Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 139 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2078
  1. #16
    Alexander Zverev: "Ivan Lendl spricht mit mir im Training erstmal eine halbe Stunde lang über Golf"
    https://web.de/magazine/sport/tennis...-golf-33858484

  2. #17
    Ja, genau so kommt das auch rüber.

  3. #18
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome

    for your dreams be tossed and blown...



  4. #19

  5. #20
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Endlich, das war schon längst überfällig!

    https://www.eurosport.de/tennis/ange...08/story.shtml
    warum überfällig?

    man muss einfach sehen, dat et bei die Damen enorm viele gut Spielerinnen gib

  6. #21
    Weil Kerber unter Schüttler so schlecht wie lange nicht mehr ist. Dazu ist Schüttler auch kein guter Trainer.

  7. #22
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    warum überfällig?

    man muss einfach sehen, dat et bei die Damen enorm viele gut Spielerinnen gib
    Das was da dieses Jahr ablief, hatte wohl kaum was mit der starken Konkurrenz zu tun. Nach den Australian Open hatten Kerber/Schüttler eingeräumt, dass er sich mit Damentennis nicht auskennt und er sich da noch reinfinden muss. Unter Schüttler hat sich Kerbers Aufschlag massiv zurückentwickelt. Mir fällt auch nicht eine Sache ein wo er positive Impulse setzen konnte.

    Auch ich begrüße diese Entscheidung und bin positiv überrascht von Kerber, dass sie dieses Mal schneller die Reißleine gezogen hat, als mit Thorben Belz 2017. Ich hoffe nach wie vor auf Sascha Bajin.

  8. #23
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Weil Kerber unter Schüttler so schlecht wie lange nicht mehr ist. Dazu ist Schüttler auch kein guter Trainer.
    Zitat Zitat von fischflosse Beitrag anzeigen
    Das was da dieses Jahr ablief, hatte wohl kaum was mit der starken Konkurrenz zu tun. Nach den Australian Open hatten Kerber/Schüttler eingeräumt, dass er sich mit Damentennis nicht auskennt und er sich da noch reinfinden muss. Unter Schüttler hat sich Kerbers Aufschlag massiv zurückentwickelt. Mir fällt auch nicht eine Sache ein wo er positive Impulse setzen konnte.

    Auch ich begrüße diese Entscheidung und bin positiv überrascht von Kerber, dass sie dieses Mal schneller die Reißleine gezogen hat, als mit Thorben Belz 2017. Ich hoffe nach wie vor auf Sascha Bajin.
    okay, ich habse nur gen Simo gesehen in Eastbourne

  9. #24
    Korpatsch und Siegemund mit wichtigen Auswärtssiegen. Siegemund gewinnt ein paar Plätze hinzu und falls Korpatsch auch das nächste Match gewinnt, wird sie einen neuen Peak erreichen

  10. #25
    Auch interessant: Niemeier schlägt beim 25k in Aschaffenburg Frau Friedsam in 3 Sätzen. Spielt gegen Gehrlach im HF. Wenn Hobgarski gegen Papamichail gewinnen kann, dann wird das hier nach Versmold wieder ein gutes Pflaster für die deutschen Damen aus der dritten Reihe.

  11. #26
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von fischflosse Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nach wie vor auf Sascha Bajin.
    Ob er die Arbeit mit Kristina Mladenovic dafür beenden würde?
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #27
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Ob er die Arbeit mit Kristina Mladenovic dafür beenden würde?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Angie da überhaupt anfragen würde. Bajins Selbstdarstellung in den sozialen Medien dürfte so gar nicht auf ihrer Wellenlänge liegen.

  13. #28
    Wieviele Trainer hatte Kerber jetzt in den letzten 5 Jahren? 4, 5? Irgendwann sollte man vielleicht mal erkennen, dass man selber das Problem ist und vielleicht kleinere Brötchen backen sollte (auch wenn man das Glück hatte und 3 GS in der Zeit gewonnen hat)

  14. #29
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Wieviele Trainer hatte Kerber jetzt in den letzten 5 Jahren? 4, 5? Irgendwann sollte man vielleicht mal erkennen, dass man selber das Problem ist und vielleicht kleinere Brötchen backen sollte (auch wenn man das Glück hatte und 3 GS in der Zeit gewonnen hat)
    Natürlich.
    In eine Steinplatte gemeißelt und mit einem Eselskarren losgeschickt.

  15. #30
    Japp zu 100%


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •