Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 116
  1. #1

    Freude Formel 1 2019 - Chapter 12: Ungarn - Hungaroring

    Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

    FORMULA 1 ROLEX MAGYAR NAGYDÍJ 2019

    Bild:
    ausgeblendet


    Nach dem Spektakel in Hockenheim geht es auf den Mickey Mouse-Kurs im Ostblock!

    Bild:
    ausgeblendet


    Keine Strecke für viele Überholmanöver, aber ein langes Rennen (ca. 1 Std 45 Mins) und kaum Verschnaufpausen wegen vieler Kurven.

    Bild:
    ausgeblendet


    Protagonisten

    Sebastian Vettel alias "Dat Vettelsche"
    Bild:
    ausgeblendet

    Ist back in business nach seiner furiosen Fahrt von P20 auf P2!

    Schinken
    Bild:
    ausgeblendet

    Hatte schlechtes Rennen, war krank und mag kein Netflix.

    Max Verstappen
    Bild:
    ausgeblendet

    Hatte die dicksten Kastanien und will weitergewinnen!

    Heimspiel
    Bild:
    ausgeblendet

    ... ein weiteres Heimspiel für Max steht bevor!

    Trocken
    Bild:
    ausgeblendet

    keine Wetterkapriolen zu erwarten!

    Wetter

    Bild:
    ausgeblendet


    Hier noch...

    de Zeiten im Flimmerkasten

    Bild:
    ausgeblendet


    FR
    FP1: 11.00-12.30
    FP2: 15.00-16.30
    SA
    FP3: 11.00-12.00
    Q: 15.00-16.00
    SO
    R: 15.10

    WM Stand

    1 Lewis Hamilton
    Bild:
    ausgeblendet
    Mercedes Mercedes 225
    2 Valtteri Bottas
    Bild:
    ausgeblendet
    Mercedes Mercedes 184
    3 Max Verstappen
    Bild:
    ausgeblendet
    Aston Martin Red Bull 162
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #2
    Ist Ungarn nicht eher ein Heimspiel für Robert Kubica?

  3. #3
    Überall ist Heimspiel von Max
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Überall ist Heimspiel von Max
    jep, überall net, aber Ungarn war klar

    würd mich wünschen, dat er bei RB bleibt un da WM wird früher oder später

    die Chaostruppe von Rot möge er sich bitte bis auf weiteres net antun

    un RB is ja dran

    freu mich drauf, die letzten Rennen absolut sehenswert

    ansonsten

    Bottas un Hülki wohl vorm Aus, an Ocon un Merc glaubsch aber nich wirklich, Danny wärs, würd aber richtig teuer

    Alonso
    Geändert von pantoffel_3 (02-08-2019 um 02:04 Uhr)

  5. #5
    Schumi - Ungarn 1998 - Mehr muss man nicht sagen



    Kurzform ab 3:42

  6. #6
    Habe mir gestern nochmal Ungarn 2006 reingezogen. Absoluter Klassiker

  7. #7
    Die Strecke hat erstaunlich viele gute Rennen Produziert.

    Hat jemand die Freien Trainings gesehen und kann mir sagen ob es sich lohnt sie nachzuschauen?

  8. #8
    Es läuft ja noch.

    Lohnt sich nicht. Es regnet, aber wenig Fahrbetrieb weil es am Sonntag ja trocken ist.

    Albon hatte nen Abflug am Anfang.

  9. #9
    Laut aktuellen Prognosen deutet alles auf Regen um die Mittagszeit hin. Um 12 Uhr, wenn die Piloten zum Abschlusstraining auf die Strecke fahren, werden rund 23 Grad Celsius erwartet. Kurz nach Ende des dritten Freien Trainings könnten die ersten Regenschauer und Gewitter die Strecke erreichen.
    https://www.motorsport-total.com/for...fying-19080221

    Dieses Mal also Spannung in der Quali und dadurch eine durchgewürfelte Startaufstellung. Auf der Strecke, auf der DRS wirklich mal Sinn macht auf jeden Fall nicht all zu schlecht Wäre Ricciardo noch im RB wäre das mein Tipp gewesen
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #10
    Laut AMuS soll es 2020 22 Rennen geben aber weiterhin nur drei Motoren.

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...viele-motoren/

    Wie man Spanien im Kalender lassen kann und Deutschland nicht.

  11. #11
    Macht mich wirklich immer sprachlos diese Ideen und Beschlüsse. Das ist so total gegen den gesunden Menschenverstand und das aus so vielen, nein eigentlich allen Blickwinkeln.

    Wie wäre es man bemüht sich mal wieder drum das Feld mit neuen Teams etwas aufzufüllen? 10 Teams kann ja wohl nicht zufriedenstellend sein. Wenn es so weitergeht brechen da noch weitere weg. Williams sehe ich ehrlich gesagt nicht mehr lange dabei. Eine gerechtere Verteilung der Gelder wird es in der kapitalistischsten aller Sportarten wohl niemals geben, das habe ich aufgegeben.

    Aber noch mehr Rennen? Kriegen die den Hals eigentlich nicht mal voll? In den 90ern und frühen 2000ern gab es 16, maximal 17 Rennen und das war völlig in Ordnung. Damals war Formel 1 noch was Besonderes. Alle 2 Wochen mal ein Rennen. Etwas worauf man sich wochenlang freuen konnte. Heute fahren sie ja mehrmals im Wochentakt und teilweise noch am 1. Advent. Immer nur noch mehr Geld scheffeln, es stinkt so zum Himmel. Und natürlich bleibt die Formel 1 ein exklusiver Sport für die Reichen. Wenn man sich die Ticketpreise teilweise anschaut kann einem echt nur schlecht werden

    Spanien statt Deutschland oder umgekehrt ist mir eigentlich egal. Beide Strecken gehören eigentlich in den Kalender rein und sollten einen fixen Grand Prix bekommen. Stattdessen lieber einen dieser überflüssigen Retortenkurse wie Le Castellet (schlimmste Strecke ever!!!), Sotschi oder Austin rausnehmen.

    Die beste aller Tilke-Strecken, Sepang haben sie ja vor Jahren auch einfach entfernt
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Macht mich wirklich immer sprachlos diese Ideen und Beschlüsse. Das ist so total gegen den gesunden Menschenverstand und das aus so vielen, nein eigentlich allen Blickwinkeln.

    Wie wäre es man bemüht sich mal wieder drum das Feld mit neuen Teams etwas aufzufüllen? 10 Teams kann ja wohl nicht zufriedenstellend sein. Wenn es so weitergeht brechen da noch weitere weg. Williams sehe ich ehrlich gesagt nicht mehr lange dabei. Eine gerechtere Verteilung der Gelder wird es in der kapitalistischsten aller Sportarten wohl niemals geben, das habe ich aufgegeben.

    Aber noch mehr Rennen? Kriegen die den Hals eigentlich nicht mal voll? In den 90ern und frühen 2000ern gab es 16, maximal 17 Rennen und das war völlig in Ordnung. Damals war Formel 1 noch was Besonderes. Alle 2 Wochen mal ein Rennen. Etwas worauf man sich wochenlang freuen konnte. Heute fahren sie ja mehrmals im Wochentakt und teilweise noch am 1. Advent. Immer nur noch mehr Geld scheffeln, es stinkt so zum Himmel. Und natürlich bleibt die Formel 1 ein exklusiver Sport für die Reichen. Wenn man sich die Ticketpreise teilweise anschaut kann einem echt nur schlecht werden

    Spanien statt Deutschland oder umgekehrt ist mir eigentlich egal. Beide Strecken gehören eigentlich in den Kalender rein und sollten einen fixen Grand Prix bekommen. Stattdessen lieber einen dieser überflüssigen Retortenkurse wie Le Castellet (schlimmste Strecke ever!!!), Sotschi oder Austin rausnehmen.

    Die beste aller Tilke-Strecken, Sepang haben sie ja vor Jahren auch einfach entfernt
    also an jed WE brauch ich och kein Rennen, nimmts Besondere wech, aber ja, hier gehts um Kohle, Zitrone auspressen, vielleicht gibts am End 2 Rennen die Woche, aber dann mit nur noch jeweils halb soviel Holländers
    Geändert von pantoffel_3 (03-08-2019 um 02:27 Uhr)

  13. #13
    Das Problem mit dem deutschen GP ist, Hockenheim will nicht mehr die horrorende Gebühren zahlen, was verständlich ist. Es bringt ja nichts wenn man xxxxxxxxxxxxxxxxx Mio zahlt und nur einen Bruchteil davon wieder reinholt und minus macht. (weil auch die Zuschauer ausbleiben, Vettel ist einfach kein Magnet)

    Hier muss die F1 endlich mal ihre Gier abstellen aber solange es eben Strecken gibt, die teilweise das 3-4fache von Hockenheim zahlen (Baku 45mio), fahren wir weiterhin in Buxtehude auf öden Strecken.

    Wobei mir die alten Strecke durch den Wald in Hockenheim viel besser gefallen hat. Gut, für die Zuschauer vor Ort war es scheiße^^

  14. #14
    Kein Regen heute. Es ist nichts in der Umgebung zu sehen.

  15. #15
    Sebastian Vettel wird zum 3X Vater.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •