Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 187
  1. #31
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Ihr Gesicht

    Der Playboy scheint echt niemanden mehr auftreiben zu können. RIP.
    Playboy muss sparen oder so. Nur noch so C-Promis.
    In der Ehre liegt die Hoffung. *Alaska State Trooper*

  2. #32
    Ich glaube ja nicht wirklich, dass da gespart wurde. Auch bei Sat. 1 nicht. Im Grunde genommen ein Witz. Wie ein Lottogewinn dürfte das für Sylvia sein, dass da jetzt vermutlich nochmal eine stattliche sechsstellige Summe zustande kommt.
    War und ist für mich ein verschenkter Platz im Haus.

  3. #33
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Ist sie schon im Haus?

    Gute Frage ? Hat man denn sie schon gesehen und gehört mal.

  4. #34
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Ich war fassungslos Gabriel Barylli bei der Einzugsschow im Publikum zu sehen. Der Mann war mal so cool. Hat großartige Bücher geschrieben, war ein genialer Schauspieler (sein Debutfilm "Der Schüler Gerber" war sehr gut). Und sei einiger Zeit, immer mehr Müll (excuse my french). Klar, Sylvia Leifheit ist seine Lebensgefährtin (Frau?), aber auch sie hätte ich bei PBB nicht erwartet.

    Wie der Wiener so schön sagt: "Die Wöd steht nimma lang"

  5. #35
    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Gute Frage ? Hat man denn sie schon gesehen und gehört mal.
    Ich war begeistert als sie gestern 2, 3 dürre Sätze als Statements abgegeben hat.
    Ansonsten mit Szenen aus dem Haus (Zelt) wird sie von Sat.1 vermiethen.
    Tippe, dass heute Abend ihr Schicksal erzählt wird.
    Geändert von Wero (12-08-2019 um 10:44 Uhr) Grund: Und am Ende der Straße steht ein Zelt im Weg. Kein Haus.

  6. #36
    Eine kleine Lanze wenigstens möchte ich noch für sie brechen.
    Wenn jemand etwas länger zum Auftauen braucht als andere, dann ist er in diesen Formaten fast hoffnungslos verloren.
    Andere spielen sich in den Vordergrund und die Storylines stehen. Dann wird es schwer nochmal in den Focus zu kommen, es sei denn man wird verbal angegriffen.

    Eine weitere Methode ist es natürlich, sich jemanden zu suchen mit dem man Knick-Knack machen kann, so dass ein "Knäckerchen" (Zitat: Chris) heraus kommt, so wie es scheinbar Eva nun macht.

  7. #37
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Eine kleine Lanze wenigstens möchte ich noch für sie brechen.
    Wenn jemand etwas länger zum Auftauen braucht als andere, dann ist er in diesen Formaten fast hoffnungslos verloren.
    Andere spielen sich in den Vordergrund und die Storylines stehen. Dann wird es schwer nochmal in den Focus zu kommen, es sei denn man wird verbal angegriffen.

    Eine weitere Methode ist es natürlich, sich jemanden zu suchen mit dem man Knick-Knack machen kann, so dass ein "Knäckerchen" (Zitat: Chris) heraus kommt, so wie es scheinbar Eva nun macht.
    Eva scheint schmerzbefreit zu sein. Chris ist ja auch ein echter Mann.
    In der Ehre liegt die Hoffung. *Alaska State Trooper*

  8. #38
    Ich kenne sie bisher nur aus dem Film White Chicks und da sah sie auch schon gruselig aus:

    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.ecr.co.za/news/entertain...-in-the-works/
    Geändert von Felicious (12-08-2019 um 19:03 Uhr) Grund: Keine Quellenangabe, kein Links zur Quelle.

  9. #39
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Ich kenne sie bisher nur aus dem Film White Chicks und da sah sie auch schon gruselig aus:

    Bild:
    ausgeblendet
    In der Ehre liegt die Hoffung. *Alaska State Trooper*

  10. #40
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Ich musste erstmal googlen, wie lange diese Krankenhausserie "St. Angela" her ist - 1997. Ich hab da an ein paar Folgen ´nen bisschen mitgeschrieben und sie auch mal am Set kennen gelernt. Ein sehr hübsches Mädchen in den frühen Zwanzigern. Sie war ausnehmend nett und ich schockverliebt.
    Aber was ist DAS jetzt?! Dieses Gesicht hat ja noch kaum was mit damals zu tun. Und ich meine das nicht im Sinne von natürlichem Altern. Da haben wir alle Federn gelassen.
    Durch diese OP-Scheiße sieht die Sylvia ja aus wie eine Ute Ohoven mit Schlupflidern. Boh, habe ich mich gefreut, sie wieder zu sehen und was war ich erschrocken!
    Eine Nette scheint sie allerdings immer noch zu sein. Allerdings sollte sie sich nicht dauernd so eine betont gekünstelte Synchronsprech-Stimme aufpinseln.

  11. #41
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja nicht wirklich, dass da gespart wurde. Auch bei Sat. 1 nicht. Im Grunde genommen ein Witz. Wie ein Lottogewinn dürfte das für Sylvia sein, dass da jetzt vermutlich nochmal eine stattliche sechsstellige Summe zustande kommt.
    War und ist für mich ein verschenkter Platz im Haus.
    Wenn es so ist hätte man für die Gage sicherlich den Bundespräsidenten Freiwald und Frau Fürst zusammen bekommen!

  12. #42
    Zitat Zitat von BVB4ever Beitrag anzeigen
    Wenn es so ist hätte man für die Gage sicherlich den Bundespräsidenten Freiwald und Frau Fürst zusammen bekommen!
    Ich denke, dass es in Summe mit dem Playboy sechsstellig ist. Und da wäre sie bestimmt nicht drin, wen sie nicht im Haus wäre. Aber eine von beiden genannten Personen hätte man mit Sicherheit bekommen.

  13. #43
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass es in Summe mit dem Playboy sechsstellig ist. Und da wäre sie bestimmt nicht drin, wen sie nicht im Haus wäre. Aber eine von beiden genannten Personen hätte man mit Sicherheit bekommen.
    Und da frage ich mich dann, warum man sich für eine Frau Leifheit entscheidet. Bei den Sat.1-Mitarbeitern ist sie vielleicht bekannt, aber ansonsten nicht großartig. Und ihr interessanter Charakter ist bisher auch nicht aufgefallen, auch wenn man klar sagen muss, dass wir das ohne 24h-Stream schlecht einschätzen können!

  14. #44
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von BVB4ever Beitrag anzeigen
    Wenn es so ist hätte man für die Gage sicherlich den Bundespräsidenten Freiwald und Frau Fürst zusammen bekommen!
    Aber nur, wenn die beiden auch die Summe zusammengebracht hätten.

  15. #45
    Zitat Zitat von BVB4ever Beitrag anzeigen
    Und da frage ich mich dann, warum man sich für eine Frau Leifheit entscheidet. Bei den Sat.1-Mitarbeitern ist sie vielleicht bekannt, aber ansonsten nicht großartig. Und ihr interessanter Charakter ist bisher auch nicht aufgefallen, auch wenn man klar sagen muss, dass wir das ohne 24h-Stream schlecht einschätzen können!
    Früher hätte ich gesagt, sie ist bei Werner unter Vertrag. Scheint nicht so zu sein. Ich verstehe das auch überhaupt nicht. Klar kann man auch mal ne ruhigere Person drin haben. Bei einem Live-Stream kann das sogar sehr angenehm sein dann da mal einem Gespräch zuzuhören. Aber so wie das hier ist, ist das total für die Katz´.

    Edit: Gerade spricht sie mal. Mit Lilo auf sixx.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •