Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 248 von 326 ErsteErste ... 148198238244245246247248249250251252258298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.706 bis 3.720 von 4880
  1. #3706
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
    John Legends Kommentar zu seiner Wahl zum Sexiest Man Alive


    Bild:
    ausgeblendet





    John und Chrissy teilen offenbar ihren Humor

    herrlich



    ich liebe ja die Musik zu LaLaLand -
    der kann halt was. und Können macht für mich einen Mann echt sexy - oder sehr cool.





    obwohl ich im Fall des Falls dann doch Idris wählen würde
    Geändert von *Blue* (13-11-2019 um 18:30 Uhr)

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  2. #3707
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Und HBC spielt jetzt Prinzessin Margaret -
    hat was.
    sie spielte ja auch schon deren Mutter

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  3. #3708
    Am liebsten glücklich Avatar von Marc
    Bild:
    ausgeblendet




    Na, wer hat ihn erkannt?


    Wayne Carpendale


  4. #3709
    oh nö. der ist doch unsexy.

  5. #3710
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Also der John Legend

    Kann ich null nachvollziehen

  6. #3711
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ich bin 1985 geboren, kann also nicht sagen, wie ich ihn damals empfunden habe und schaue natürlich mit meinem 2019er-Wissen auf die Sache. Ich find den Typen einfach total anti. Viele der Männer, die gewählt wurden, waren zu der Zeit ihrer Wahl halt auch Heartthrobs und ich glaube, Brad Pitt könnte man auch heute nochmal zum Sexiest Man wählen. Was ich wirklich bemerkenswert finde, ist, dass insgesamt nur vier dunkelhäutige Männer jemals auf der Liste standen: 1996 Denzel Washington, 2016 Dwayne Johnson, 2018 Idris Elba und dies Jahr John Legend. Das heißt, bis 2016 war das eine sehr weiße Veranstaltung.
    Vielleicht ist das gar keine Alters- sondern mehr eine Typfrage. Ich war 1985 z.B. 16 Jahre alt und in meiner Erinnerung drehte sich damals quasi alles um Michael Jackson und Prince. Mel Gibson war eher so ein Vokuhila-mäßig aus der Zeit gefallener Typ. (Aber das People Magazin ist natürlich auch eine us-amerikanische Publikation. Amerika hatte für Europäer immer eine supercoole Seite und eine extrem spießige. Für letztere steht dann Mel Gibson, würde ich sagen.)

  7. #3712
    Zitat Zitat von Mieze Schindler Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das gar keine Alters- sondern mehr eine Typfrage. Ich war 1985 z.B. 16 Jahre alt und in meiner Erinnerung drehte sich damals quasi alles um Michael Jackson und Prince. Mel Gibson war eher so ein Vokuhila-mäßig aus der Zeit gefallener Typ. (Aber das People Magazin ist natürlich auch eine us-amerikanische Publikation. Amerika hatte für Europäer immer eine supercoole Seite und eine extrem spießige. Für letztere steht dann Mel Gibson, würde ich sagen.)
    Ja, guter Erklärungsansatz. Michael Jackson und Prince stehen halt auch für Androgynität, eine andere Form von Sexiness - und sie sind halt PoC gewesen. Bis 1996 wurde ja kein schwarzer Mann ausgezeichnet.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #3713
    Zu Mel Gibson fällt mir diese geniale Filmszene ein:
    "It is important to retain who you are always. We cannot lose our character, wherever you may be. Whether you are a singer artist, a teacher or doctor. One should become a respected person, not proud or complacent."

    -Dimash Kudaibergen-

  9. #3714
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Mieze Schindler Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das gar keine Alters- sondern mehr eine Typfrage. Ich war 1985 z.B. 16 Jahre alt und in meiner Erinnerung drehte sich damals quasi alles um Michael Jackson und Prince. Mel Gibson war eher so ein Vokuhila-mäßig aus der Zeit gefallener Typ.
    Merkwürdiger Vergleich. Die 80er waren auch meine Teenie-Jahre, und ich kann mich an niemanden erinnern, für den (bzw. für die) ein Michael Jackson oder Prince ein Sexsymbol gewesen wäre. Die hat man für ihre Musik und/oder ihre Tanzkünste bewundert, aber in meiner Erinnerung nicht ernsthaft für ihr Aussehen bzw. erotische Ausstrahlung. Die Mädchenschwärme der damaligen Zeit waren in dieser Sparte eher Exemplare wie Morten Harket von a-ha als die weichere oder Simon Le Bon von Duran Duran als die wildere Variante. Und Vokuhilas hielten sich hartnäckig bis Anfang der 90er - man denke an unzählige Fußballer oder einen Matthias Reim, dessen damalige Partnerin "Mago" auch noch Stylistin war (um die wir Reim damals übrigens heftigst beneideten ). Mitte der 80er war Gibsons Vokuhila-Version aber leider alles andere als "out" ...
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  10. #3715
    Bin ich froh um die Gnade der späten Geburt...

  11. #3716
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Bin ich froh um die Gnade der späten Geburt...
    Die 80er waren toll.
    "It is important to retain who you are always. We cannot lose our character, wherever you may be. Whether you are a singer artist, a teacher or doctor. One should become a respected person, not proud or complacent."

    -Dimash Kudaibergen-

  12. #3717
    Zitat Zitat von Ukeline Beitrag anzeigen
    Die 80er waren toll.
    aber sowas von toll

  13. #3718
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Bin ich froh um die Gnade der späten Geburt...
    Öh, nö... Bei dem Zustand, in dem sich die Welt derzeit befindet, beneide ich eher diejenigen, die jetzt ca. Mitte 60 oder Anfang 70 sind. Sind nach dem Krieg geboren, haben hierzulande seitdem keinen mehr erlebt, waren mittendrin in aufregenden Zeiten wie den 60ern und 70ern, in denen u. a. im künstlerischen Bereich so viel Neues entstand (vor allem in der Musik). Und genauso wie meine Generation kennen die sowohl die alte, analoge Zeit als auch die Anfangstage und Entwicklung der digitalen Revolution. Aus meiner Sicht das perfekte Zeitfenster ...
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  14. #3719
    Wir können es eh nicht ändern, wieso hadern? Ich lese gerade "Tales of the City", das in den 1970ern in San Francisco spielt, hach ja.

  15. #3720
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Wir können es eh nicht ändern, wieso hadern?
    Gibt nun mal kein Medikament gegen nostalgische und melancholische Veranlagung.
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon