Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 102
  1. #76
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen
    Blitzschnell war ein Arzt zur Stelle und Klaus war in den besten Händen.
    Das denke Ich nicht. Das war ein normaler Rettungssanitäter.

  2. #77
    Zitat Zitat von Dodge Beitrag anzeigen
    Das denke Ich nicht. Das war ein normaler Rettungssanitäter.
    Und so ein Rettungssanitäter kann natürlich auch nur Konservendosen öffnen.

  3. #78
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen
    Und so ein Rettungssanitäter kann natürlich auch nur Konservendosen öffnen.
    Nein.
    Aber Ärtze sind sie auch nicht, wie hier behauptet wurde.

  4. #79
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Nein.
    Aber Ärtze sind sie auch nicht, wie hier behauptet wurde.
    Nein, sind sie nicht. Aber er wurde medizinisch versorgt, bis ein Arzt sich der Sache später angenommen hat.

    Natürlich kann man Sat1 einige Fehler in der Hinsicht vorwerfen. Das man ihn da auf dem Stuhl kauernd gezeigt hat, zum Beispiel. Eventuell auch, dass sie nicht das Spiel abgebrochen haben. Aber zu dem Zeitpunkt ging man oberflächlich noch von keiner Gehirnerschütterung aus. Sie haben sich aber gekümmert.

  5. #80
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen
    Sie haben sich aber gekümmert.
    Natürlich haben sie sich gekümmert, sie konnten ihn ja schlecht vor den Zuschauern im Studio und uns im Dreck liegen lassen.

  6. #81
    Die Macher sollten sich für Unfälle oder Zusammenbrüche einen Plan B überlegen. Es sieht ober-mies aus, wenn einer am Boden liegt, Sanitäter um ihn rum und das Spiel eine gefühlte Ewigkeit weiter läuft, immer dicht am Kranken vorbei. - Sicher geht es nicht, in solchen Fällen das Spiel komplett abzubrechen oder mit Null neu zu starten, sonst würden sich Zurückliegende gerne mal hinlegen. Aber das von gestern ist unzumutbar.
    Vielleicht als Regel: das Spiel nach 15 Sekunden abbrechen und den in Führung Liegenden zum Sieger küren.
    Und diese Regel gleich vor dem ersten Match, der ersten Challenge einer Staffel lang und breit erklären.


    Übrigens, mal wieder: Herr Schropp kann das Spiel nicht selbst abbrechen. Er bekommt über seinen kleinen Kopfhörer von der "Regie" Anweisungen und muss ihnen folgen, damit auch demnächst noch genug Geld da ist, um die Haushaltshilfe zu bezahlen.
    Geändert von Boston (20-08-2019 um 20:42 Uhr)

  7. #82
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Sicher geht es nicht, in solchen Fällen das Spiel komplett abzubrechen ...
    Doch.

    Übrigens, mal wieder: Herr Schropp kann das Spiel nicht selbst abbrechen. Er bekommt über seinen kleinen Kopfhörer von der "Regie" Anweisungen und muss ihnen folgen, damit auch demnächst noch genug Geld da ist, um die Haushaltshilfe zu bezahlen.
    Natürlich kann er das abbrechen. Er muss sich halt überlegen, wie viel es ihm wert ist, noch in den Spiegel gucken zu können.
    Mit der Argumentation "ich habe ja nur Anweisungen gefolgt" sind schon andere böse aufgefallen.

  8. #83
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Doch.
    Du meinst, wenn einer fällt und nicht sofort aufsteht, sollte man das Match abbrechen? Ohne Sieger? Oder statt des Matches wird mit den gesunden Teilnehmern Schnick Schnack Schnuck gespielt?

  9. #84
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Du meinst, wenn einer fällt und nicht sofort aufsteht, sollte man das Match abbrechen? Ohne Sieger? Oder statt des Matches wird mit den gesunden Teilnehmern Schnick Schnack Schnuck gespielt?
    Man kann stoppen bis man weiß, ob es jemandem wirklich schlecht geht oder nicht. Und dann abbrechen oder fortsetzen.
    Ist ja nicht so, dass da bisher ständig jemand gestürzt ist.

  10. #85
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Man kann stoppen bis man weiß, ob es jemandem wirklich schlecht geht oder nicht. Und dann abbrechen oder fortsetzen.
    Ist ja nicht so, dass da bisher ständig jemand gestürzt ist.
    Stimmt, ständig passiert das nicht. Aber gestern hat es länger gedauert, so lange hätte man nicht stoppen können. Wie sollte man bei Abbruch werten? Und was sollte man während der Wartezeit zeigen?
    Es ist eine schwierige Frage.

  11. #86
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Stimmt, ständig passiert das nicht. Aber gestern hat es länger gedauert, so lange hätte man nicht stoppen können. Wie sollte man bei Abbruch werten? Und was sollte man während der Wartezeit zeigen?
    Es ist eine schwierige Frage.
    Bei Abbruch wertet man gar nicht. Und während der Wartezeit schaltet man ins Haus und moderiert eben live aus dem Studio. Gäste waren ja genug da. Gute Moderatoren können improvisieren. Marlene und Jochen nicht.

  12. #87
    Das ständige Geknutsche zwischen Jochen und Marlene brauche ich nicht. Haben die Zuschauer bei FB geschrieben, dass sie´s geil finden oder woher kommt die Annahme, dass sie so etwas sehen wollen?

    Beim ersten Mal war es ja noch ganz lustig, aber so langsam fängt es wirklich an zu nerven.

  13. #88
    Herr Schropp, sie sind kein Magnum, also bitte sofort weg mit rotzbremse und hawaiihemd
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  14. #89
    marzipankartoffelsüchtig Avatar von Pokerfreund
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von Thaliel Beitrag anzeigen
    Herr Schropp, sie sind kein Magnum, also bitte sofort weg mit rotzbremse und hawaiihemd
    Wobei sein Outfit jetzt endlich auf dem selben Niveau ist, wie Marlenes tägliche Kleiderwahl.
    Ich frage mich wirklich jedesmal, wenn ich sie sehe:
    Wer hat ihr denn DIE Plünnen rausgelegt?
    Derjenige muss die Frau regelrecht hassen.
    Geändert von Pokerfreund (21-08-2019 um 09:40 Uhr)

  15. #90
    Zitat Zitat von Dodge Beitrag anzeigen
    Das denke Ich nicht. Das war ein normaler Rettungssanitäter.
    Oder so. Auch gut.
    Jedenfalls war schnell ein Fachmann da und das war wichtig.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •