Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 329 von 334 ErsteErste ... 229279319325326327328329330331332333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.921 bis 4.935 von 5001
  1. #4921
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von Lidius Beitrag anzeigen
    "Ich hab ja schon am Wochenende im meinem Podcast gesagt"

    Angie erobert das Neuland
    Ihre Audio-PK vor ein paar Tagen war aber Internet aus dem letzten Jahrtausend.

  2. #4922
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Sie hat die Haare doch anders. Sieht aber aus, als wäre der Sicherheitsabstand von 2 Metern eingehalten worden.
    Ich mag sie einfach
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #4923
    went to 71° 10' 21'' Avatar von regina philangi
    Ort: 54°18'N,9°40'O
    https://orf.at/#/stories/3160833/

    Osterhase in Neuseeland „systemrelevant“.

    Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern hat versichert,
    dass der Osterhase trotz der Coronavirus-Krise über Ostern im Einsatz sein wird.

    Der Osterhase biete wie die Zahnfee eine wesentliche Dienstleistung....... 🐰

  4. #4924
    Laschet: NRW-Grenze zu Niederlande und Belgien bleibt offen

    https://www.n-tv.de/regionales/nordr...e21696666.html


    Eine gute Nachricht für Viren aus Belgien und Holland.

  5. #4925
    Die wollen nur keinen Stau wie in Sachsen zu Polen.

  6. #4926
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Ich halte Grenzschließungen für überbewertet. Natürlich muss unnötiger Verkehr unterbleiben (stay at home halt). Wenn die Supermärkte wieder leer werden, weil die LKWs auch daheim bleiben müssen, ist uns aber auch nicht geholfen.

  7. #4927
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Die wollen nur keinen Stau wie in Sachsen zu Polen.
    Das kann stimmen.

    Aber es ist ja auch ein gutes Gefühl in einer offenen Welt zu leben...

  8. #4928
    Das Corona Krisenkabinett will doch aber die Grenzkontrollen verschärfen und Einreisende sollen 14 Tage in Quarantäne außer Pendler. Meutert der Laschet ?
    Darf man da nach Holland in Urlaub ?

  9. #4929
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Die Ausnahmen Belgien, Holland usw. hast Du aber auch mitbekommen?
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  10. #4930
    Vielleicht sind Einreisende aus Nicht-EU-Ländern gemeint.

  11. #4931
    Zitat Zitat von regina philangi Beitrag anzeigen
    https://orf.at/#/stories/3160833/

    Osterhase in Neuseeland „systemrelevant“.

    Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern hat versichert,
    dass der Osterhase trotz der Coronavirus-Krise über Ostern im Einsatz sein wird.

    Der Osterhase biete wie die Zahnfee eine wesentliche Dienstleistung....... ��
    Und wie jemand in einem anderen Forum geschrieben hat, gibt es keinen Onlinehandel mehr in NZ bzw. dieser wurde eingestellt.
    Nicht eingestellt hingegen wurde eine der größten Schnapsbrennereien im Land ...
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  12. #4932
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Die Ausnahmen Belgien, Holland usw. hast Du aber auch mitbekommen?
    Zum Glück haben diese Länder nur eine geringe Virenbelastung, da gehts ja noch.

  13. #4933
    Ich frage mich, wieso die seit einigen Tagen öffentlich Studie aus Italien in den deutschen Medien bisher keine Erwähnung wert war. Dort hat man herausgefunden, dass die Dunkelziffer wohl bei 5,10 oder 20 Millionen liegt, die bereits infiziert waren. Das bedeutet, die Sterblichkeit liegt demnach bei 0,1 bis 0,4 Prozent, also im Bereich der Influenza oder leicht darüber.

    Ich finde dazu dutzende italienisch sprachige News auf Google wenn man zb nach dem Universitätsnamen googelt, die die Studie durchgeführt haben („dell'Università Statale“) so wie hier:

    Covid, un milione i lombardi contagiati "Casi forse 100 volte più dei registrati" (Übersetzung: „100 mal mehr Fälle wie registriert“)
    https://m.ilgiornale.it/news/milano/...i-1849387.html

    Oder alternativ ein paar wenige englischsprachige wie hier:

    Italy: mortality rate 25 times lower:
    http://www.thecommentator.com/articl...25_times_lower

    Were it true that 5, 10 or 20 million Italians have contracted the virus, the death rate would be 0.3, 0.1 percent or 0.07 percent, respectively.
    https://www.bizpacreview.com/2020/04...ictions-905110

    Man findet aber wie gesagt nur leider (warum auch immer) keine einzige News auf Deutsch dazu, was mich aufgrund der Tragweite dieses Ergebnisses dann doch wundert.

  14. #4934
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Und wie jemand in einem anderen Forum geschrieben hat, gibt es keinen Onlinehandel mehr in NZ bzw. dieser wurde eingestellt.
    Hm, ok. Damit verbreitet der Paketbote Corona nicht von Haus zu Haus. Ich bin mir trotzdem nicht sicher, ob das der Königsweg ist...

    Nicht eingestellt hingegen wurde eine der größten Schnapsbrennereien im Land ...
    Schnappsbrennereren könnten zumindest im Prinzip auch Desinfektionszeug herstellen.
    In Italien gelten Schokoladenfabriken als systemrelevant. Man muss wohl nicht alles verstehen.

  15. #4935
    weißwurscht is Avatar von Angie07
    Ort: Baijan
    Zitat Zitat von ObiWan Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wieso die seit einigen Tagen öffentlich Studie aus Italien in den deutschen Medien bisher keine Erwähnung wert war. Dort hat man herausgefunden, dass die Dunkelziffer wohl bei 5,10 oder 20 Millionen liegt, die bereits infiziert waren. Das bedeutet, die Sterblichkeit liegt demnach bei 0,1 bis 0,4 Prozent, also im Bereich der Influenza oder leicht darüber.
    .
    Da frage ich mich ehrlich gesagt schon, wie repräsentativ so eine Studie ist; geht bei 5, 10 oder 20 Mio ja nicht eben um 3 Stellen nach dem Komma.

    Von daher find ich diese Zahl schon seeeehr "merkwürdig" (ohne jetzt die Links angeklickt zu haben, da mein Italienisch allenfalls zur Bestellung von Nudeln mit Schinken und dann mit Käse überbacken ausreicht; edit: seh grad die englischen Links, aber da reicht mir eben schon die Überschrift mit 5 - 10 - 20).


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •