Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 91
  1. #1
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog

    Anschläge in El Paso/Texas und Dayton/Ohio

    In einem Einkaufszentrum in El Paso/Texas sind bei einem "mass shooting" (CNN) lt. Live-Schalte zu einer Joe-Biden-Rede etwa 20 Menschen (darunter Minderjährige) erschossen worden. Ein potenzieller Täter wurde festgenommen (CNN).

    PS: Kam hier als Tagesschau-Push-Meldung.

  2. #2
    Crumb Begging Baghead Avatar von Shambles
    Ort: Albionarks/Arcadia
    Zitat Zitat von BVG-Man Beitrag anzeigen
    In einem Einkaufszentrum in El Paso/Texas sind bei einem "mass shooting" (CNN) lt. Live-Schalte zu einer Joe-Biden-Rede etwa 20 Menschen (darunter Minderjährige) erschossen worden. Ein potenzieller Täter wurde festgenommen (CNN).

    PS: Kam hier als Tagesschau-Push-Meldung.
    Und dann noch Ohio....

    https://www.watson.ch/international/...rere-verletzte
    Entsetzlich.

    Die RP vor wenigen Minuten:


    Der Autor des Pamphlets von El Paso äußert in dem vierseitigen Text seine Unterstützung für den rassistischen Attentäter von Christchurch, der Mitte März in Neuseeland zwei Moscheen angegriffen und 51 Menschen getötet hatte. Die „New York Times“ berichtete, der Text sei 19 Minuten vor dem ersten Notruf in El Paso online gegangen.
    Why should I wait until tomorrow/It's already been, I've already seen all the sorrow that's in store
    I will beg or steal or borrow/Hold on tighter to all that sorrow tries to choir

  3. #3
    Crumb Begging Baghead Avatar von Shambles
    Ort: Albionarks/Arcadia
    @Mods. Das ist mehr als Waffengewalt, wie man nun sicher sagen kann. Das war für den TE zum Zeitpunkt der ersten Meldungen natürlich nicht klar. Imho ist eine Titelanpassung angebracht.
    Why should I wait until tomorrow/It's already been, I've already seen all the sorrow that's in store
    I will beg or steal or borrow/Hold on tighter to all that sorrow tries to choir

  4. #4
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    thoughts and prayers usw

    in diesem land wird sich wohl nie etwas ändern

    for your dreams be tossed and blown...



  5. #5
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Wann wird diese Art Gewalt als das bezeichnet, was sie ist: Terrorismus?
    Es gibt ihn, den Inlands-Terrorismus, ausgeführt von gebürtigen US-Amerikanern.

  6. #6
    Sungawakan
    unregistriert
    Anschläge woanders, dann Thema, Anschläge in Deutschland, dann bloß ruhig verhalten. Oder kommt es auf die Anzahl der Opfer an?

  7. #7
    Nach diesen schrecklichen Taten gibt es natürlich nur eine logische Konsequenz: Mehr Waffen unter dem Volk verteilen, damit man sich in solchen Situation besser schützen kann. Die Mauer schnell bauen und irgendwas gegen die fiesen Linken Sozialisten tun.

  8. #8
    Trump hat gesät und die Saat geht auf.

  9. #9
    säule des forums Avatar von alonzo
    Ort: heidelberg
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Nach diesen schrecklichen Taten gibt es natürlich nur eine logische Konsequenz: Mehr Waffen unter dem Volk verteilen, damit man sich in solchen Situation besser schützen kann. Die Mauer schnell bauen und irgendwas gegen die fiesen Linken Sozialisten tun.


    hätte jesus ein sturmgewehr gehabt, dann hätten ihn die marxisten der demokratischen partei nicht ohne weiteres hinrichten können.

  10. #10
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Nach diesen schrecklichen Taten gibt es natürlich nur eine logische Konsequenz: Mehr Waffen unter dem Volk verteilen, damit man sich in solchen Situation besser schützen kann. Die Mauer schnell bauen und irgendwas gegen die fiesen Linken Sozialisten tun.
    Alle männlichen Weißen einsperren dürfte schwierig werden.


    Edit:

    Traurige Zwischenbilanz 2019 in den USA: schon fast 300 Massenschießereien mit 345 Toten
    Wieder einmal erschüttern tödliche Schießereien die USA. Eine Datenbank dokumentiert, dass solche Vorfälle in Amerika mittlerweile trauriger Alltag sind.
    Geändert von Saruman (04-08-2019 um 16:28 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    Zitat Zitat von Facel Vega Beitrag anzeigen
    Trump hat gesät und die Saat geht auf.
    Solche Taten gab es vorher schon zu genüge, auch unter Obama. Das ist ein amerikansiches Gesellschaftsproblem.

  12. #12
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Solche Taten gab es vorher schon zu genüge, auch unter Obama. Das ist ein amerikansiches Gesellschaftsproblem.
    Obama hat sich der Problematik gestellt, sie nicht schön geredet und immer wieder versucht, die Waffengesetze zu ändern, was allerdings immer an den Republikanern gescheitert ist.

  13. #13
    linker/grüner Gutmensch
    Welche Anschläge?
    Manchmal musst du einfach dein Bier trinken und akzeptieren, dass die meistens Menschen Idioten sind

  14. #14
    Zitat Zitat von Mr.Kid Beitrag anzeigen
    Welche Anschläge?
    während Obamas Amtszeit (8 Jahre) gab es 38 Mass Shootings

    ach so, Du meinst das Wort im Titel...

  15. #15
    linker/grüner Gutmensch
    Zitat Zitat von wap Beitrag anzeigen
    während Obamas Amtszeit (8 Jahre) gab es 38 Mass Shootings

    ach so, Du meinst das Wort im Titel...
    schlecht,bzw gar nicht zitiert. mir ging es um den Post des Users Sungawakan, der meint warum nur die amerikanischen Anschläge, aber nicht die in Deutschland thematisiert werden.
    Manchmal musst du einfach dein Bier trinken und akzeptieren, dass die meistens Menschen Idioten sind


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •