Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 139
  1. #31
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Alter haltet doch mal die Füße still. Ist doch schön wenn mal was passiert und die F1 mal zeigt dass auch sie nicht perfekt ist.

    Sehr unterhaltsame Quali
    habe nur 2 Min. gesehen aber ja

    for your dreams be tossed and blown...



  2. #32
    Uncle Ti
    unregistriert
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Alter haltet doch mal die Füße still. Ist doch schön wenn mal was passiert und die F1 mal zeigt dass auch sie nicht perfekt ist.
    Diese "Strategie-Experten" verdienen alle einen Sack voll Geld. Da wird ja wohl einer dabei sein der die Uhr lesen kann

  3. #33
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Naja, um die Zeit zu verbessern, brauchte man Windschatten, und das wollte jeder haben, und im zweiten Durchlauf hat man keinen gefunden der vorne fährt und auf sein Windschatten verzichtet.
    Im ersten Durchgang hat sich noch Vettel für alle anderen geopfert.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #34
    Zitat Zitat von Uncle Ti Beitrag anzeigen
    Diese "Strategie-Experten" verdienen alle einen Sack voll Geld. Da wird ja wohl einer dabei sein der die Uhr lesen kann
    Ja und? Ist doch schön, wenn auch dort mal ein Fehler passiert Mir sind so unvorhersehbare Dinge lieber als dieses immer gleiche Prozedere mit dem immer gleichen Endergebnis

    Gibt es noch keine Untersuchung gegen Vettel?! ... Ach, warum auch? Ferrari, Heimspiel....
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #35
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Der Funkverkehr bei Ferrari

    1. Vettel:

    Box:
    Renningenieur: Ok, you can go!
    We are tight with timing!
    1. Schikane:
    Vettel: Tell Charles to go!
    Curva Grande:
    Renningenieur: Push now!
    Vettel: Yeah tell him to come in front then!
    Lesmos:
    Vettel: How much margin we have?
    Renningenieur: Zero Margin, at the moment, with a normal out, so we tell Charles to come!
    Ascari:
    Vettel: How much margin?
    Renningenieur: Zero margin!
    Vor Paraboloca:
    Renningenieur: 3 Sekonds! Push! Push!
    Start-Ziel-Linie:
    Vettel: Thank you, thank you!

    2. Leclerc:
    Nur der Renningenieur spricht:

    Box:
    We go! We go!
    We are tight!
    1. Schikane:
    We have 10 seconds margin!
    Curva Grande:
    We need you to push! 6 Seconds.
    It's tight! We need to go. Push!
    2. Schikane
    3 sekonds margin. We need to push!
    We need to push!
    Lesmos:
    Zero margin. We need to push!
    With a normal outlap. Zero margin!
    Ascari:
    Zero margin! Zero margin!
    And you can overtake Sebastian. Overtake Sebastian!
    Gegengrade:
    One second margin! One second margin!
    Parabolica:
    [Irgendwas] last corner. Push! Push! Push!
    https://www.formel1.de/forum/viewtop...2538&start=285

    Hat Leclerc wohl nicht genug Gas gegeben. Vielleicht hat er es absichtlich gemacht, damit alle hinter ihn es nicht schaffen.
    Der Rennini hätte aber natürlich auch sagen können, überhole Vettel, und nicht nur Push
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #36
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er es absichtlich gemacht, damit alle hinter ihn es nicht schaffen.
    Ja natürlich Weil Vettel es bestimmt geschafft hätte schneller zu sein Leclerc ist vom reinen Speed her seit Wochen besser als Vettel, deal with it.

    Vettel hätte genauso gut einfach schneller fahren können, aber auch er wollte den Windschatten haben. Am Ende einfach selbst Schuld. Wie gesagt, wenn das kein Ferrari-Heimspiel wäre, würde Vettel nicht auf P4 stehen, sondern er wäre dann ganz ohne Zeit in Q3 gewesen. Darüber kann er sich glücklich schätzen
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #37
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Ja natürlich Weil Vettel es bestimmt geschafft hätte schneller zu sein Leclerc ist vom reinen Speed her seit Wochen besser als Vettel, deal with it.
    Vettel hat ja im Interview gesagt, zuerst sollte er Windschatten geben, was er gemacht hat, und nun Leclerc ihn, was er aber zu spät gemacht hat, und so Vettel nicht mehr übers Start/Ziel kam

    Und heute sah ich Vettel schneller als Leclerc
    Geändert von Ornox (07-09-2019 um 18:08 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #38
    Zitat Zitat von Uncle Ti Beitrag anzeigen
    Diese "Strategie-Experten" verdienen alle einen Sack voll Geld. Da wird ja wohl einer dabei sein der die Uhr lesen kann
    Organisation aber och mit Schuld

    wenn Windschatten so wichtig is, war dies Szenario ja net so unwahrscheinlich

    muss man eben Vorkehrungen treffen, dat sowat dann eben net passieren kann

    hat man net gemacht

    finds schon och komisch, dat neuerdings Windschatten so ein Thema is

    Prognos für morgen
    P1 Ham
    P2 un P3 Leclerc un Bottas, Reihenfolge offen
    Geändert von pantoffel_3 (07-09-2019 um 18:08 Uhr)

  9. #39
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Ist doch schön wenn mal was passiert und die F1 mal zeigt dass auch sie nicht perfekt ist.
    Dass sie nicht perfekt ist, zeigt die F1 doch eh schon seit Jahren bei fast jedem Rennen

  10. #40
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Das mit dem Windschatten ist nur in Monza so extrem. Ohne Windschatten verliert man da ca. 3 Zehntel was bei den knappen Abständen extrem viel ist.

    Kubica hat vorgeschlagen man sollte auf dieser Strecke in Zukunft im Qualifying wieder ein Einzelzeitfahren machen.

  11. #41
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Keine Strafe für Hülkenberg.
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  12. #42
    Na endlich!

    Untersuchung gegen Sebastian Vettel!

    Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ist der nächste Fahrer, der bei den Sportkommissaren erscheinen muss. Vorwurf an den Deutschen: Er habe vielleicht gegen Artikel 27.3 der sportlichen Regeln verstoßen, weil er um 15:43 Uhr die Strecke verlassen hat und dabei womöglich einen "nachhaltigen Vorteil" erhalten habe, so die Begründung der Sportkommissare.

    Die Vettel-Anhörung ist für 19:20 Uhr angesetzt.
    Wie kann das fast 4 Stunden dauern, obwohl der Verstoß mehrfach für alle Zuschauer gut sichtbar war?
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #43
    Zitat Zitat von Chris2010 Beitrag anzeigen
    Kubica hat vorgeschlagen man sollte auf dieser Strecke in Zukunft im Qualifying wieder ein Einzelzeitfahren machen.
    Einzelquali aber nur für die Top 10 würde ich generell begrüßen Schaue mir immer mal wieder alte Qualifyings an und 2005 z.B. war das schon teilweise extrem spannend (auch wenn es da teilweise sehr merkwürdige Formate gab wie etwa das Zusammenrechnen von zwei Rundenzeiten)

    Einzelzeitfahren nur für eine Strecke finde ich Schwachsinn. Aber warum eben nicht für die Top 10?
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #44
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Die Uhrzeit des Vergehens ist 15:43 und somit das Ende von Q2. Ich habe keine Ahnung was Vettel da gemacht haben soll.

  15. #45
    Das muss ein Fehler sein. Es kann nur um das Vergehen in Q3 gehen und wenn die FIA ihre eigenen Regeln einhält muss Vettels Runde gestrichen werden. Das ist das Ergebnis, wenn man überall unnötigerweise die Kiesbetten entfernt. Erst der beinahe tödliche Crash, jetzt diese Untersuchungen. Das und nur das ist lächerlich!
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •