Seite 183 von 334 ErsteErste ... 83133173179180181182183184185186187193233283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.731 bis 2.745 von 5001
  1. #2731
    Im Namen der Rose Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Arbeit ist das eine, Intoleranz das andere.
    Ich glaube das med.Personal leidet aktuell nicht unter Intoleranz,die Arbeit ist da und muss gemacht werden.

  2. #2732
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Wenn du mit Zahlen nicht umgehen kannst ist das dein Problem.
    Hui, ist das kalt hier.

    Für mich sind diese Statistiken auch überflüssig und bedrücken mich eher. Es wirkt auf mich irgendwie wie "Unfall gaffen".
    Aber ich weiß auch, andere Menschen haben ihre Art der Krisenbewältigung, für manche sind es hilfreiche Statistiken.
    Außerdem ist für manche Menschen auch diese Situation eine derbe psychische Belastung, da kommt alles auf einmal.

    Ist mancher Mensch dann auch noch beruflich mittendrin in der Krise, mit Risiko nach allen Seiten, kann das schon mal emotionalere postings zur Folge haben.

  3. #2733
    Zitat Zitat von Fitz Beitrag anzeigen
    Es werden immer mehr Länder mit solchen Zuständen, mittlerweile geht's schon in Richtung Obstsalat, aber in Deutschland wird das nicht passieren, da ein überlegenes Gesundheitssystem, alles schön verteilt und eine bessere Altersstruktur?


    Dann wirf einen Blick auf die Entwicklung der Todeszahlen und wohin der Graph zeigt.

    https://www.worldometers.info/corona...untry/germany/

    In Österreich ist die Todesrate nur etwas höher als bei euch in Deutschland, aber es wurden in der heutigen Regierungspressekonferenz sehr ernste Worte gewählt, unter anderm auch die in einem realistischen Rahmen liegende Aussicht einer Überlastung der Intensiveinrichtungen angesprochen und das bezieht sich nicht nur auf Tirol (Österreich ist nicht so groß, dass man Fälle nicht aufs Land verteilen könnte).

    Wenn's so weiter geht, würden wir dorthin kommen, deshalb noch mal eine Verschärfung der Maßnahmen und der Appell es ernster zu nehmen. Da sind Beschwichtigungen nicht hilfreich, man muss sagen, was Sache ist, da man ansonsten einen wichtigen Teil der Bevölkerung einfach nicht erreicht.
    äh, es wissen alle was sache ist. also hier hocken alle zuhause rum. alles dicht.

    was schlägst du also weiter vor? Installierung eines führers, Militär das Grundnahrungsmittel ausliefert? Verstaatlichung der Wirtschaft? Stilllegung der Wirtschaft?

    es sollte jeder wissen, dass es x% opfer geben wird. aber wie gesagt, auch wenns den untergangsfetischisten nicht passt, es wird weiter gehen mit der Menschheit. und das in sehr naher Zukunft.

    und nochmal, zahlen aus Italien, Frankreich, Österreich interessieren für die Entwicklung in Deutschland nur am rande. weil äpfel und Birnen. und ja ich weiss, dass unsere kurve auch exponentiell steigt. und ja, es wird hier viele (zu viele) erwischen.

    das ist aber kein grund in panik zu verfallen und infolge dessen Maßnahmen zu installieren, die mMn unverhältnismäßig wären. siehe mein erster Absatz. man wird das jetzt noch 3-4 Wochen so durchziehen und dann langsam (angefangen mit den nicht Risiko gruppen) wieder in normale bahnen zurückkehren.

    wer hofft oder glaubt, dass sich die Maßnahmenspirale immer weiter dreht, bis zur quasi Diktatur, der ist mMn auf dem Holzweg. anderfalls wäre dann der punkt erreicht, an dem ich panik bekäme.

  4. #2734
    Member Avatar von Fitz
    Ort: Österreich
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Da kann es wurscht sein, was in anderen Ländern passiert.
    Überheblichkeit in der Einschätzung der eigenen Situation ist schon anderen Ländern schmerzhaft auf die Füße gefallen und natürlich muss man daraus lernen und sich orientieren, was anderswo im Umgang mit dem Virus passiert.

    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Österreich hat auch wieviele Betten? Wieviele Beatmungsgeräte?
    Wir liegen mit den Intensivbetten (pro Bevölkerungseinheit) knapp hinter Deutschland, also dahingehend ebenso vergleichbar wie die Todesrate. Es gibt da einige Gemeinsamkeiten und in Österreich ist, wie heute seitens der Regierung nachdrücklich betont wurde, eine Überlastung des Gesundheitssystems eine realistische Möglichkeit, wenn es weiter zu viele Leute verharmlosen.

    Versteh mich nicht falsch, es ist sehr positiv wie ernst das Thema in diesem Forum von einer überwältigenden Mehrheit genommen wird - da gibt's ganz andere Kommunikationsplattformen, wo nicht mal einfach nachvollziehbare Selbstverständlichkeiten akzeptiert werden und eine Änderung im Verhalten dieser Leute ist wichtig.

  5. #2735
    Im Namen der Rose Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Politisch weil MTT könnte man sich über sowas unterhalten...www.youtube.com/watch?v=fD6piixjXfY&t=1044s
    Geändert von Saruman (30-03-2020 um 18:47 Uhr)

  6. #2736
    Zitat Zitat von Dr.Mull Beitrag anzeigen
    Hui, ist das kalt hier.

    Für mich sind diese Statistiken auch überflüssig und bedrücken mich eher. Es wirkt auf mich irgendwie wie "Unfall gaffen".
    Das trifft es nicht ganz, denn wir sind keine Außenstehenden die vorbeifahren sondern wir sind alle Beteiligte dieses Unfalls.

    Und wir wollen alle wissen wie es sich weiter entwickelt. Naja gut, es gibt vielleicht auch Leute die es nicht wissen wollen.

  7. #2737
    Wir finden leider nichts im Netz, vielleicht könnt ihr uns helfen:

    Wir haben über Ostern 6 Tage eine Ferienwohnung an einem naheliegenden Bauernhof gemietet (Bundesland Sachsen). Gibt es ein Verbot oder 'nur' eine Empfehlung bez. Reisen? Wir werden dort nämlich auch nur zu zweit sein und uns ggf. auf dem Bauernhof aufhalten.

  8. #2738

  9. #2739
    Im Namen der Rose Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von CRUNK. Beitrag anzeigen
    Wir finden leider nichts im Netz, vielleicht könnt ihr uns helfen:

    Wir haben über Ostern 6 Tage eine Ferienwohnung an einem naheliegenden Bauernhof gemietet (Bundesland Sachsen). Gibt es ein Verbot oder 'nur' eine Empfehlung bez. Reisen? Wir werden dort nämlich auch nur zu zweit sein und uns ggf. auf dem Bauernhof aufhalten.
    Drum herum Katastrophe lass uns Urlaub machen. #1stworldProblem

  10. #2740
    Zitat Zitat von sirius Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Warum werden in Österreich ab Mittwoch Schutzmasken vor den Einkaufszentren verteilt, während hier selbst die Krankenhäuser Alarm schlagen?
    das sagt alles zur Lage der EU.
    When the world is sick can't no one be well
    But i dreamt we was all beautiful and strong

  11. #2741
    Sextuple *.* Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Zitat Zitat von CRUNK. Beitrag anzeigen
    Wir finden leider nichts im Netz, vielleicht könnt ihr uns helfen:

    Wir haben über Ostern 6 Tage eine Ferienwohnung an einem naheliegenden Bauernhof gemietet (Bundesland Sachsen). Gibt es ein Verbot oder 'nur' eine Empfehlung bez. Reisen? Wir werden dort nämlich auch nur zu zweit sein und uns ggf. auf dem Bauernhof aufhalten.
    Mind. bis zum 20. April
    Weiterhin dürfen Übernachtungsangebote der Hotel und Beherbergungsbetriebe im Inland nur zu notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken
    genutzt werden.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/d...2020-03-20.pdf

    Ob eine Ferienwohnung auch darunter zählt, kann ich nicht sagen.
    Aber wie reddevil schon sagt, den Vermieter fragen, ob die auch an den Regeln gebunden sind. Wenn ja, dann kostenlos stornieren.
    Sachsen hat aber sowieso eine Ausgangsbeschränkung ohne triftigen Grund, deswegen darf man dort hin wahrscheinlich sowieso nicht hin mit touristischen Grund.


    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Drum herum Katastrophe lass uns Urlaub machen. #1stworldProblem
    Unnötige Bemerkungen.
    Geändert von Ornox (30-03-2020 um 19:01 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #2742
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Mind. bis zum 20. April

    https://www.coronavirus.sachsen.de/d...2020-03-20.pdf

    Ob eine Ferienwohnung auch darunter zählt, kann ich nicht sagen
    würde sagen ja. kann man sich nicht einfach an den vermieter wenden?

    for your dreams be tossed and blown...



  13. #2743

  14. #2744
    Zitat Zitat von CRUNK. Beitrag anzeigen
    Wir finden leider nichts im Netz, vielleicht könnt ihr uns helfen:

    Wir haben über Ostern 6 Tage eine Ferienwohnung an einem naheliegenden Bauernhof gemietet (Bundesland Sachsen). Gibt es ein Verbot oder 'nur' eine Empfehlung bez. Reisen? Wir werden dort nämlich auch nur zu zweit sein und uns ggf. auf dem Bauernhof aufhalten.
    Ein direktes Verbot finde ich auch nicht, aber Sachsen hat per Allgemeinverfügung das folgende verfügt
    Das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund wird untersagt.
    Touristische Reisen sind nicht bei den Ausnahmen aufgeführt, also sind sie untersagt. Damit solltest Du stornieren können.

    Hier findest Du die Allgemeinverfügung im PDF-Format

  15. #2745
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Wenn ich mir bei worldometers so den Graph für Schweden angucke scheint die Verdopplungszeit schon von 8 auf 6-7 Tage gesunken zu sein. Ich hoffe wirklich die wissen was sie da tun...

    for your dreams be tossed and blown...




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •