Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 269
  1. #16
    mit Migrationshintergrund Avatar von OF-Hänger
    Ort: Offebach am Maa
    Als Österreicher soll er bitte dort bleiben,,,,

  2. #17
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von OF-Hänger Beitrag anzeigen
    Als Österreicher soll er bitte dort bleiben,,,,
    was für eine selten ätzende Aussage!

  3. #18
    Ich denke ja auch, daß die Gefängnisstory vom Burgerblogger (WTF???) nur die halbe Wahrheit ist (so ähnlich wie Cedric´s "bloß 2 x Handy benutzt und 1 x Vorgesetztem widersprochen und gleich vom Polizeidienst ausgeschlossen"-Märchen...), für ein bisserl Hasch-Eigenbedarfsanbau gibt´s auch bei uns in Ö sicher nicht gleich eine halbjährige Unbedingte (oft ist die ja in Verbindung mit einer teilweisen Bewährungsstrafe/Sozialdienst, also grundsätzlich ein noch höherer Strafrahmen) , entweder er ist schon einschlägig vorbelastet oder das Zeux ging auch in den "freien Verkauf", dann wär er wohl strenggenommen nur ein ganz gewöhnlicher Dealer (und solche Typen mag ich überhaupt ned...) Ist aber wie erwähnt nur eine Vermutung von mir!

  4. #19
    TossACoinToYourWitcher Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Der war ja "nur" in U-Haft, nachdem man ein Bandenmäßiges Handeln mit Cannabis vermutete.
    Nachdem man 5 Monate ermittelte und man den Verdacht nicht erhärten konnte, durfte er wieder raus auf eine einjährige Bewährung
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #20
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Der war ja "nur" in U-Haft, nachdem man ein Bandenmäßiges Handeln mit Cannabis vermutete.
    Nachdem man 5 Monate ermittelte und man den Verdacht nicht erhärten konnte, durfte er wieder raus auf eine einjährige Bewährung
    Aaah, O.K., alles klar, aber 5 Monate U-Haft ist ja auch nicht ohne...

  6. #21
    marzipankartoffelsüchtig Avatar von Pokerfreund
    Ort: zu Hause
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Der war ja "nur" in U-Haft, nachdem man ein Bandenmäßiges Handeln mit Cannabis vermutete.
    Nachdem man 5 Monate ermittelte und man den Verdacht nicht erhärten konnte, durfte er wieder raus auf eine einjährige Bewährung
    Danke für die Info,
    das relativiert die Sache ein wenig!

    Ich war da nämlich auch schon auf dem Ast, die Story so, wie erzählt, sehr stark anzuzweifeln.

  7. #22
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Und in österreichischen Zellen gehört wohl standardmäßig "ein Fernseher" zur Grundausstattung. Wäre mir neu, dass es im Häf´n so wäre. Vielleicht sollte ich im Nachbarland mal straffällig werden, um das zu überprüfen.
    Z.B. in Tirol eine Andreas Hofer-Karikatur zu veröffentlichen, oder in Wien auf dem Stephansplatz zu behaupten, dass der Kölner Dom eine der eindrucksvollsten Klerikalbauten der Welt sei.
    Geändert von spector (14-02-2020 um 19:04 Uhr)

  8. #23
    Also ich mag Mac (musste ich einfach mal loswerden)

  9. #24
    ja, er wirkt schon symphatisch. bin da hin und hergerissen. er hätte das mit dem knast nicht erwähnen sollen.
    aber BtMer sind mir schon suspekt.

    mag sein das er sich geändert hat, einsichtig geworden ist. aber ich kann straffälligkeiten (egal wie geartet) nicht als jugendsünde o. jeder macht mal fehler abtun.
    so haben ja einige mitbewohner reagiert.

  10. #25
    Habe eben erst die TZF von Freitag nachgeschaut : Ich fand es gut, dass er Michelle in der Diskussion, bzw ihrem Dauergelabere, festgenagelt hat und sie dann zurückgerudert ist, dass sie das ja nicht so gemeint habe usw, er sie nicht ernst nehmen könne.
    Finde ihn bis dato von den Glashäuslern am sympatischsten.

  11. #26
    Um ehrlich zu sein finde ich ihn nicht so sympathisch.

  12. #27
    Seit er die Gläser kaputt gemacht hat und sich dann in den Whirlpool setzte, ohne vorher die Scherben weg zu machen, hat er bei mir bis in alle Ewigkeit verschissen.

  13. #28
    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen
    Habe eben erst die TZF von Freitag nachgeschaut : Ich fand es gut, dass er Michelle in der Diskussion, bzw ihrem Dauergelabere, festgenagelt hat und sie dann zurückgerudert ist, dass sie das ja nicht so gemeint habe usw, er sie nicht ernst nehmen könne.
    Finde ihn bis dato von den Glashäuslern am sympatischsten.
    Das war lustig. Vor allem ihr "Ich bin nicht gewohnt, dass Gesprächspartner so nachhaken wie du, wenn sie wissen wollen, was ich wirklich meine"-Gestammel

    Mac finde ich optisch ansprechend. Über seine Dealer-Geschichte würde ich aber erstmal gern mehr hören. Wenn die das nicht aus eigener Not, sondern nur wegen des schnellen Geldes machen, finde ich sie zum Kotzen.

  14. #29
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
    Das war lustig. Vor allem ihr "Ich bin nicht gewohnt, dass Gesprächspartner so nachhaken wie du, wenn sie wissen wollen, was ich wirklich meine"-Gestammel

    Mac finde ich optisch ansprechend. Über seine Dealer-Geschichte würde ich aber erstmal gern mehr hören. Wenn die das nicht aus eigener Not, sondern nur wegen des schnellen Geldes machen, finde ich sie zum Kotzen.
    verstehe ich richtig, wenn aus der not heraus ist es nicht zum kotzen?

  15. #30
    um welche Drogen ging es bei ihm eigentlich? hab das irgendwie nicht mitbekommen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •