Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 36 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 535
  1. #46
    Also irgendwie finde ich DIESE Bachelor Variante...strange.

    Bei Bachelor buhlen 20 Frauen um einen Kerl, bei Bachelorette 20 Kerle und eine Frau.
    Heißt, in der Regel besteht da ja nicht die Gefahr, dass die nachher alle untereinander geil aufeinander werden

    Hier isset jetzt so - 20 Schwule wollen nen Schwulen daten....leben aber 95% der Zeit der Produktion mit den anderen gay's in einem Haus. ....rennen natürlich alle nackig rum, in kurzen Höschen, die wahrscheinlich auch alles abmalen, was man so zu bieten hat (...btw...noch stranger ist, dass bei der Hausvorstellung auf rtl.de im Haus viel Obst rum steht, aber zu 98% BANANEN ...achtet mal drauf)....naja, wie auch immer. Jedenfalls, wäre ich jetzt gay, und lebe 24/7 4 Wochen mit anderen Schwuppis rum, die ich alle irgendwie geil finden könnte, dann endet das nachher in der riesigen Gruppenorgie?!?!?

    Ich bin gespannt, wieviele Pärchen danach entstanden sind, neben dem eigentlichen Gewinnerpaar.

  2. #47
    Zitat Zitat von Sky Beitrag anzeigen
    Wo denn sonst Mich interessiert weniger der Ausgang dieser Show, sondern viel eher wie viele sich im Vorfeld schon kannten und wie viele untereinander etwas hatten
    Genau das denke ich mir auch. Der Prince wird sich auch bei einigen denken: "F*ck, nicht der schon wieder!"

    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Also irgendwie finde ich DIESE Bachelor Variante...strange.


    Bei Bachelor buhlen 20 Frauen um einen Kerl, bei Bachelorette 20 Kerle und eine Frau.
    Heißt, in der Regel besteht da ja nicht die Gefahr, dass die nachher alle untereinander geil aufeinander werden

    Hier isset jetzt so - 20 Schwule wollen nen Schwulen daten....leben aber 95% der Zeit der Produktion mit den anderen gay's in einem Haus. ....rennen natürlich alle nackig rum, in kurzen Höschen, die wahrscheinlich auch alles abmalen, was man so zu bieten hat (...btw...noch stranger ist, dass bei der Hausvorstellung auf rtl.de im Haus viel Obst rum steht, aber zu 98% BANANEN ...achtet mal drauf)....naja, wie auch immer. Jedenfalls, wäre ich jetzt gay, und lebe 24/7 4 Wochen mit anderen Schwuppis rum, die ich alle irgendwie geil finden könnte, dann endet das nachher in der riesigen Gruppenorgie?!?!?



    Ich bin gespannt, wieviele Pärchen danach entstanden sind, neben dem eigentlichen Gewinnerpaar.
    Dazu kommen noch die ganzen Jungs der Produktion hinter der Kamera, die ja auch oft in dem Team spielen (spreche aus Erfahrung )
    Aber Spaß beiseite - Orgie wird schon durch so viele Kameras nich unbedingt laufen.

    Und bei der Bachelorette sollen die Typen ja auch untereinander was gehabt haben...

    Ich bin gespannt!

  3. #48
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Also irgendwie finde ich DIESE Bachelor Variante...strange.

    Bei Bachelor buhlen 20 Frauen um einen Kerl, bei Bachelorette 20 Kerle und eine Frau.
    Heißt, in der Regel besteht da ja nicht die Gefahr, dass die nachher alle untereinander geil aufeinander werden

    Hier isset jetzt so - 20 Schwule wollen nen Schwulen daten....leben aber 95% der Zeit der Produktion mit den anderen gay's in einem Haus. ....rennen natürlich alle nackig rum, in kurzen Höschen, die wahrscheinlich auch alles abmalen, was man so zu bieten hat (...btw...noch stranger ist, dass bei der Hausvorstellung auf rtl.de im Haus viel Obst rum steht, aber zu 98% BANANEN ...achtet mal drauf)....naja, wie auch immer. Jedenfalls, wäre ich jetzt gay, und lebe 24/7 4 Wochen mit anderen Schwuppis rum, die ich alle irgendwie geil finden könnte, dann endet das nachher in der riesigen Gruppenorgie?!?!?

    Ich bin gespannt, wieviele Pärchen danach entstanden sind, neben dem eigentlichen Gewinnerpaar.
    Genau das will ich sehen!
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #49
    Zitat Zitat von AmazingRacer Beitrag anzeigen
    Und bei der Bachelorette sollen die Typen ja auch untereinander was gehabt haben...

    Ich bin gespannt!
    Gibt es da wirklich Gerüchte? Das wusste ich noch nicht.

  5. #50
    jetzt mit Rafis Outing und dieser Julez(?) , ich glaube die waren das, wo da was gelaufen sein soll.


    Ich glaube, es wird ziemlich dramatisch und auch viel untereinander laufen...meine schwulen Kollegen wollen es alle gucken und meinen sie kennen sicherlich auch welche der Teilnehmer näher

  6. #51
    Die Kamerateams sind auch immer nur tagsüber in den Villen (es sei denn, der Bätschi schaut abends vorbei). Da gibt es also nachts genügend Zimmer und Rückzugsmöglichkeiten, wo man dann mal etwas starten kann. Da wird es auch nicht anders zugehen als in schwulen Hotels.

  7. #52
    Irgendwie befeuern eure Kommentare jetzt noch mehr mein Bild, dass Schwule ständig und überall was zum rammeln brauchen (und es dann auch tun) Warum ist das so, bzw denkt man das immerzu?!

  8. #53
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt, wieviele Pärchen danach entstanden sind, neben dem eigentlichen Gewinnerpaar.
    Das wäre doch sehr nett, wenn nicht nur Prince Charming einen Partner finden würde
    Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Chemie da untereinander entwickelt
    Geändert von sirima (29-10-2019 um 12:30 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #54
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Irgendwie befeuern eure Kommentare jetzt noch mehr mein Bild, dass Schwule ständig und überall was zum rammeln brauchen (und es dann auch tun) Warum ist das so, bzw denkt man das immerzu?!
    Zum einen wahrscheinlich, weil wir in den Medien immer so dargestellt werden.
    Ein Stück Wahrheit steckt am Ende aber auch in jedem Vorurteil.

    Allerdings gilt das ja wie immer nicht für jeden Schwulen - es ist ja auch nicht jeder in der Schwulen-Szene unterwegs und kennt alle untenrum.
    Es sollte aber auch mittlerweile jedem klar sein, dass solche Formate nicht die 100%-ige Realität abbilden. Machen Bachelor und Co. ja auch nicht.

    Und der Otto-Normal-Gay wird auch vermutlich weniger an solch einem Format teilnehmen, bzw. dafür gecastet.
    Aber darum macht es ja auch so einen Spaß zuzuschauen.

    Ich vermute aber auch, dass sie zwischendurch etwas ernsthaftere Gespräche zeigen werden.
    Der Cold-Opener aus den bereits veröffentlichten 30 Minuten ist ja nur so ein Appetitanreger und strotzt nur so vor Klischees

  10. #55
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Irgendwie befeuern eure Kommentare jetzt noch mehr mein Bild, dass Schwule ständig und überall was zum rammeln brauchen (und es dann auch tun) Warum ist das so, bzw denkt man das immerzu?!
    Also ich habe einige schwule Freunde und da ist das Dating extrem ungezwungen. Ein Freund hat mir erklärt, dass Grindr eher für Sex-Dates sind, Tinder aber für längerfristige Sachen. Meine Theorie ist, dass Casual Dating wesentlich unkomplizierter ist, weil das halt Männer unter sich sind, die eben ähnlich sozialisiert sind. Man kriegt ja mit der Erziehung auch irgendwelche angeblich passenden Verhaltensweisen vermittelt. Als Frau nicht zu forsch sein, erobern lassen, keine Schlampe sein etc. Diese Konventionen fallen weg, wenn zwei gleichgeschlechtliche Menschen aufeinander treffen.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #56
    hat noch wer Magenta und die TV Now App ohne Premium?

  12. #57
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Irgendwie befeuern eure Kommentare jetzt noch mehr mein Bild, dass Schwule ständig und überall was zum rammeln brauchen (und es dann auch tun) Warum ist das so, bzw denkt man das immerzu?!
    Das hat nichts mit dem Schwulsein zu tun, sondern eher mit Männern im Allgemeinen und die gehen eben eher ihren Trieben nach als Frauen (im Regelfall).

  13. #58
    1. bekennender Lisianer Avatar von spencer tracy
    Ort: Berlin
    Hab die erste Folge geschaut und mir hat da wirklich keiner komplett gefallen, einschließlich des Prince Charmings - er würde mich null interessieren. Nahezu alle meine schwulen Freunde und Bekannte sind um einiges attraktiver, um es mal bei den halbwegs messbaren Qualitäten zu belassen. Wenn ich in der queeren Elektroszene Berlins unterwegs bin (in der häufig um Sex geht) würden die meisten von denen wohl unter die Kategorie des "Restef*cken" zählen. Das mag ziemlich oberflächlich und schwanzgesteuert klingen, aber so ist die Szene nun mal. Das heißt nicht, dass jeder einzelne so ist. Im Gegenteil glaub ich eher, dass viele Gays dessen überdrüssig sind aber das ist, vor allem in Großstädten mit "Auswahl" häufig auch eine Art Gruppenzwang, dass man so eine Attitüde bekommt, in der es immer was besseres geben könnte.
    Ich selbst hab in meinen zwanzigern das Ganze gelebt und gleichzeitig verflucht. Jetzt bin ich Anfang Dreißig und seit einigen Jahren in einer sehr glücklichen Beziehung. Das Thema Sex gehen wir sehr offen an und haben uns von Anfang an auf keinerlei Zwang geeignet. Das fühlt sich nach wie vor sehr gut an, da ich mit jedem Lebensjahr mitbekomme, wie unwichtig es im Gegensatz zu anderen Sachen in einer Partnerschaft werden.
    Ich war früher ausschließlich mit Frauen zusammen und würde mich anschließen: Es ist zwischen Männern grundsätzlich erstmal "unkomplizierter".

  14. #59
    Ich schaue es nun und als erstes fallen mir folgende Dinge auf: Nicolas' Mutter ist pure gold. Und Lars hat echt schreckliche Zähne.

    Aber "Resteficken" würde ich das nicht nennen, die sind ja schon zum Großteil sehr auf Selbstoptimierung bedacht. Im Bewegtbild gefällt mir Kiril am besten, komischerweise. Ich mag Bärte eigentlich nicht, aber der wirkt so geerdet. Und der Prince wirkt sehr reflektiert und smart, das gefällt mir für die Rolle, die er hat.

    Was ich krass find ist die Zeremonie am Schluss: Nach vorne gerufen werden heißt nicht - wie beim Bachelor - dass man eine Rose/Krawatte (wie unfassbar idiotisch das ist) bekommt, man kann auch einen Korb kriegen. Vor versammelter Mannschaft.
    Geändert von Marauder (30-10-2019 um 12:53 Uhr)

  15. #60
    1. bekennender Lisianer Avatar von spencer tracy
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Aber "Resteficken" würde ich das nicht nennen, die sind ja schon zum Großteil sehr auf Selbstoptimierung bedacht.
    Was nicht heißen muss, dass das auch tatsächlich die Attraktivität steigert. Der Typ mit der gelifteten Stirn mag neben 2-3 anderen wohl als überdurchschnittlich hübsch durchgehen. Aber wenn er anfängt zu reden, ist einiges dahin. Aber das ist ja bei diesem Format in der Heteroversion, egal in welcher Geschlechtervariante auch nicht anders. Es finden halt hauptsächlich billig, prollig und dumm statt. Das mag in Städten wie Köln vielleicht als angesagt gelten, ich kenne solche Leute allerdings gar nicht.

    Im Bewegtbild gefällt mir Kiril am besten, komischerweise. Ich mag Bärte eigentlich nicht, aber der wirkt so geerdet. Und der Prince wirkt sehr reflektiert und smart, das gefällt mir für die Rolle, die er hat.
    Ja, ich finde auch dass Kiril da raussticht. Ich hab das Gefühl, dass der Prince Charming das ähnlich sieht und vor den ganzen Power-Bottoms gerne die Flucht ergriffen hätte.
    Allgemein spielten die meisten in der ersten Folge ja die Klischeeschwuppe: Tuntig, zickig, ständig horny.
    Was ich krass find ist die Zeremonie am Schluss: Nach vorne gerufen werden heißt nicht - wie beim Bachelor - dass man eine Rose/Krawatte (wie unfassbar idiotisch das ist) bekommt, man kann auch einen Korb kriegen. Vor versammelter Mannschaft.
    Sie hätten die einzelne Begrüßung vom Bachelor übernehmen sollen - so hatten einige ja wirklich gar keine Chance, mit ihm mal ein Wort zu wechseln. Es erinnerte ein bißchen an diese Show aus den 00ern - Dismissed. Lief auf MTV. "You have 5 minutes of time out!" Kennt die noch jemand?
    Geändert von spencer tracy (31-10-2019 um 08:43 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •