Seite 16 von 334 ErsteErste ... 61213141516171819202666116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 5001
  1. #226
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von SnakeX Beitrag anzeigen
    dieses Holunderpulver hatten wir jetzt auch öfter mal. kann man auch kalt trinken wenn du die gelben Päkchen meinst. denke mal dass beim Erhitzen ein großer Teil des Vitamins zerstört wird?
    ich glaube die waren aus der Apotheke als Beigabe.
    würde mir den Hagebuttentee deshalb gerne nur mit 50-60 Grad aufschütten.
    soll man aber nicht wegen Salmonellen und ähnlichen Kram.
    Ja, heiß darf man es nicht aufgießen. Ein Tipp, falls es dir nur um Vitamin C / Mineralstoffe geht:


    Hagebuttenpulver. Das ist wirklich super für die Immun-Abwehr und gegen Arthrose/ Rheuma etc. hilft es auch noch.
    https://www.hagebutten-pulver.de/


  2. #227
    Member Avatar von Sefrajo
    Ort: In der Mitte
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Wenn er die beiden Flüge als eine Reise gebucht hat, und 2 einzelne Buchungen, sollte die Airline auch dafür zuständig sein, daß er nach Hause kommt, wenn der erste Flug durchgeführt wird. Ich bin mir auch sehr sicher, daß das nach EU-Recht so aussieht.
    Wäre halt die Frage, auf welchem Wege gebucht wurde.

    Will er denn heim, oder in Japan verharren?
    Ggf. über die Rückholaktion ab Japan oder Dubai mit Mutti-Airlines fliegen, und alles andere im Nachgang klären. Selbst stornieren würde ich bei diesem "Angebot" nicht. Du schrubst ja, daß der Flug NOCH steht. Sieht morgen vielleicht eh ganz anders aus.
    Er hat die Rückreise per Internet gebucht ... mit einer Buchungsnummer. Und die annullieren ja jetzt nur den Anschlussflug und meinen der erste Flug findet statt und den sollte er stornieren.

    Da er ja nicht aus einem EU-Land ausreist und auch nicht mit einer Fluggesellschaft mit EU Recht, weiß ich nicht, ob das rechtens ist, wie Emirate das jetzt praktiziert.
    Auf dem Stornierungsformular wollen die jetzt eine Ticket-Nummer für den Flug nach Dubai. So was hat er ja auch gar nicht ... er hat ja nur eine Buchungs-Nr. von Osaka nach Frankfurt.

    In Japan bleiben ist gerade nicht einfach, da sein Studentenvisum jetzt ausgelaufen ist und er somit auch nicht mehr versichert ist und eigentlich auch aus dem Studentenwohnheim ausziehen muss.

  3. #228
    Keine Journalisten mehr im Presseraum bei RKI-PK (Fragen können vorher eingereicht werden), aber Pressesprecherin und Prof. Wieler sitzen weiterhin sehr dicht beieinander. Leider schlechtes Vorbild.

    Am Wochenende Covid-19-Meldungen nicht vollständig.

  4. #229
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Sefrajo Beitrag anzeigen
    In Japan bleiben ist gerade nicht einfach, da sein Studentenvisum jetzt ausgelaufen ist und er somit auch nicht mehr versichert ist und eigentlich auch aus dem Studentenwohnheim ausziehen muss.
    Er sollte sich vielleicht an die deutsche Botschaft/Konsulat wenden, die könnten ihm bei der Rückreise helfen. Es sind ja einige Rückholaktionen im Gange.

  5. #230
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    @sefrajo - Ich würde definitiv Kontakt zum auswärtigen Amt aufnehmen, damit wenigstens die Rückreise gesichert ist. Wenn die die Rückreise ab Dubai organisieren, ist's eh egal, wenn ab Japan, würde ich es wirklich aussitzen, und nicht selbst stornieren.

    Ggf. auch mal gucken, wie es mit einer Verlängerung des Visums aussieht. In Rußland war das letzte Woche plötzlich unkompliziert möglich, um die Zeit nach gestrichenen Flügen noch legal im Land zu bleiben.
    Auch da hat das auswärtige Amt sicher Informationen
    Geändert von Trellomfer (23-03-2020 um 10:14 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  6. #231
    Member Avatar von Sefrajo
    Ort: In der Mitte
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Er sollte sich vielleicht an die deutsche Botschaft/Konsulat wenden, die könnten ihm bei der Rückreise helfen. Es sind ja einige Rückholaktionen im Gange.
    Das macht er.

    Denke auch, dass er schon irgendwie heim kommt.

    Er weiß jetzt halt nur nicht, wie er mit dem Problem umgehen soll, dass die einen Anschlußflug annulliert haben und dann Stornierungsgebühren wollen, weil der Flug nach Dubai noch statt findet.

  7. #232
    Zitat Zitat von AntiMuc Beitrag anzeigen
    Es gibt ein sehr gutes Update zum Originalartikel mit neuesten Erkenntnissen. Übersetzt in 27 Sprachen.

    Coronavirus: Der Hammer und der Tanz



    Hier noch der Link zu englischen Original:
    https://medium.com/@tomaspueyo/coron...e-be9337092b56
    Daraus:
    Kurz gefasst ist die Überschlagsrechnung: ca. 75% der Bevölkerung infizieren sich, das sind 245 Millionen Menschen. Von ihnen sterben rund 4%, wie bisher in Hubei oder im Iran und in Italien, weil das Gesundheitssystem überfordert ist. Das sind 10 Millionen.
    Sehr gut? Sie nehmen eine Todesrate von 4% an. Das ist doch eine reine Fantasiezahl, die nur zustandekommen kann, wenn man so tut, als gäbe es keine Dunkelziffer. Diese wird aber von Experten sehr hoch geschätzt, gerade in Italien, und Drosten hat ja letztens auch erklärt, was er denkt wie das zustande kommt. Das ist doch komplett unsachlich. Es müsste auch erstmal belastbare Daten geben, wieviele Menschen man durch Beatmung überhaupt retten kann. In einem Artikel letztens stand nicht sehr viele (Aussage eines Arztes).
    Ebenso wird davon ausgegangen, dass sich 75% infizieren, also ein Viertel, entsprechend einer R0-Zahl von 4, nicht 60-70%, wie Drosten vermutete bei einer R0-Zahl von 3. Aktuell wird diese ja sogar eher bei 2,5 gesehen. Also hier einfach eine Zahl von 4 einzusetzen, ist schon extrem fragwürdig und reißerisch. Wenn man solche wichtigen Faktoren bewusst so falsch wählt, dann ist das zutiefst unsachlich.

    Die Zahlen sind auch ohne solche Manipulationen erschreckend. Das wird wohl der gleiche Autor sein, zu dem ich letztens schon etwas geschrieben habe mit der bewussten Falschdarstellung.

  8. #233
    Prof. Wieler ist ganz ganz vorsichtig optimistisch das sich die Maßnahmen zu Beginn der letzten Woche schon auf den Anstieg ausgewirkt haben (was sehr früh wäre). Sichere Aussagen dazu aber erst in der PK am Mittwoch (vermutlich wegen der fehlenden Zahlen vom Wochenende)
    Geändert von Lidius (23-03-2020 um 10:21 Uhr)

  9. #234
    Zitat Zitat von Mr. Gordo Beitrag anzeigen
    https://www.npr.org/2020/03/19/81797...s-pass-china-s


    Das macht gerade vor allem in chinesischen Medien die Runde, die Originalquelle sollte mit NPR aber eigentlich mehr als seriös sein, habe extra deren Ruf überprüft und die werden überall in den Übersichtsdiagrammen als Faktenorientiert angegeben.

    Da wird nun inmitten der Krise weiter mächtig mit dem Finger auf einen möglichen Schuldigen gezeigt.

    Sollte da in Italien tatsächlich bereits im November in dieser Hinsicht etwas am Laufen gewesen sein, muss man sich aber schon fragen, warum es sich jetzt erst wie ein Lauffeuer verbreitet.
    In unserem Dorf war im November /Dezember auch etwas ähnliches unterwegs. Einige Leute mit starker Bronchitis/Lungenentzündung. Mich hatte es Ende November erwischt. Angefangen hatte es mit leichtem Husten. Dann Fieber (5 Tage lang) der Husten wurde schlimmer. Atemnot kam dazu und Atemgeräusche (es brodelte richtig beim Atmen/ als wäre Wasser in der Lunge). Ich habe mich unglaublich müde und schlapp gefühlt. 10 Tage nachdem ich die ersten Symptome hatte, wurde meine Tochter (2) krank. Identische Symptome. Bei ihr waren wir kurz vor der stationären Aufnahme. Ich habe mich glaube ich noch nie so krank gefühlt und ich hatte auch noch nie so einen komischen Husten.
    Vielleicht ging das Virus da schon rum, war aber noch nicht so ansteckend. Inzwischen ist es evtl mutiert und deutlich ansteckender geworden. Ich finde das alles sehr unheimlich.

  10. #235
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Könnt ihr bitte über Teezubereitungstipps, sowie Anfragen zu Flugtickets im Loungethread weiter schreiben.

  11. #236
    also bei meinem Kaufland in Bochum wurde heute morgen nicht gezählt wie viele Leute drin sind

    Klopapier ist immer noch ausverkauft aber sonst war alles noch gut da

  12. #237
    *abstrakt und kunterbunt* Avatar von sylenn
    Zitat Zitat von jume Beitrag anzeigen
    Könnt ihr bitte über Teezubereitungstipps, sowie Anfragen zu Flugtickets im Loungethread weiter schreiben.
    Vielen Dank jume

  13. #238
    Aber hieß es nicht, hier solle informiert werden, in der Lounge geshreddert?
    Fand das mit der Flugstornierungsproblematik eigentlich schon informativ, auch wenn ich nicht betroffen bin.

  14. #239
    Für Österreich gibts nun auch ein Dashboard mit den aktuellen Zahlen:
    https://info.gesundheitsministerium.gv.at/ (Vielleicht auch was fürs Eingangsposting?)

  15. #240
    Manche fragen sich ja, weshalb Italien so heftig betroffen ist. Ursachen wurden schon einige genannt.
    Ein Aspekt den ich überraschend fand ist der, wie schlecht die Luft in Norditalien ist. Wir denken ja irgendwie oft, die Luft wäre dort unten so viel sauberer als bei uns in D. Scheint wohl nicht so.

    Hier wird darüber berichtet - wer den Artikel nicht lesen möchte. Scrollt mal runter zu den Luftaufnahmen (ziemlich weit unten) - dort gibt es einen Vergleich zu den Stickstoffdioxid-Emmissionen vor und nach dem Lockdown. Bzw. es werden die Monate Januar und März verglichen. Die Unterscheide sind schon heftig. Und auch die Unterschiede zwischen Norditalien als auch Madrid und dem restlichen Europa sind enorm
    Dürfte vielleicht auch erklären, weshalb so viele junge Italiener auch Probleme haben. Die dürften alle vorbelastet sein, aufgrund der schlechten Luft dort:

    https://kurier.at/politik/ausland/wi...urde/400787480
    Geändert von Brontes (23-03-2020 um 11:35 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •