Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 152
  1. #31
    Sorry, aber das ergibt doch überhaupt keinen Sinn. Warum sollte jemand, der etwas derartig Schlimmes macht, 15 Bilder davon an seine Freundin schicken, als sei das die normalste Sache der Welt?

  2. #32
    Ich schrieb es schon anderswo...ich hoffe noch, dass er da was weitergeleitet hat, was man falsch auslegen kann oder so.

  3. #33
    don't mess with the boss Avatar von Robokopi
    Ort: Berlin
    Was dann immer noch nicht erklärt, wieso sie damit sofort zur Polizei rennt

    Die von Dost geäußerten Bedenken hinsichtlich der Blöd teile ich absolut. Man kann allerdings auch vermuten, dass andere Studenten der Sporthochschule ihre Fotos meistbietend der Blöd verkauft haben.

  4. #34
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Vielleicnt hat die (Ex) Freundin auch die Blöd informiert.
    Ich finde es unsäglich, was die Blöd da veranstaltet.

  5. #35
    Was ich mich frage: Wird C. Metzelder auch irgendwie Hilfe angeboten? Und zwar meine ich, damit nicht dass passiert, wie bei S. Lewandowski, der ja, nachdem er mit einem Jungen in der DO-Nordstadt angehalten wurde, Suizid beging.

  6. #36
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Gerade auf Focus gelesen, dass nicht die Freundin, sondern ein Bekannter der Freundin die Polizei über die Fotos informiert hat. Die Polizei hat dann wohl die Fotos bei der Freundin sichergestellt.

  7. #37
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Dass es einen Thread wie diesen schon gibt, bevor überhaupt irgendwas Erwiesenes gegen die betreffende Person vorliegt, ist irgendwas zwischen durchgeknallt und widerwärtig.
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  8. #38
    Zitat Zitat von Dost Beitrag anzeigen
    ...Dass da aber solche geheimen Informationen an Blöd durchgestochen werden, empfinde ich als Skandal im Skandal.

    Man stelle sich nur vor Herr Metzelder ist unschuldig. Den Geruch wird er nie wieder los.
    "It is important to retain who you are always. We cannot lose our character, wherever you may be. Whether you are a singer artist, a teacher or doctor. One should become a respected person, not proud or complacent."

    -Dimash Kudaibergen-

  9. #39
    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Aber vorher sich das Maul zerreißen wo noch gar nicht feststeht was eigentlich dran und wahr ist.... typisch deutsch, sorry!
    Ich bin immer wieder erstaunt, was alles als "typisch deutsch" bezeichnet wird. Ist das wirklich Deine Meinung (nach meiner Erfahrung hat es nämlich so gar nichts mit der Nationalität zu tun, wie sich "das Maul zerrissen" wird) oder ist es einfach schick, alles was man nicht gut findet als "typisch deutsch" zu bezeichnen?

  10. #40
    Zitat Zitat von Mobbing Bert Beitrag anzeigen
    Besonders fragwürdig, warum schickt man solche Bilder seiner Freundin? Verteilerfehler?
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ergibt doch überhaupt keinen Sinn. Warum sollte jemand, der etwas derartig Schlimmes macht, 15 Bilder davon an seine Freundin schicken, als sei das die normalste Sache der Welt?
    Bei manchen Tätern ist der innere Druck enorm. Die suchen geradezu Situationen, in denen sie geoutet werden könnten, damit das Versteckspielen, das auch sehr quälend sein kann, ein Ende hat.

    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ich bin immer wieder erstaunt, was alles als "typisch deutsch" bezeichnet wird. Ist das wirklich Deine Meinung (nach meiner Erfahrung hat es nämlich so gar nichts mit der Nationalität zu tun, wie sich "das Maul zerrissen" wird) oder ist es einfach schick, alles was man nicht gut findet als "typisch deutsch" zu bezeichnen?


    Ich glaube übrigens Letzteres.

  11. #41
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Da kann der DFB ja von Glück sprechen, dass sie Metzelder nicht als Präsident aufgestellt hatten.

    Wirklich heftig, hätte ich ihm nicht zugetraut - aber man schaut den Leuten ja bekanntermaßen nur vor den Kopf.
    Warten wir mal die Ermittlungen ab.
    Vielleicht wurden sie ja vorab gleich mal darüber informiert damit da kein Fehler passiert

    Meldung/Anzeige bei der Polizei Hamburg vor 3 Wochen (= ca. 12./13.7.2019)
    Bekanntgabe von Keller am 15.7.2019

  12. #42
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    ist es einfach schick, alles was man nicht gut findet als "typisch deutsch" zu bezeichnen?
    ja, das ist mein Verkaufsschlager wenn mir kein anderes Argument einfällt
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  13. #43
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Dass es einen Thread wie diesen schon gibt, bevor überhaupt irgendwas Erwiesenes gegen die betreffende Person vorliegt, ist irgendwas zwischen durchgeknallt und widerwärtig.
    So sieht es aus. Allerdings scheint es auch den unterschwelligen Irrglauben zu geben, dass ein erteilter Durchsuchungsbefehl irgendetwas mit einer etwaigen Verurteilung zu tun haben könnte. Dabei sollen mit dem Durchsuchungsbefehl nur etwaige Beweise sicher gestellt werden und die Beantragung dessen ist äußerst niedrigschwellig.
    Es ist jetzt viel mehr die Frage, ob sich aus den Durchsuchungen überhaupt noch irgendwas weiteres ergibt und ob die 15 Bilder einer gerichtlichen Bewertung überhaupt stand halten.

  14. #44
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von OuterRange Beitrag anzeigen
    So sieht es aus. Allerdings scheint es auch den unterschwelligen Irrglauben zu geben, dass ein erteilter Durchsuchungsbefehl irgendetwas mit einer etwaigen Verurteilung zu tun haben könnte. Dabei sollen mit dem Durchsuchungsbefehl nur etwaige Beweise sicher gestellt werden und die Beantragung dessen ist äußerst niedrigschwellig.
    Es ist jetzt viel mehr die Frage, ob sich aus den Durchsuchungen überhaupt noch irgendwas weiteres ergibt und ob die 15 Bilder einer gerichtlichen Bewertung überhaupt stand halten.
    dann solltest du aber auch nicht darin lesen oder gar posten.

    for your dreams be tossed and blown...



  15. #45
    leben und leben lassen Avatar von Jannick
    Ort: Monachia
    Ingo78 hat im TV Thread dazu auch was gepostet - ich bring es mal hier rüber:


    Nach Bekanntwerden der Ermittlungen gegen Christoph Metzelder wegen des Verdachts der Verbreitung von Kinderpornografie hat die ARD angekündigt, den gerade mit ihm geschlossenen Vertrag ruhen zu lassen. Er war gerade erst als Experte verpflichtet worden.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •