Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 141 von 334 ErsteErste ... 4191131137138139140141142143144145151191241 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.101 bis 2.115 von 5001
  1. #2101
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Die Zahlen sind das Papier nicht wert, auf dem sie stehen. Wirklich Aufschluss werden Antikörpertests bringen. Bei der aktuellen Zählweise sind weder die erfasst, die bereits wieder gesund sind, bzw diese nur zum kleinen Teil, die aber in der Tabelle noch in der Gesamtzahl der Infizierten gelistet werden, noch die Dunkelziffer derjenigen, die es gar nicht gemerkt hatten, bzw dachten es wäre ihre Allergie oder ein leichter Schnupfen.
    Das gleiche gilt für die Zahlen der Toten. Es werden alle als Corona-Opfer geführt, auch wenn der Virus mit dem eigentlich Tod der infizierten Person nix zu tun hatte, bzw die auch an einer normalen Grippe oder einer ähnlichen Krankheit gestorben wären.
    Ähnliches gilt aber auch umgekehrt.
    Leute die vor ihrem Tod nicht getestet wurden (bzw. nicht getestet werden konnen, etwa weil man zuwenig Test Kits hat (gerade in den USA ja häufig)) und an Corona sterben werden in aller Regel nur als "Tod durch Lungenentzündung/Grippaler Infekt" klassifiziert.

    In manchen Ländern, wie etwa Russland, wird das sogar strategisch benutzt um die offiziellen Todesfälle durch Corona kleinzuhalten ud die wahre Zahl der Corona-Todesfälle zu verschleiern

    Ansonsten Zustimmung, gerade wegen der oft geringen Symptome (oder sogar ganz ausbleibenden Symptome) wird die Dunkelziffer der Coronafälle enorm hoch sein.

    Ich hatte ja gestern oder vorgestern von der Studie auf Island gepostet, bei der ein Forschungsinstitut 6600 Leute testete, nicht nach Symptomen, sondern repräsentativ nach Bevölkerungs-Querschnitt ... und herausfand dass ~50 Leute (~0,84 % ) positiv für Corona waren, von denen nur die Hälfte überhaupt Symptome aufwiesen.
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  2. #2102
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Die Zahlen sind das Papier nicht wert, auf dem sie stehen. Wirklich Aufschluss werden Antikörpertests bringen. Bei der aktuellen Zählweise sind weder die erfasst, die bereits wieder gesund sind, bzw diese nur zum kleinen Teil, die aber in der Tabelle noch in der Gesamtzahl der Infizierten gelistet werden, noch die Dunkelziffer derjenigen, die es gar nicht gemerkt hatten, bzw dachten es wäre ihre Allergie oder ein leichter Schnupfen.
    Das gleiche gilt für die Zahlen der Toten. Es werden alle als Corona-Opfer geführt, auch wenn der Virus mit dem eigentlich Tod der infizierten Person nix zu tun hatte, bzw die auch an einer normalen Grippe oder einer ähnlichen Krankheit gestorben wären.

    gleichzeit wird aber auch gesagt: die Zahlen der Verstorbenen sind viel zu niedrig angesetzt, weil es zB. in bestimmten Gebieten Norditaliens 3x soviel Tode gibt wie in einem Vergleichszeitraum der Vorjahre - und das könne nur mit Covid zusammenhängen - aber es gibt aus diesen Gebieten keine stimmige Anzahl gemeldeter Corona-Tote.
    hier gelesen

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  3. #2103
    Zitat Zitat von De_Morgan Beitrag anzeigen

    Was meint ihr?
    gar nix, weil alles, was wir hier von uns geben könnten, Mutmassungen wären

  4. #2104
    Es ist schon sehr blamabel, dass in Deutschland keiner weiß, wie viele Tests es pro Tag wirklich gibt.

    Denn wie viel getestet wird in Deutschland, weiß niemand. „Schätzungen lassen vermuten“, dass in Deutschland aktuell eine halbe Million Tests pro Woche durchgeführt werden, sagte der Charité-Virologe Christian Drosten am Donnerstag. Aber selbst diese Größenordnung kann tatsächlich nur eine Schätzung sein.

    So teilt die Kassenärztliche Bundesvereinigung mit, in der vergangenen Woche seien einer Abfrage zufolge in vertragsärztlichen Laboratorien 266.000 Tests durchgeführt worden. Hinzu kommen noch Tests in Kliniken, vor allem Uni-Kliniken. Doch wie groß deren Test-Engagement ist, vermag die eigentlich zuständige Deutsche Krankenhausgesellschaft nicht zu sagen. Man habe, erklärt die Organisation auf WELT-Anfrage, „auch nach nochmaliger Prüfung keine weitergehenden Daten“.
    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...n-richtig.html

  5. #2105
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Na bin mal gespannt, wie heute die Ausgangsbeschränkung eingehalten wird, beim dem Verkehr und dem schönen Wetter habe ich kein gutes Gefühl.
    hier wird grade viel in den Gärten gewerkelt aber sonst ist alles recht ruhig, wenig autos unterwegs

  6. #2106
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Na bin mal gespannt, wie heute die Ausgangsbeschränkung eingehalten wird, beim dem Verkehr und dem schönen Wetter habe ich kein gutes Gefühl.
    Wir waren von 05.30h - 08.30h im Wald unterwegs
    4 Rehe,1 Jogger und wir beide mit Hund.
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  7. #2107
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Na bin mal gespannt, wie heute die Ausgangsbeschränkung eingehalten wird, beim dem Verkehr und dem schönen Wetter habe ich kein gutes Gefühl.
    Du kannst ja mal eine Webcam Reise durch die Innenstädte machen.

    Die ich mir eben angeschaut habe, wie leergefegt 14;00 Samstags !

    Und Autos oder sowas höre ich hier fast nix mehr.

    Edit: https://www.vmz-niedersachsen.de/reg...rkehrskameras/

    Autobahnwebcams
    Geändert von bughunter (28-03-2020 um 14:06 Uhr)

  8. #2108
    Member Avatar von MinAh
    Ort: Rhineland-Palatinate
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Der Tabelle nach bauen die Briten im Moment richtig scheiße.
    im moment ? die letzten jahre
    langsam bekommen wir eine ahnung wie sich die tiere im zoo fühlen
    Verwarnungen 1/0 (0)

  9. #2109
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Die spotten schon. Wurst war auch lecker.
    Geschichten erzählen und das letzte Wort haben.
    Du lebst das Leben auf der Überholspur.
    "Exitus in dubio est." Herbert Corona der Dritte

  10. #2110
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Es ist schon sehr blamabel, dass in Deutschland keiner weiß, wie viele Tests es pro Tag wirklich gibt.

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...n-richtig.html
    Gerade im Land der Burokratie und übrall präsenten Statistiken ist das wirklich unglaublich
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  11. #2111
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Geschichten erzählen und das letzte Wort haben.
    Du lebst das Leben auf der Überholspur.
    Ich habe es nicht nötig Geschichten zu erzählen.

    Das Prinzip der Projektion ist also mitnichten anwendbar.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  12. #2112
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Gerade im Land der Burokratie und übrall präsenten Statistiken ist das wirklich unglaublich
    Nein.
    Raptile hat recht. Manchmal musss man Einblick in die Szene haben, warum was wie läuft.
    Und Doktoren, Krankenhäuser und Co lehnen eine Vernetzung der Datenlage bisher strikt ab.

    P.S.: Eine offene Datenlage bedeutet, Mediziner und ihre Einrichtungen überprüfen zu können. Das wäre super bei der Überprüfung der Wirkung von Medikamenten.
    Und so manchen Dr. Tod könnte man rausfischen. Und davor hat die Branche Angst.
    Geändert von Kosel (28-03-2020 um 14:15 Uhr)
    "Exitus in dubio est." Herbert Corona der Dritte

  13. #2113
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Ich habe es nicht nötig Geschichten zu erzählen.

    Das Prinzip der Projektion ist also mitnichten anwendbar.
    Überholspur!
    "Exitus in dubio est." Herbert Corona der Dritte

  14. #2114
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Ja, sowas sagen hier einige.
    Ich verstehe dieses Einwand intellektuell nicht.

    Ich will darauf hinaus, dass diese Zahlen alles sind, was wir haben. Wieso soll man nicht in erster Näherung damit arbeiten?
    Weil sie einen bestimmten Eindruck vermitteln, der die Realität nicht abbildet, oder wie erklärst Du Dir, dass bei der USA auf einmal niemand mehr gestorben ist, obwohl sie die meisten Infizierten haben? Keine Daten übermittelt wird die Antwort wohl heißen. Steht aber in der Tabelle nicht. Wie gesagt, man kann das als groben Überblick nehmen, aber so wie hier die Zahlen ja fast stündlich erneuert werden, muss man schon davon ausgehen, dass das einige für die abgebildete Realität halten.
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  15. #2115
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Überholspur!
    It's not a comeback if you just repeat a word you just used mate....



    Edit: Aber genug geschreddert...bevor der /modmodus hier reintaumelt.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •