Seite 322 von 334 ErsteErste ... 222272312318319320321322323324325326332 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.816 bis 4.830 von 5001
  1. #4816
    Die Stichprobentests die eine mögliche hohe Dunkelziffer aufzeigen soll, werden heute abgeschlossen und nach ersten Ergebnissen soll sie bei 1% liegen. Aber ein endgültiges offizielles Ergebnis wird es morgen geben.

    Der heutige 4 Tagesschnitt liegt bei 2,8 %
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #4817
    Captain Chaos
    Ort: Absurdistan
    Zitat Zitat von ewa Beitrag anzeigen
    Die Formulierung mag krass tönen, aber viele ältere Personen haben eine Patientenverfügung. Bei uns wird dies auch öfters erwähnt, dass einige Verstorbene keine lebenserhaltenden Massnahmen mehr wollten. Meine Mutter, Jahrgang 1925, hat das auch schon lange. Selbst wenn wir als Angehörige trotzdem noch gefragt würden (was ich nicht denke) ist klar, dass sie nicht intubiert werden will.
    Für alle die noch keine Patientenverfügung haben, wäre es vielleicht auch an der Zeit,mal eine zu machen und zu hinterlegen.
    Deswegen sage ich, selbst überlassen.

  3. #4818
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Gibt es außer den pauschalen Fallzahlen irgendwo eine Quelle, die auflistet, ob sie den Virus im Beruf oder in der Freizeit aufgeschnappt haben und welchen Kontakt sie vorher hatten? Das fände ich erheblich wichtiger, als Meldungen wie: Fallzahlen steigen/Wir haben jetzt XXX Fälle in Deutschland. Genauso wichtig wäre zu wissen, welche Gruppe da gerade stirbt und wo sie sich angesteckt haben. Daraus könnte man nämlich ableiten, welche Maßnahmen sinnvoll sind und welche nicht.
    Das liegt, soweit überhaupt möglich, wahrscheinlich nur Lokal auf Ebene der jeweiligen Gesundheitsämter vor. Öffentlich bekannt sind ja die Fälle aus diversen Alten- und Pflegeheimen.

    Oft kann man ja auch gar nicht sagen wo sich jemand angesteckt hat. Wir testen ja mittlerweile, wenn Kapazitäten regional vorhanden sind, alle mit Erkältungssymptomen und nicht nur Kontaktpersonen. Das Flussschema dazu wurde heute auch nochmals geändert: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile

  4. #4819
    gesperrt Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von JackB Beitrag anzeigen
    Da frage ich mich echt, wozu man sich das antut, wenn man nicht noch etwas WIRKLICH wichtiges vorhat.
    Und mit WIRKLICH wichtig meine ich sowas wie ein Mittel gegen Alzheimer finden oder die Weltformel entwickeln. Aber welcher Ü80 hat das noch ernsthaft vor?

    Die Enkel aufwachsen sehen oder die Katze füttern kann auch jemand anders übernehmen. Dafür unterziehe ich mich nicht dieser Tortur.
    Normalerweise will das keiner. Aber wenn ein Krankenhaus Kapazitäten frei hat, werden die dortigen Ärzte die Angehörigen überreden, den Ollen nochmal zu belüften. Da werden so vier Wochen von den KKs bezahlt und dann steckt man den Patienten noch drei Monate in eine Intensivreha und läßt ihn da beatmet liegen und erzählt den Angehörigen, dass man irgendwas versucht.
    Sind die drei Monate rum und die KK-Geduld auch, wird der Sterbeprozess eingeleitet und das bringt nochmal bis zu zwei Wochen. Also Kohle. Keine Lebensqualität.
    Hat kein Doc Probleme mit.

    Nur jetzt kommen die Ratten aus den Löchern und erzählen uns, dass eine invasive Beatmung so ihre Tücken hat. Klar, jetzt müssen sie Leistung bringen, damit der Patient überlebt. Und hinterher ein lebenswertes Leben weiterführen kann. Das ist keine Exitusverschleppung mehr, um ein paar Kröten einzustreichen. Das macht so einen Feld-, Wald- und Wiesenhalbgott im Stadtklinikum in Stadtsteinach nervös.

  5. #4820
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Normalerweise will das keiner. Aber wenn ein Krankenhaus Kapazitäten frei hat, werden die dortigen Ärzte die Angehörigen überreden, den Ollen nochmal zu belüften. Da werden so vier Wochen von den KKs bezahlt und dann steckt man den Patienten noch drei Monate in eine Intensivreha und läßt ihn da beatmet liegen und erzählt den Angehörigen, dass man irgendwas versucht.
    Sind die drei Monate rum und die KK-Geduld auch, wird der Sterbeprozess eingeleitet und das bringt nochmal bis zu zwei Wochen. Also Kohle. Keine Lebensqualität.
    Hat kein Doc Probleme mit.

    Nur jetzt kommen die Ratten aus den Löchern und erzählen uns, dass eine invasive Beatmung so ihre Tücken hat. Klar, jetzt müssen sie Leistung bringen, damit der Patient überlebt. Und hinterher ein lebenswertes Leben weiterführen kann. Das ist keine Exitusverschleppung mehr, um ein paar Kröten einzustreichen. Das macht so einen Feld-, Wald- und Wiesenhalbgott im Stadtklinikum in Stadtsteinach nervös.
    Was hast Du erlebt, daß Du so einen fast schon ekelhaft zynischen Beitrag absetzt?
    Meine Erfahrungen mit einer schwerkranken, beatmeten Mutter und ihren behandelnden Ärzten waren gottlob andere.

  6. #4821
    gesperrt Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von Gerberga Beitrag anzeigen
    Was hast Du erlebt, daß Du so einen fast schon ekelhaft zynischen Beitrag absetzt?
    Genau das.

  7. #4822
    *329* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Und das ist für Dich dann Grund genug, dass allen Ärzten und Kliniken in Deutschland vorzuwerfen?
    Tschüß 2020 - und danke für nix! Hallo 2021 - ich hoffe, Du machst es besser du scheinst genauso so ein Arsch wie 2020 zu werden.

  8. #4823
    gesperrt Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von Gerberga Beitrag anzeigen
    Was hast Du erlebt, daß Du so einen fast schon ekelhaft zynischen Beitrag absetzt?
    Und wieso darf ich nicht ekelhaft sein, wenn andere hier dem Amis den Tod wünschen, weil sie demokratisch gewählt haben?

    Ich finde diesen Hanefeld-Blog, der hier verlinkt wurde, sehr problematisch. Deine Mutter geht mich nichts an.

  9. #4824
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Und das ist für Dich dann Grund genug, dass allen Ärzten und Kliniken in Deutschland vorzuwerfen?
    Das ist so eine Metakritik ala Kosel.

    Dieses "weiß man doch, der Homo ökonomikus ist ein Arsch" in viel Wort gepresst.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  10. #4825
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Und wieso darf ich nicht ekelhaft sein, wenn andere hier dem Amis den Tod wünschen, weil sie demokratisch gewählt haben?

    Ich finde diesen Hanefeld-Blog, der hier verlinkt wurde, sehr problematisch. Deine Mutter geht mich nichts an.
    Wer wünscht das? Wo?
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  11. #4826
    16:15 Uhr: Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel

    https://www.rnd.de/politik/livestrea...CI2XUKZ5U.html
    Geändert von Wero (06-04-2020 um 13:05 Uhr)

  12. #4827
    gesperrt Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Und das ist für Dich dann Grund genug, dass allen Ärzten und Kliniken in Deutschland vorzuwerfen?
    http://marc-hanefeld.de/alles-besser...ungs-geraeten/

    Das hier ist der Grund. Das habt ihr alle ja noch gut gefunden. Ich habe das paraphrasiert.

  13. #4828
    gesperrt Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Wer wünscht das? Wo?
    Ja, genau.

  14. #4829
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    http://marc-hanefeld.de/alles-besser...ungs-geraeten/

    Das hier ist der Grund. Das habt ihr alle ja noch gut gefunden. Ich habe das paraphrasiert.
    Die Seite konnte nicht gefunden werden.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  15. #4830
    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    Die Stichprobentests die eine mögliche hohe Dunkelziffer aufzeigen soll, werden heute abgeschlossen und nach ersten Ergebnissen soll sie bei 1% liegen. Aber ein endgültiges offizielles Ergebnis wird es morgen geben.

    Der heutige 4 Tagesschnitt liegt bei 2,8 %
    Wo hast Du denn die Zahlen her?
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •