Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 36 von 118 ErsteErste ... 263233343536373839404686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 1756
  1. #526
    Ich könnte dort auch mit PayPal zahlen. Ist das nicht auch für mich von Vorteil? Hatte vor einiger Zeit mal gehört, dass man durch diese Zahlungsweise evtl. das Geld bei Reklamationen im Zweifelsfall besser/leichter retour bekommt. Kennt sich da wer aus?

    Ich würde da schon gerne zuschlagen

  2. #527
    *einfach schwimmen* Avatar von Clairchen I.O.F.F. Team
    Ort: TZF und Cluedo
    joar, sollte funktionieren.

  3. #528
    Zitat Zitat von Mugiwara-ya Beitrag anzeigen
    Ich könnte dort auch mit PayPal zahlen. Ist das nicht auch für mich von Vorteil? Hatte vor einiger Zeit mal gehört, dass man durch diese Zahlungsweise evtl. das Geld bei Reklamationen im Zweifelsfall besser/leichter retour bekommt. Kennt sich da wer aus?

    Ich würde da schon gerne zuschlagen
    Ich habe bei dem Händler dreisterweise mit amazonpay bezahlt.

    Von daher kann ich dir bei paypal leider gar nicht weiterhelfen.

  4. #529
    Ich habe mir die AGBs durchgeschaut, es sieht wirklich seriös aus, und mit Paypal wird es passen, denke ich. Habe auch ganz normal eine Bestellbestätigung erhalten, sodass ich im Zweifelsfall was vorweisen könnte.

  5. #530
    Paypal hat den Vorteil, dass der Shop keine Bankverbindung oder Kreditkartendaten bekommt und dass man das Geld bei Bedarf über den "Käuferschutz" recht unkompliziert zurück erhält.

    Für mich ist immer wichtig, wenn ich abseits Amazon kaufe, dass man auch als Gast bestellen kann und nicht gezwungenermaßen erst mal einen Account anlegen muss. Wenn ich ziemlich sicher nur ein Mal in dem Shop bestelle, möchte ich, dass die Sache damit für mich erledigt ist und ich mir nicht noch Zugangsdaten dafür merken müssen.

  6. #531
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Zwischenfrage: Was verstehst du unter Kongruenz?
    "Deckungsleichheit"

    Und ich behaupte im Gegensatz zu dir,
    dass die (2) Dreiecke zur Aussteifung
    völlig unterschiedlich sein dürfen.

  7. #532
    #popcorn

  8. #533
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    "Deckungsleichheit"

    Und ich behaupte im Gegensatz zu dir,
    dass die (2) Dreiecke zur Aussteifung
    völlig unterschiedlich sein dürfen.
    Ein Beitrag aus der Praxis. Meine aktuelle Aussteifung besteht aus 2 unterschiedlichen Dreiecken und das Regal ist ein wenig schief. Also, die Seitenteile. Die Einlegeböden sind voll gerade.

    Aber da das eh nur ein Übergangsregal ist, lass ich das jetzt so.

    Wabi Sabi und so. Kunst des Unvollkommenen.


  9. #534
    Schief darf es sein.
    Wichtig ist, dass es biegesteif steht

  10. #535
    Was ist denn jetzt schon wieder biegesteif?

    Also, das Klebeband ist ja kein Optimum - ich denke, es bleibt stehen, aber wenn man von vorn draufschaut, sieht man eben, dass die Seiten in einem ca. 86Grad-Winkel zum Boden stehen.

    So auf Dauer ist das wohl nix, denke ich mal.

    Ich kann mich aber an eine Küchenregal erinnern, das ich vor Jahren nach dem Genuss von 2 Flaschen Pflaumenwein aufgebaut habe - das hatte ein Stützkreuz, das aber so dilettantisch angebracht war, dass die Seitenteile locker einen 8o-Grad-Winkel zum Boden hatten.

    Hat aber gestanden, ein paar Jahre lang.

  11. #536
    Nach zwei Flaschen Wein würde ich vermutlich nur noch meinen Handwerker lallend anrufen können aber kein Regal mehr aufbauen

  12. #537
    Das war nur Pflaumenwein. Ob ich gelallt habe, weiß ich nicht, ich war ja mit bauen beschäftigt.
    Geändert von Suhami (23-09-2019 um 19:17 Uhr)

  13. #538
    Wie spielt ihr eigentlich UNO?
    So wie der Hersteller es vorsieht oder seid ihr der Ansicht, dass UNO die Karten stellt und ihr für die Regeln verantwortlich seid?

    Es geht um die +2 Karten und wann die +4 Karte eingesetzt werden darf...

  14. #539
    41.21.1. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Ich habe noch nie UNO gespielt, bin stattdessen mit Mau-Mau aufgewachsen. Und gefühlt hatte da aber auch jede Familie ihre eigenen Regeln.

  15. #540
    Zitat Zitat von Suhami Beitrag anzeigen
    Wabi Sabi und so. Kunst des Unvollkommenen.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •