Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 49 von 49 ErsteErste ... 394546474849
Ergebnis 721 bis 731 von 731
  1. #721
    Mein Dank an alle Helferlein, die solch einen schönen Adventskalender fabriziert haben. Ich habe mich wirklich tgl. auf das Öffnen des neuen Türchens gefreut.
    "Sieger des Dschungelcamps 2020 ..... Dr. Bob"

  2. #722
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    Tür 14
    Tja, der Haupttipp war das fette "alle". Im Rätsel ist das nicht umgangssprachlich, sondern logisch korrekt gemeint! Kennen wirklich alle "Milch mach müde Männer munter", wir mir recht oft angeboten wurde? Bestimmt nicht! Aber alle haben die Rätselseite geöffnet und die dortige Musik gehört: "Rudolph the red-nosed reindeer"
    Das war mein erster Gedanke, aber ich dachte, das ist viel zu einfach, gerade wegen waps Song am gleichen Tag.

    Bin jetzt noch gespannt auf killes Auflösung. Das Puzzle hab ich gemacht, aber auf die Gedichtzeile bin ich nicht gekommen. War mir aber klar, mit Gedichten hab ich's nicht so.

  3. #723
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Bei mir wurde in einem zu erpuzzelnden Bild eine Gedichtzeile dargestellt.

    Bild:
    ausgeblendet


    Was sieht man? Ein Fenster und auf der Fensterbank liegt/steht Spielzeug, die Gardinen weisen auf ein Kinderzimmer hin.

    Nein, "Sonne, Mond und Sterne" und "der Mond ist aufgegangen" waren nicht gesucht. Ich bin wirklich überrascht, wie viele schöne Gedichte ihr so gefunden habt.

    Richtige Lösungen kamen aber trotzdem:

    1. Freches Luder
    2. Loup-garou
    3. Trish
    4. Lovely
    5. Dampfnudel
    6. Athi
    7. Alter Mann
    8. Nosferata
    9. Gustl
    10. ally.may
    11. Lucky
    12. Moosmutzel

    Gesucht wurde das Gedicht "Weihnachten" von Eichendorff


    Markt und Straßen stehn verlassen,
    Still erleuchtet jedes Haus,
    Sinnend geh’ ich durch die Gassen,
    Alles sieht so festlich aus.

    An den Fenstern haben Frauen
    Buntes Spielzeug fromm geschmückt,

    Tausend Kindlein stehn und schauen,
    Sind so wunderstill beglückt.

    Und ich wandre aus den Mauern
    Bis hinaus in’s freie Feld,
    Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
    Wie so weit und still die Welt!

    Sterne hoch die Kreise schlingen,
    Aus des Schneees Einsamkeit
    Steigt’s wie wunderbares Singen –
    O du gnadenreiche Zeit!


    Edit: die Spieluhr spielt "La-Le-Lu" und hat meinem jüngsten Sohn gehört. Die Gardinen hingen bei meinen Kindern im jeweiligen Babyzimmer und jetzt im Gästezimmer meiner Mutter. Die Holzeisenbahn ist meine eigene und fast 50 Jahre alt und die Puppe rechts im Bild ist noch älter, die hab ich schon gebraucht geschenkt bekommen, sie konnte mal quietschen und heißt Alexander. Die kleine Stoffpuppe hat meine Mutter von einem Kumpel meines Bruders geschenkt bekommen, seine Schwester hat sie selber gemacht und er suchte ein Dankeschön für unzählige Tassen Kaffee an unzähligen Wochenenden, die er bei uns verbracht hat. Die ist jetzt über 30 Jahre alt.
    Geändert von killefitz (27-12-2019 um 14:19 Uhr)
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #724
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde in einem zu erpuzzelnden Bild eine Gedichtzeile dargestellt.

    Bild:
    ausgeblendet


    Was sieht man? Ein Fenster und auf der Fensterbank liegt/steht Spielzeug, die Gardinen weisen auf ein Kinderzimmer hin.

    ...

    Edit: die Spieluhr spielt "La-Le-Lu" und hat meinem jüngsten Sohn gehört. Die Gardinen hingen bei meinen Kindern im jeweiligen Babyzimmer und jetzt im Gästezimmer meiner Mutter. Die Holzeisenbahn ist meine eigene und fast 50 Jahre alt und die Puppe rechts im Bild ist noch älter, die hab ich schon gebraucht geschenkt bekommen, sie konnte mal quietschen und heißt Alexander. Die kleine Stoffpuppe hat meine Mutter von einem Kumpel meines Bruders geschenkt bekommen, seine Schwester hat sie selber gemacht und er suchte ein Dankeschön für unzählige Tassen Kaffee an unzähligen Wochenenden, die er bei uns verbracht hat. Die ist jetzt über 30 Jahre alt.
    Mir war ja überhaupt nicht klar, dass das eine von dir mit dem Spielzeug deiner Kinder drapierte Fensterbank ist.
    Das macht es ja noch viel schöner.

  5. #725
    Member Avatar von Dampfnudel
    Ort: Auf der Hüpfburg
    Die gleichen Gardinen hatte ich auch im Kinderzimmer meiner Tochter .

    Beim Sohn war es dann eine Tigerentengardine.

  6. #726
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Meine Kinder hatten das Motiv als Bettwäsche

  7. #727
    Member Avatar von Dampfnudel
    Ort: Auf der Hüpfburg
    Nuller Jahre?

  8. #728
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Mein ältester Sohn ist von 1994.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  9. #729
    Stehaufmännchen Avatar von Gustl
    Ort: HH-SH
    Tür 14[/B][/SIZE]
    Tja, der Haupttipp war das fette "alle". Im Rätsel ist das nicht umgangssprachlich, sondern logisch korrekt gemeint! Kennen wirklich alle "Milch mach müde Männer munter", wir mir recht oft angeboten wurde? Bestimmt nicht! Aber alle haben die Rätselseite geöffnet und die dortige Musik gehört: "Rudolph the red-nosed reindeer" [/QUOTE]
    Manches sollte man nicht als "ach wie blöd die gelegte Fährte" abtun, sondern seinem ersten Gefühl folgen.

  10. #730
    Member Avatar von Dampfnudel
    Ort: Auf der Hüpfburg
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Mein ältester Sohn ist von 1994.
    Wir waren bei unserem Millenniumbaby modisch eh etwas hinterher

    Ich bedanke mich für die angenehme Abwechslung durch die Adventskalendertürchen!
    Besondere Freude haben mir die verschiedenen Rätsel gemacht, an denen ich mir auch gerne im nächsten Jahr wieder die Zähne ausbeiße.

  11. #731
    Member Avatar von jodo
    Ort: Im schönen Mühlviertel
    Zitat Zitat von Dampfnudel Beitrag anzeigen
    Wir waren bei unserem Millenniumbaby modisch eh etwas hinterher

    Ich bedanke mich für die angenehme Abwechslung durch die Adventskalendertürchen!
    Besondere Freude haben mir die verschiedenen Rätsel gemacht, an denen ich mir auch gerne im nächsten Jahr wieder die Zähne ausbeiße.
    Ich mache gerne wieder Rätsel, aber meine Zähne möchte ich gerne behalten.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •