Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 256 von 256 ErsteErste ... 156206246252253254255256
Ergebnis 3.826 bis 3.829 von 3829
  1. #3826
    Zitat Zitat von Dr.Mull Beitrag anzeigen
    Danke für den Link!

    Zitat Zitat von MiBelle Beitrag anzeigen
    Dass wir jetzt ein paar milde Winter und schöne Sommer haben wird uns nicht langfristig beglücken, das sollte man schon auch bedenken wenn man über das Thema diskutieren möchte..

  2. #3827
    Zitat Zitat von MiBelle Beitrag anzeigen

    Es gibt aber nur kurzfristige Vorteile, langfristig hat der Klimawandel nur negative Folgen.
    Nein.
    Jeder, der das ernsthaft glaubt, tut mir sogar ein ehrlich leid.
    Es gibt, glaube ich, keinen einzigen ernstzunehmenden Wissenschaftler, der behaupten würde, dass der Klimawandel nur negative Folgen hat. Daher ist es mir auch ein Rätsel, wie man überhaupt auf diese Idee kommen kann, wenn man sich doch so sehr mit dem Thema beschäftigt hat. Wahnsinn!


  3. #3828
    Ich glaube du verwechselst den Klimawandel mit natürlichen Klimaveränderungen. Das was jetzt passiert, passiert viel zu schnell, so dass sich die Natur und der Mensch nicht anpassen können.
    Dadurch entstehen immer mehr extreme Wetterereignisse, die langfristig den Lebensraum für Menschen und Tiere stark beeinflussen und zu großen Verschiebungen führen werden. Mal ganz abgesehen von den wirtschaftlichen Folgen, die damit direkt und indirekt zusammenhängen. Usw. Usf.
    Und die von Herrn Lindner und anderen so großartig beschworenen Innovationen sind jetzt schon viel zu spät dran und werden die unguten Entwicklungen nicht aufhalten, wenn sie irgendwann mal finanziert und entwickelt wurden.
    BVB

  4. #3829
    Der Mensch muss sich anpassen, wie so oft in der Geschichte der Menschheit und das beste draus machen. Durchdrehen und alles mit Macht übers Knie brechen bringt nichts, weil das dann ganz andere Probleme mit sich bringen wird.
    Mit dem Ziel etwas gutes zu tun, schafft man womöglich das Gegenteil.
    Geändert von Manitu (Gestern um 23:16 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •