Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 105 von 132 ErsteErste ... 55595101102103104105106107108109115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.575 von 1969
  1. #1561
    Und wo bleibt Twitter oder steht da noch nix wieder

  2. #1562
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Auf der Arbeit ist mir bis jetzt noch kein Twitter begegnet.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #1563
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Satz Rückstand und Break zurück im Zweiten,läuft nicht bei Zverev.

    Und raus 7/6 6/4
    Bitter, ATP Finale wieder gefährdet Aber Fritz ist sehr gefährlich, schlägt regelmäßig Top 10 Leute. Hat Thiem beim Laver Cup schon gespürt. Sascha hat sich's selbst zuzuschreiben. Bei 4:0 darf er den Tie-Break nicht mehr aus der Hand geben. Aber keine freien Punkte mehr mit dem 1. und in den Ballwechseln zu abwartend, statt weiter drauf zu gehen. Fritz hat das gemacht und zurecht gewonnen. Mental sehr stark

  4. #1564
    Thiem heute gegen Verdasco, Auweia ..., vielleicht klappt es aber diesmal...

  5. #1565
    Zitat Zitat von Singnix Beitrag anzeigen
    Thiem heute gegen Verdasco, Auweia ..., vielleicht klappt es aber diesmal...

    Das Match Thiem gegen Verdasco findet erst morgen statt. Ich sage mal, das klappt morgen.


    Kohlschreiber gestern gegen den jungen Südtiroler Jannik Sinner 3:6 und 4:6 raus.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #1566
    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    Das Match Thiem gegen Verdasco findet erst morgen statt. Ich sage mal, das klappt morgen.


    Kohlschreiber gestern gegen den jungen Südtiroler Jannik Sinner 3:6 und 4:6 raus.
    Ah, morgen, habe auch gutes Gefuehl, das wird ihm nicht viel nützen, .

    Sinner wird sehr gelobt, man erwartet viel von ihm....

  7. #1567
    Zitat Zitat von Singnix Beitrag anzeigen
    Ah, morgen, habe auch gutes Gefuehl, das wird ihm nicht viel nützen, .

    Sinner wird sehr gelobt, man erwartet viel von ihm....

    Schauma mal Im Moment spielt er schon sehr gut. Wenn ihm das morgen auch gelingt, dann bin ich zuversichtlich.

    Sinner grade mal 18 Jahre jung. Ein Supertalent mehr....es wird langsam spannend hinter den 3 Großen. Sinner wird morgen wahrscheinlich gegen Monfils spielen.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #1568
    Gegen diesen Hampelmann braucht man starke Nerven

  9. #1569
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Struffi mit zweitem Sieg

    Trifft jetzt auf de Minaur, der Fritz glatt nach Hause geschickt hat. Warum konnte das Sascha nicht? Antwort: Weil er wieder dort angelangt ist, wo er vor Shanghai war. Glaubte man schon, er wäre auf dem Weg zu alter Stärke, jetzt sieht man, es war nur ein Strohfeuer. Keine Stabilität auf hohem Niveau in Sicht, bleibt der Flattermann, dessen Selbstvertrauen leicht zu erschüttern ist. Ich glaube nicht mehr daran, dass es mit der jetzigen Trainerkonstellation dauerhaft besser wird.

    Berrettini, Bautista, Goffin sind noch im Turnier, es wird enger. Vielleicht wäre es sogar besser, wenn Sascha die Quali verpassen würde, inklusive Abrutschen in der Rangliste. So käme er vielleicht eher zur Einsicht, dass er sich neu aufstellen muss.

  10. #1570
    Wie oft denn noch? Er hat doch schon so viel verändert. Da helfen auch die besten Trainer nicht, wenn es im Körper oder im Kopf kriselt.

  11. #1571
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Wie oft denn noch? Er hat doch schon so viel verändert. Da helfen auch die besten Trainer nicht, wenn es im Körper oder im Kopf kriselt.
    Er hat eben nix verändert. Lendl hat monatelang gefehlt und wenn er da war, ständig von Golf geredet und ansonsten ihn mehr rausgebracht, z.B. mit den Versuch, seine Aufschlagbewegung zu ändern. Seit Mitte des Jahres ist er wieder voll beim Papa, d.h. im Wohfühltrainingsprogramm, denke ich. Vermutlich steht der, genau wie er in der Box sitzt, wie ein Buddha da und schaut Sascha zu, wie er Bälle mit irgendeinem anderen klopft. Nach einer Stunde packen sie die Sachen zusammen und das war's. Gerade wenn's im Körper und Kopf kriselt, braucht er einen richtigen Trainer, einen der hart mit ihm arbeitet, seine Schwachpunkte angeht, der in auch mal anpfeift, wenn er Mist gespielt hat, Rückfall in den Passivmodus oder so. Wenn alles bestens ist, läuft's auch ohne Trainer.

  12. #1572
    Dominic Thiem hat heute nach dem 1. Satz wieder groß aufgespielt. So macht Tennis Freude

    Morgen gegen Pablo Carreno Busta Endlich ein Lieblingsgegner
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #1573
    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    Dominic Thiem hat heute nach dem 1. Satz wieder groß aufgespielt. So macht Tennis Freude

    Morgen gegen Pablo Carreno Busta Endlich ein Lieblingsgegner
    Thiem - Verdasco head to head damit etwas verbessert.
    Ich sah nur die Highlights, mir schien es ein enormes Laufpensum was Thiem da hinlegte.

  14. #1574
    Zitat Zitat von Singnix Beitrag anzeigen
    Thiem - Verdasco head to head damit etwas verbessert.
    Ich sah nur die Highlights, mir schien es ein enormes Laufpensum was Thiem da hinlegte.

    Zeitweise ja, Verdasco war zu faul zum laufen.

    Hätte Thiem nicht sein erstes Aufschlagsspiel vergeigt, wäre wahrscheinlich der 1. Satz auch anders verlaufen. Bei 30:40 einen Doppelfehler zu produzieren war halt nicht gerade das klügste.
    Domi hat sich durch die Statistik zu sehr verunsichern lassen. Sein Selbstbewußtsein war anfänglich nicht da. Er hat dann gegen Ende des 1. Satzes umgestellt und von da an war er der Platzhirsch.

    Freu mich schon auf heute Nachmittag!
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #1575
    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    Zeitweise ja, Verdasco war zu faul zum laufen.

    Hätte Thiem nicht sein erstes Aufschlagsspiel vergeigt, wäre wahrscheinlich der 1. Satz auch anders verlaufen. Bei 30:40 einen Doppelfehler zu produzieren war halt nicht gerade das klügste.
    Domi hat sich durch die Statistik zu sehr verunsichern lassen. Sein Selbstbewußtsein war anfänglich nicht da. Er hat dann gegen Ende des 1. Satzes umgestellt und von da an war er der Platzhirsch.

    Freu mich schon auf heute Nachmittag!
    Hoffentlich lässt sich Pablo von der Statistik beeinträchtigen........


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •