Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 435
  1. #1

    Anschlag auf jüdische Gemeinde in Halle/Saale

    Am Mittag kam es in Halle/Saale und später auch in Landsberg zu Angriffen mehrerer Personen, in deren Folge mindestens 2 Menschen getötet wurden.

    Die Angriffe ereigneten sich in naher Umgebung einer Synagoge (Heute ist Jom Kippur), es soll außerdem eine Explosion auf einem jüdischen Friedhof gegeben haben.

    Die Täter in Tarnkleidung sind auf der Flucht, nach Aussage der Polizei gab es aber bereits eine Festnahme.
    Die Anwohner werden gebeten, weiter vorsichtig zu sein und in ihren Wohnungen zu bleiben.

    https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/ti...halle-100.html


  2. #2
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog

    Schüsse und Tote in Halle

    https://www.tagesschau.de/inland/sch...saale-101.html

    In Halle in Sachsen-Anhalt sind zwei Menschen auf offener Straße erschossen worden. Die Hintergründe sind noch unklar. Nach den mutmaßlichen Tätern, die mit einem Auto flüchteten, wird gefahndet. Inzwischen berichtet die Polizei von einer Festnahme.

    [...]

    Schüsse auch in Landsberg bei Halle
    n-tv und Welt berichten, dass die Schüsse vor einer Synagoge fielen und momentan von einem rechtsradikalen Hintergrund ausgegangen wird.

  3. #3
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    ARD, ZDF, MDR, Tagesschau24: nichts. Hier ist es auch die Aufgabe der ÖR, die lokale Bevölkerung zu warnen. Speziell im MDR.

    Edit: jetzt gab es kurz ein Laufband im MDR. Aber mMn zu kurz.

  4. #4
    Hier die, inzwischen mehrfach ergänzte, Meldung der Tagesschau: https://www.tagesschau.de/inland/sch...saale-103.html

    Und hier geht es zum Liveticker des MDR: https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/ti...halle-100.html

    Letzte Meldung aus dem Liveticker ist ein Augenzeugenbericht und damit scheint sich zu bestätigen, dass die Täter sich jüdische Einrichtungen als Ziel gewählt hatten:

    ...
    Wie ein Augenzeuge berichtet, soll ein Täter versucht haben, auf dem jüdischen Friedhof einzudringen. Der Täter habe mehrmals mit einer Schrotflinte und einem Maschinengewehr auf die Tür geschossen. Ein Mädchen, das von der Straßenbahnhaltestelle kam, sei dem Täter zum Opfer gefallen. Der Mann habe Schutzkleidung mit Helm getragen. Er habe auch Granaten unter die Friedhoftür geschmissen.
    ...
    Quelle
    Geändert von Little_Ally (09-10-2019 um 14:34 Uhr)

  5. #5
    Gerne Gutmensch Avatar von gitte1944
    Ort: Berlin
    Auch ZDF lässt Warnung immer wieder durchlaufen...

  6. #6
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Wie furchtbar

  7. #7
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen

    Letzte Meldung aus dem Liveticker ist ein Augenzeugenbericht und damit scheint sich zu bestätigen, dass die Täter sich jüdische Einrichtungen als Ziel gewählt hatten:
    Da es auch Augenzeugenberichte zu einem Angriff auf einen Dönerladen gibt, stellt sich die Frage, ob es wirklich nur ein Angriff auf jüdische Einrichtungen war.

  8. #8
    Laut Spiegel versuchten die Täter wohl in die Synagoge zu kommen, in der sich 70 bis 80 Menschen befanden. Die Sicherheitsvorkehrungen konnten sie glücklicherweise abhalten.

    Man mag sich nicht vorstellen, was es nun zu berichten gäbe, wären die Täter hinein gelangt.


    https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1290701.html

  9. #9
    ganz schrecklich das ganze.

  10. #10
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien

  11. #11
    Zitat Zitat von Mr. Gordo Beitrag anzeigen
    Laut Spiegel versuchten die Täter wohl in die Synagoge zu kommen, in der sich 70 bis 80 Menschen befanden. Die Sicherheitsvorkehrungen konnten sie glücklicherweise abhalten.

    Man mag sich nicht vorstellen, was es nun zu berichten gäbe, wären die Täter hinein gelangt.
    Dann wollte wohl jemand die Vorgehensweise des Christchurch-Attentäters nachahmen.

    Zum Glück gab es diese Sicherheitsvorkehrungen vor der Synagoge. Wobei es für Deutschland natürlich grundsätzlich eine Schande ist, dass Synagogen auch heute noch vor Antisemiten beschützt werden müssen.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  12. #12
    Angeblich hat es (mindestens) einer der Täter nun in den Raum Leipzig geschafft:



    Bei den Opfern der Terroristen soll es sich laut Spiegel und MDR um einen Mann und eine Frau/ein Mädchen handeln. Es ist echt furchtbar!

  13. #13
    Furchtbar, ganz furchtbar.
    Verstehen Sie?

  14. #14
    Schrecklich Den lauten Knall der Handgranate hab ich sogar gehört, mir aber nichts dabei gedacht. Ist ja alles unmittelbar in meiner Nähe passiert. Wir dürfen im Moment auch das Gebäude nicht verlassen. Hoffe nur, dass ich heute irgendwie gut nach Hause komme.

  15. #15
    Zitat Zitat von Anni26 Beitrag anzeigen
    Schrecklich Den lauten Knall der Handgranate hab ich sogar gehört, mir aber nichts dabei gedacht. Ist ja alles unmittelbar in meiner Nähe passiert. Wir dürfen im Moment auch das Gebäude nicht verlassen. Hoffe nur, dass ich heute irgendwie gut nach Hause komme.
    Gruselig.

    Wir sind in Gedanken bei dir!
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •