Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 58 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 856
  1. #106
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Bei der Hitze aber wohl eher nicht.
    Doch, auch wenn jetzt 40 Grad herrschen würden, es wird nach Plan produziert und geliefert, da haben die Erzeuger und der Einzelhandel die Scheuklappen auf, denke mal nicht, dass sich in den nächsten Jahren ändern wird.


    zur Info: Lindt hat wieder einmal Preissteigerung. Einzelne Sachen sind jetzt um bis zu 30 Cent teuer.
    Das letzte Mal waren Ostersachen teurer, könnte mir vorstellen, dass man dieses Jahr auch Weihnachtssachen nach oben anpasst.

  2. #107
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    Doch, auch wenn jetzt 40 Grad herrschen würden, es wird nach Plan produziert und geliefert, da haben die Erzeuger und der Einzelhandel die Scheuklappen auf, denke mal nicht, dass sich in den nächsten Jahren ändern wird.


    zur Info: Lindt hat wieder einmal Preissteigerung. Einzelne Sachen sind jetzt um bis zu 30 Cent teuer.
    Das letzte Mal waren Ostersachen teurer, könnte mir vorstellen, dass man dieses Jahr auch Weihnachtssachen nach oben anpasst.
    Joa, das ist mir schon klar wegen produzieren und liefern....
    Die Frage ist nur, ob die Supermärkte Schokolade wirklich rausstellen müssen/sollten, wenn es im Laden so warm ist. Gibt auch Supermärkte, die bei zu großer Hitze die übliche Schokolade schonmal zurück ins Lager gestellt haben. Ich hatte z.B. mal bei Rossmann Pech und Schokolade gekauft, die mal geschmolzen war...
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #108
    Bist du denn der Meinung, dass es im Lager kühler ist? (wenige Supermärkte haben den "Luxus")
    Wenn es warm ist, schmilzt es fast immer überall, egal wo es steht.
    und Kühlhäuser sind meistens so klein, dass da ausser den Dingen die da reingehören, kaum Platz ist.

  4. #109
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Joa, das ist mir schon klar wegen produzieren und liefern....
    Die Frage ist nur, ob die Supermärkte Schokolade wirklich rausstellen müssen/sollten, wenn es im Laden so warm ist.
    Müssen und sollten vermutlich nicht aber sie tun es. Und die Leute kaufen es ja auch, wie ich Freitag mehrfach gesehen habe.

  5. #110
    doch
    müssen und sollten sie. Es gibt Vorgaben der jeweiligen Ketten, wann was wo und wie aufgebaut und präsentiert werden muss/sollte.

  6. #111
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur, ob die Supermärkte Schokolade wirklich rausstellen müssen/sollten, wenn es im Laden so warm ist. Gibt auch Supermärkte, die bei zu großer Hitze die übliche Schokolade schonmal zurück ins Lager gestellt haben.
    Wie Dragon Lady schon sagt...ja die Sachen müssen rausgestellt werden. Das ist Vorgabe von oben.
    Bei uns liegt auch schon das Planogramm bereit wie was präsentiert werden muss (allerdings erst ab nächste oder übernächste Woche)...im Lager is es allerdings viel wärmer als im Laden (zumindestens bei uns).
    Bild:
    ausgeblendet


  7. #112
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Haben die großen "Kaufhallen" nicht alle Klima-Anlage?

    Ich meine, mich zu erinnern, dass ich in der großen Hitze immer froh übers Einkaufen war, weil es drin so angenehm war...
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  8. #113
    was verstehst du unter großen "Kaufhallen"?
    und selbst wenn, die Lager haben keine, jedenfalls nicht das ich wüßte und ich kenne schon viele Supermärkte.

  9. #114
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    was verstehst du unter großen "Kaufhallen"?
    und selbst wenn, die Lager haben keine, jedenfalls nicht das ich wüßte und ich kenne schon viele Supermärkte.
    "Kaufhalle" sagte man bei uns im Osten.
    "Discounter" hört sich für mich immer so nach Billigheimer an...
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  10. #115
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    "Kaufhalle" sagte man bei uns im Osten.
    "Discounter" hört sich für mich immer so nach Billigheimer an...
    Ist es ja auch

  11. #116
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ist es ja auch
    REWE und Kaufland auch? Und HIT?
    Oder wie sagt ihr dann dazu?
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  12. #117
    Ich bin sensibel,du Arsch
    Supermarkt? (Wobei Kaufland für mich schon ein Discounter ist.)
    PS: ach, so heißt ja auch der Threadtitel.

  13. #118
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett


    Wortfindungsstörung.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  14. #119
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    REWE und Kaufland auch? Und HIT?
    Oder wie sagt ihr dann dazu?
    Rewe, Hit, Edeka usw. sind Supermärkte oder SB-Märkte. Aldi, Lidl, Penny etc. sind Discounter.

  15. #120
    also Rewe und Kaufland sind für mich Supermärkte, wobei ich bei Kaufland die genaue Definition nachlesen müsste, aber Rewe definitiv, der Konzern hat ja mit Penny seinen Discounter
    Hit kenne ich nicht.

    und nicht alle Rewes haben Klimaanlage und hier in meinem Norden hat definitiv keiner eine im Lager.

    Ist ja auch im Grunde egal, die Temperaturen können sein wie sie wollen, die Produzenten liefern nach Plan, die Zentralen der Supermarkt/Discounterketten haben ebenfalls ihren Plan und basta. Das kann schmelzen wie es will.
    Ich hab vor 4 oder 5 Jahren die Herbsteinführung der Pralinen von Ferrero gemacht, da kann ich mich erinnern, da war es auch sehr warm und die MonCherie sind mir geschmolzen. Es war egal. Es wurde aufgestellt.
    Wahrscheinlich braucht der Einzelhandel durchgängig 40 Grad im Jahr um sich zu bewegen und zu ändern. Aber das sehe ich nicht.

    und es ist ja wie bei allem, auch beim Gemecker, es wäre zu früh: es wird gekauft
    Der Verbraucher hat/hätte eine riesen Macht, wenn er sie nutzen würde, aber er denkt andersrum und richtet sich danach, was er vorfindet. Das ist der Fehler.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •