Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 202
  1. #1

    The Black Eyed Peas | Single: Ritmo (Bad Boys For Life) [10.10.2019] | Album: TBA

    Bild:
    ausgeblendet


    He confirmed on Twitter that they are “preparing to be a even bigger thing“. Well, we will see. This untitled new project will be released later next year and after the promotion of Fergie second solo album, scheduled to be released in the first quarter of 2015 via Interscope.

    For now, Cali girl Fergie Ferg is immersed in promoting her latest single “L.A.LOVE (la la)“, which has reached Top 30 in the States.

    During an interview “On Air with Ryan Seacreast”, wil.i.am confirmed that Black Eyed Peas are not releasing new album, ensuring “albums are a waste of time“. Get ready for a Singles Compilation!
    http://www.josepvinaixa.com/blog/wil...ack-eyed-peas/


  2. #2
    Turn me into a street Avatar von Fhqwhgads
    Ort: The Uncanny Valley
    albums are a waste of time
    Nur weil er keine mehr verkauft...
    Bury me six feet deep and just cover me in concrete please.
    Turn me into a street.

  3. #3
    albums are a waste of time
    Oder der Satz bezieht sich auf Alben von den BEP

  4. #4
    Ne Singles Compilation würde ich aber auch nicht als Comeback bezeichnen.

  5. #5
    Vor allem... wo ist der Unterschied zwischen einem Album und einer "Singles Compilation"? Es soll ja auch Künstler geben deren Alben so gut sind, dass man jeden Song als Single auskoppeln könnte. Gut, das kennt Will.I.Am natürlich nicht

    Na ja, das Gute an nem BEP Comeback wäre, dass Will dann weniger Zeit hätte um Schrottsongs für gute Künstler zu produzieren #britney

  6. #6
    Come and Catch me Avatar von musar
    Ort: Dem Worlds
    Er hat auch behauptet, er wolle The E.N.D. so schnell wie möglich veröffentlichen, weil es unbedingt noch als CD erscheinen sollte, da es Alben ja nur noch digital zu kaufen geben wird.

    Jaja der Will

  7. #7
    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Na ja, das Gute an nem BEP Comeback wäre, dass Will dann weniger Zeit hätte um Schrottsongs für gute Künstler zu produzieren #britney
    #true

    Bild:
    ausgeblendet

  8. #8
    Muffin
    unregistriert
    Einerseits will ich kein Comeback, weil ich diese "Musik"gruppe zutiefst verabscheue, andererseits bin ich auch irgendwie für ein Comeback, damit will.i.mess sich nicht an anderen Künstlern vergreifen kann.

  9. #9
    Aber das Fergie Soloalbum will ich trotzdem noch

  10. #10
    Turn me into a street Avatar von Fhqwhgads
    Ort: The Uncanny Valley
    Zitat Zitat von envogue Beitrag anzeigen
    Ne Singles Compilation würde ich aber auch nicht als Comeback bezeichnen.
    Du verstehst da etwas falsch, glaube ich. Er will nur noch Singles rausbringen. Also keine best of The Black Eyed Peas.
    Bury me six feet deep and just cover me in concrete please.
    Turn me into a street.

  11. #11
    Hm also Get ready for a Singles Compilation klingt für mich recht deutlich nach Best Of / Greatest Hits
    (was nach den vielen Hits der BEPs sowieso überfällig wäre)

  12. #12
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Du verstehst da etwas falsch, glaube ich. Er will nur noch Singles rausbringen. Also keine best of The Black Eyed Peas.
    So habe ich das auch verstanden

  13. #13
    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Aber das Fergie Soloalbum will ich trotzdem noch

  14. #14
    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Na ja, das Gute an nem BEP Comeback wäre, dass Will dann weniger Zeit hätte um Schrottsongs für gute Künstler zu produzieren #britney


    Wobei ich nur ein Comeback will, wenn die Musik gut ist!
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #15
    Früher wäre ich vor Freude ausgetickt bei dieser Nachricht.

    Ich hab die ersten beiden Alben mit Fergie gebliebt und die Alben hoch und runter gehört und sogar Referate über die gehalten! Aber die letzten 2 Alben waren soooooooo schlimm. Dieses elektronische hat die Band für mich zerstört.

    Ich wünschte Fergie würde nur noch Solo unterwegs sein. Will.i.am nervt nur und die anderen 2 sind eh in Vergessenheit geraten.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •