Niemeier alle aufgehört haben bzw. keine davon Top 100 steht.
    Vecic wird genauso wenig Top 100 wie eine Lottner und Hodzic hat nach wie vor massenhaft Defizite in der Athletik.

    Bei Petkovic und Barthel kann das auch schnell gehen. Beide haben inzwischen eine dreistellige Race-Position und ansonsten dürfte es nach den nächsten Olympischen Spielen das große Zurücktreten geben oder sogar vorher schon, wenn die Quali nicht geschafft wird. Von einer Lisicki brauchen wir gar nicht reden. Die spielt längst keine Rolle mehr.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •