Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 34 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 504
  1. #1

    Der Fastenthread 2020


    Fastenzeit 2020


    Es ist wieder soweit!

    Die Fastenzeit geht in diesem Jahr vom
    26. Februar bis 11. April.




    In den 40 Fastentagen wollen wir den inneren Schweinehund bekämpfen und Gewohnheiten durchbrechen. Befastungswürdige Problemzonen hat jeder. Was kommt für Dich in Betracht? Klassiker sind der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und/oder Süßigkeiten, auf Konsum oder übermäßige Internetpräsenz. Du könntest während der Fastenzeit auch dein Trägheitsmoment befasten und regelmäßig Sport treiben. Oder in homöopathischen Dosen die Unterlagen für die Steuererklärung zusammensuchen oder endlich ausmisten oder oder oder.

    Dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt!

    Fastenwillige bitte melden! Nachzügler willkommen!

    Unten wird eine Übersicht der Vorsätze gegeben, damit man Mitstreiter besser finden kann.
    Im nächsten Posting werden die einzelnen User mit ihren Vorsätzen aufgeführt.

    Die Vorgängerthreads:
    Fastenthread 2013
    Fastenthread 2014
    Fastenthread 2015
    Fastenthread 2016
    Fastenthread 2017
    Fastenthread 2018
    Fastenthread 2019



    Übersicht anhand von Vorsätzen

    Alkohol
    • Sabuha
    • Little_Ally
    • juzwi
    • Borstel
    • Trabbatooni

    Naschsachen & Süßgetränke
    • Sabuha
    • Trellomfer verzichtet werktags auf Süßigkeiten/Kekse/Chips
    • cobrita befastet Extrasüßkram abseits vom Frühstück, Natur-Joghurt gibt es ohne Süßstoff
    • Tante Charlie verzichtet auf Süßigkeiten und SoftDrinks
    • Xerxe isst nichts Süßes, wenn es zwischendurch etwas sein musst, greift sie auf Äpfel zurück
    • peepe verzichtet auf Süssigkeiten
    • Little_Ally befastet dieses Jahr Chips und Süßkram
    • juzwi befastet Süßes
    • Witwe Bolte macht Chipsfasten und schränkt Süßes ein
    • Borstel verzichtet auf Süßigkeiten
    • Trabbatooni verzichtet auf Kekse
    • Bunty verzichtet auf Süßes
    • jodo verzichtet auf Süßes
    • Flavia verzichtet auf Süßes und sonstiges Knabberzeug

    Essen im Allgemeinen
    • Sabuha ernährt sich vegetarisch bis vegan - beim "besonderem Essengehen" ist Fisch erlaubt
    • cobrita probiert 16:8, wenn es zeitlich durch den Job machbar ist. Außerdem verzichtet sie auf Fleisch und Wurst. Fasten-Auszeit ist der 19.3. (Josefstag wegen den speziellen Windbeuteln).
    • Tante Charlie isst mehr Gemüse
    • Xerxe isst 2 Mahlzeiten am Tag (frühs und abends). Bei Festlichkeiten mittags und abends.
    • Zartbitter ernährt sich pescetarisch - dabei überwiegend vegetarisch, also nur gelegentlich Fisch. Außerdem isst sie nicht mehr vor dem PC oder Fernseher.
    • Dezemberkatze befastet Wurst und Fleisch
    • jodo verzichtet auf tierisches Eiweiß
    • Flavia verzichtet auf Fast Food

    Internet und/oder TV
    • Sabuha reduziert Internet und TV (kein Abhängen davor, sondern nur noch gezielte Nutzung)

    Sonstiges
    • Sabuha geht täglich mindestens eine halbe Stunde aus dem Haus und erledigt mindestens eine halbe Stunde lange aufgeschobene Aufgaben
    • Tante Charlie geht an den NoSport-Tagen mindestens 30 Minuten spazieren
    • Xerxe macht alle zwei Tage mindestens eine Stunde Sport (Crosstrainer oder Zumba) und mistet täglich eine halbe Stunde aus oder arbeitet Liegengebliebenes ab
    • stesyl geht jeden Tag eine Serie lang auf den Stepper
    • Little_Ally geht täglich eine halbe Stunde spazieren zu gehen und macht ggf. etwas zusätzlichen Sport
    • Chumani befastet die Aufschieberitis
    • Borstel wird täglich entweder 4 km wandern oder 10 bis 20 Minuten Gymnastik bzw. GiGong-Übungen absolvieren
    • Dezemberkatze versucht, mildtätig zu sein und zusätzlich 10 Minuten Sport täglich zu machen


    Geändert von Sabuha (29-02-2020 um 10:28 Uhr)

  2. #2

    Der Fastenthread 2020


    Übersicht anhand von Usern, Auszüge aus den entsprechenden Postings

    Sabuha
    - Verzichtet auf Alkohol und Naschsachen
    - ernährt sich vegetarisch bis vegan
    - reduziert Internet und TV (kein Abhängen davor, sondern nur noch gezielte Nutzung)
    - täglich mindestens eine halbe Stunde aus dem Haus und mindestens eine halbe Stunde lange aufgeschobene Aufgaben erledigen

    cobrita
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    16:8 wird nochmal probiert, allerdings geht das nur, wenn ich daheim bin. Auf Arbeit unmöglich. Kommt also drauf an, wann die Saison bei uns wieder startet.
    Und wie jedes Jahr, Ausnahme ist der 19.3. (Josefstag wegen den speziellen Windbeuteln).

    Befastet wird der Extrasüsskram abseits vom Frühstück*, Natur-Joghurt gibt's ohne Süßstoff drin und diesmal auch kein Fleisch/Wurst.

    Trellomfer
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Werktags keine Süßigkeiten/Kekse/Chips kann aber schon mal eingetragen werden

    Tante Charlie
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Keine Süßigkeiten, keine Softdrinks, viel Gemüse und an den NoSports-Tagen mindestens 30 Minuten spazierengehen.

    Ausnahmen: Eine Woche Urlaub Ende März und Mutters Geburtstag Anfang März

    Xerxe
    Zitat Zitat von Xerxe Beitrag anzeigen
    2 Mahlzeiten am Tag (frühs und abends). Und zwischendurch mal ein Apfel. Nichts Süßes. (bei Festlichkeiten schiebe ich die zwei Mahlzeiten auf mittags und abends)
    Alle zwei Tage mindestens eine Stunde Sport (Crosstrainer oder Zumba).
    ...
    Und Sabuha hat mich gerade inspiriert: Beim halbe Stunde liegengebliebenes ausmisten pro Tag bin ich dabei.

    stesyl
    Zitat Zitat von stesyl Beitrag anzeigen
    Ich werde meine Faulheit befasten und jeden Tag eine Serie lang auf meinen Stepper steigen. Bauch, Beine, Po haben es noetig.

    Zartbitter
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Meine Vorsätze:
    - pescetarisch essen - dabei überwiegend aber vegetarisch, also nur gelegentlich Fisch
    - nicht vor dem PC oder Fernseher essen (echte Unsitte bei mir)

    peepe
    Zitat Zitat von peepe Beitrag anzeigen
    Ich verzichte auf Süssigkeiten.

    Little_Ally
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Also, ich befaste dieses Jahr dann wieder Alkohol, Chips und Süßkram! (Ausnahmen: Geburtstagsfeiern!)

    Und ich will versuchen täglich eine halbe Stunde spazieren zu gehen und ggf. etwas zusätzlichen Sport zu machen.

    juzwi
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Ich werde auch wie bisher Süßes und Alkoholisches befasten. Vielleicht fällt mir zusätzlich noch ein Vorsatz ein.

    Witwe Bolte
    Zitat Zitat von Witwe Bolte Beitrag anzeigen
    Ok, tragt mich ein für Chipsfasten. Werde auch versuchen, Süßes einzuschränken

    Chumani
    Zitat Zitat von Chumani Beitrag anzeigen
    Ich möchte meine Aufschieberitis befasten, wenn das geht. Das ist echt ne Macke von mir, an der ich gut und gerne mal arbeiten kann - sowohl im Beruf als auch Privat.

    Borstel
    Zitat Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
    Alkohol wird weiter befastet, Süßigkeiten sowieso und dann will ich meinen inneren Schweinehund überlisten.

    Entweder 4 km wandern oder 10 bis 20 Minuten Gymnastik bzw. GiGong-Übungen. Und das an jedem einzelnen Tag

    Trabbatooni
    Zitat Zitat von Trabbatooni Beitrag anzeigen
    Alkohol null. Kekse null.

    Bunty
    Zitat Zitat von Bunty Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern das letzte Stück Süßes gegessen. Nicht, daß ich mich kasteien will, aber ich will/muß unbedingt die Menge reduzieren.

    Dezemberkatze
    Zitat Zitat von Dezemberkatze Beitrag anzeigen
    Ich versuche, Wurst und Fleisch zu befasten, Mildtätig (So hat Juzwi das genannt, was ich sehr schön fand) zu sein, 10 Minuten Sport (gilt Cat-Dancing auch?) am Tag.

    jodo
    Zitat Zitat von jodo Beitrag anzeigen
    Aber ich habe mich dazu durchgerungen euch auch mitzuteilen, was ich fasten werde. Süßes und Tierisches Eiweiß

    Flavia
    Zitat Zitat von Flavia16 Beitrag anzeigen
    Ich mache auch wieder mit und werde auf Süßes, sonstiges Knabberzeug und Fast Food verzichten.
    Geändert von Sabuha (29-02-2020 um 10:28 Uhr)

  3. #3
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Strammes Programm, Sabuha!
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  4. #4
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Strammes Programm, Sabuha!
    Wenn ein Ende absehbar ist, ist das oft besser durchzuhalten. Und einige Kack-Aufgaben bin ich dann bestimmt endlich mal ein für alle Mal los
    Und wenn ich vom Handy aus nicht online gehe oder tagsüber nicht wegen "eine Folge noch" die Couch und meinen Hintern plattsitze, dann sollte das auch zeitlich kein Problem sein *hoff*

  5. #5
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Strammes Programm, Sabuha!
    Finde ich auch
    Wäre ich Sabuha würde ich versuchen die 6 Wochen komplett durchzuschlafen. Das klingt so gar nicht lebenswert.

    Ich würde auch gern mitmachen, fahre aber leider Ende März in Urlaub.

  6. #6
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Wäre ich Sabuha würde ich versuchen die 6 Wochen komplett durchzuschlafen. Das klingt so gar nicht lebenswert.
    Hab ich beim Kopieren irgendwas Falsches dazwischen gepackt?
    Das ist täglich ein Spaziergang (das tut gut und mein Mann kommt da bestimmt wieder mit) und eine halbe Stunde liegengebliebene Arbeit erledigen (das ist doof, ja).
    Internet nur am PC heißt: Nicht dauernd hier und da vom Handy aus. Sondern bewusst mit einer Tasse Kaffee mal an den PC setzen. Gezielt. Nicht zwischendurch.

    Keine Scheiße essen und meine freie Zeit sinnvoll nutzen ist doch nicht nicht lebenswert?


    Du kannst doch mitmachen? Für die Zeit deines Urlaubs kannst du ja vielleicht andere Sachen weglassen?

  7. #7
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Sabuha, nicht falsch verstehen, ich finde das sehr löblich!

    Frage:
    Sabuha geht nur am PC ins Internet, nicht mit Handy und TV nur mit Familie
    : Wird da einer von Deiner Familie am Sofa festgebunden, wenn Du Lust auf Fernsehen hast? "Die Serie wird dir auch gefallen, bestimmt!"
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  8. #8
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Wird da einer von Deiner Familie am Sofa festgebunden, wenn Du Lust auf Fernsehen hast? "Die Serie wird dir auch gefallen, bestimmt!"

    Ich brauch nur Computer- und Handyverbot geben, dann hocken sie bestimmt alle vor dem Fernseher

  9. #9
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Ganz so streng wie letztes Jahr werde ich mein Programm dieses Jahr nicht durchziehen. Außerdem fahre ich Anfang 2 Wochen in den Urlaub. Da wird nicht verzichtet.

    Ich denke, für den Rest der Zeit werde werde ich mir genaueres erst kurz vorher auferlegen.
    Werktags keine Süßigkeiten/Kekse/Chips kann aber schon mal eingetragen werden


    In Ermangelung eines Smartphones, und da ich nahezu jeden Tag zur Arbeit laufe (ca. 1h), statt die U-Bahn zu nehmen (und auch in meinen Pausen draußen spaziere), sind 2 von Sabuhas Punkten für mich bereits Alltag.
    Geändert von Trellomfer (14-02-2020 um 12:38 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  10. #10
    Löblich, was du dir vornimmst, aber ich würde den ein oder anderen Punkt doch streichen, denn wenn irgendwas nicht klappt (warum auch immer), staut sich der Ärger auf und man gibt ganz auf.

    Als gut gemeinter Ratschlag

  11. #11
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Ich denke, für den Rest der Zeit werde werde ich mir genaueres erst kurz vorher auferlegen.
    Werktags keine Süßigkeiten/Kekse/Chips kann aber schon mal eingetragen werden
    Ok, aber wenn die Erweiterungen dann ggf. hier untergehen, hakst du dann bitte nach.


    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    In Ermangelung eines Smartphones, und da ich nahezu jeden Tag zur Arbeit laufe (ca. 1h), statt die U-Bahn zu nehmen (und auch in meinen Pausen draußen spaziere), sind 2 von Sabuhas Punkten für mich bereits Alltag.
    Wow - echt? Also gerade das Laufen zur Arbeit tut bestimmt gut? Auf dem Rückweg hast du vermutlich schon komplett abgeschaltet und den Kopf frei.


    Zitat Zitat von Rebus Beitrag anzeigen
    Löblich, was du dir vornimmst, aber ich würde den ein oder anderen Punkt doch streichen, denn wenn irgendwas nicht klappt (warum auch immer), staut sich der Ärger auf und man gibt ganz auf.
    Meinst du mich?

    Falls ja:
    Ihr irritiert mich total. Was sollte ich denn streichen oder was kommt euch denn wie eine zu große Hürde vor?
    Ist ja nicht so, dass ich täglich trinke oder eine Kuh grille
    Worin seht ihr denn so eine große Schwierigkeit?
    Manches ist ja schon, wie ich das jetzt handhabe, aber es wäre dann einfach etwas mehr als vorher.

    Und wenn ich auf einer Feier bin oder ein Wochenend-Trip habe, kann ich ja auch die Zügel etwas lockerer lassen, wenn mir danach ist.
    Ich werde ja nicht bestraft, wenn es nicht zu 100% klappt.
    Aber von vornherein dann nur 60% zu planen, nimmt mir doch die Chance auf die restlichen 40%?

  12. #12
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Danke Sabuha!

    Bin wieder dabei aber muss auch erst schauen, wie ich was hinkriege.

    16:8 wird nochmal probiert, allerdings geht das nur, wenn ich daheim bin. Auf Arbeit unmöglich. Kommt also drauf an, wann die Saison bei uns wieder startet.
    Und wie jedes Jahr, Ausnahme ist der 19.3. (Josefstag wegen den speziellen Windbeuteln).

    Befastet wird der Extrasüsskram abseits vom Frühstück*, Natur-Joghurt gibt's ohne Süßstoff drin und diesmal auch kein Fleisch/Wurst.

    Mehr kann ich nicht versprechen, ich muss eh schon vieles einschränken oder drauf verzichten.

    Viel Erfolg uns allen dabei und wenn man "stolpert"... nicht liegenbleiben. Aufstehen, Krönchen richten und weitergehen.



    *Milchkaffee und trockene Kekse, was anderes krieg ich morgens gar nicht runter.
    Geändert von cobrita (14-02-2020 um 13:29 Uhr)

  13. #13
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    jetzt erst im anderen thread nachgelesen.

    Schaut gut aus, Sabuha, aber man könnte vielleicht die Teilnehmer und ihre Mack... ähm... Vorsätze in einem extra-posting auflisten? Sonst wird das EP doch "etwas" bombastisch. Ansonsten, wirklich perfekt gemacht!

    Vielleicht kann ja ein Mod das EP aufteilen und auf zwei postings bringen?

  14. #14
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    Schaut gut aus, Sabuha, aber man könnte vielleicht die Teilnehmer und ihre Mack... ähm... Vorsätze in einem extra-posting auflisten?
    Hatte ich auch erst überlegt.
    Aber letztes Jahr war das auch so, deshalb hab ich das einfach nachgemacht

    Ein Posting von mir direkt als zweites Posting dazwischenschieben, wo ich dann alles sammle - das wird vermutlich schwierig?
    Denke nicht, dass das ein Mod machen kann.

    Ich könnte ggf. einfach komplett neu eröffnen.

  15. #15
    Der EP sieht doch genauso aus wie sonst?
    Muss mal überlegen, ob ich mitmache bzw. mit was. Verzicht auf Chips wäre gut, aber viel mehr wird's nicht, schon gar keine Aktivitäten.

    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Ich könnte ggf. einfach komplett neu eröffnen.
    Ach Quatsch.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •