Seite 54 von 334 ErsteErste ... 44450515253545556575864104154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 796 bis 810 von 5001
  1. #796
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    55% hatte Trump noch nie in einer Umfrage zur Zustimmung in seiner Amtszeit.
    Doch, vor 2-3 Tagen schon.

  2. #797
    Könnte man vielleicht noch einen Trump Corona Thread aufmachen?

  3. #798
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Man wird das jetzt bis die Woche nach Ostern durchziehen und dann dürfte man die Geschäfte unter Auflagen wieder öffnen, vielleicht regional unterschiedlich. Man wird als Exportnation eh noch genügend Probleme in den nächsten Monaten bekommen und die Reisebranche dürfte für eine sehr lange Zeit nahezu tot sein.
    So in etwa stelle ich mir das auch vor. Sonst fliegt uns hier alles um die Ohren.

  4. #799
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Das wird so schnell nicht passieren. Es wird noch für eine sehr lange Zeit Zuwachs geben, wie aktuell auch in China oder Südkorea.
    Die beiden Länder haben quasi Stillstand.

    Und warum soll das sehr lange dauern? Bei einem absoluten Kontaktverbot oder einer totalen Ausgangssperre muss das Wachstum zwangsläufig zum Stillstand kommen.

  5. #800
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    So in etwa stelle ich mir das auch vor. Sonst fliegt uns hier alles um die Ohren.
    Was genau soll denn passieren, Amokläufe, Massenselbstmorde, Zusammenbruch der inneren Sicherheit, oder was stellst du dir da vor?

  6. #801
    Dortmunder Mädchen Avatar von Dr.Murder
    Ort: Praxis
    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Ich seit Februar wegen Hautproblemen. Noch gar nicht wegen Corona.
    Wollte dir eben noch dazu eine PM senden, geht aber nicht.

  7. #802
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Die beiden Länder haben quasi Stillstand.

    Und warum soll das sehr lange dauern? Bei einem absoluten Kontaktverbot oder einer totalen Ausgangssperre muss das Wachstum zwangsläufig zum Stillstand kommen.
    Und wenn man dann wieder freigibt, ohne mittlerweile einen Impfstoff zu haben, geht es bald wieder los, weil noch kein ausreichender Teil der Bevölkerung immun ist.
    Geändert von Experte (24-03-2020 um 12:34 Uhr)

  8. #803
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Was genau soll denn passieren, Amokläufe, Massenselbstmorde, Zusammenbruch der inneren Sicherheit, oder was stellst du dir da vor?
    Das was ich oben bereits beschrieben habe: Massenarbeitslosigkeit, reihenweise Unternehmenspleiten, Steuerausfälle ...

    Und als nächstes wankt dann das Finanzsystem, weil den Banken reihenweise Kredite ausfallen.

  9. #804
    Finanziell werden sich auch Rentner auf schwere Zeiten einstellen dürfen.

    In den kommenden Jahren werden die Rentner auf jeden Fall nicht von den ökonomischen Folgen der Corona-Katastrophe verschont bleiben. Denn die von der Politik aus medizinischen Gründen verordnete Vollbremsung der ganzen Volkswirtschaft wird auch die Lohnsumme kräftig schrumpfen lassen.

    Die Rente folgt der Lohnentwicklung des Vorjahres. Auch die Entwicklung der Zahl der Beitragszahler spielt eine Rolle. Denn der sogenannte Nachhaltigkeitsfaktor in der Rentenanpassungsformel reagiert auf die Veränderung im Verhältnis von Beitragszahlern zu Rentenempfängern.
    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...die-Rente.html

  10. #805
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Und wenn man dann wieder freigibt, ohne mittlerweile einen Impfstoff zu haben, geht es bald wieder los, weil noch kein ausreichender Teil der Bevölkerung immun ist.
    Man muss dann nicht gleich alles öffen nach außen, aber im Inneren kann man schonmal wieder normal leben, arbeiten, lernen usw. Und nach und nach mit weiteren wieder gesunden Staaten handeln.

  11. #806
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Und wenn man dann wieder freigibt, ohne mittlerweile einen Impfstoff zu haben, geht es bald wieder los, weil noch kein ausreichender Teil der Bevölkerung immun ist.
    Ich denke man kann eher (als mit einem Impfstoff) mit einem Medikament rechnen, welches zumindest die sehr schweren Verläufe eindämmt.

    Damit wäre auch schon sehr viel erreicht.

  12. #807
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Das was ich oben bereits beschrieben habe: Massenarbeitslosigkeit, reihenweise Unternehmenspleiten, Steuerausfälle ...

    Und als nächstes wankt dann das Finanzsystem, weil den Banken reihenweise Kredite ausfallen.
    Nope, nichts davon wird passieren.

    Warum? Weil die Menschen nicht so dumm und unflexibel sind, wie du dir das so erträumst.

  13. #808
    Gleich gibt es eine PK von Ministerpräsident Söder.

  14. #809
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von redglori Beitrag anzeigen
    Ich denke man kann eher (als mit einem Impfstoff) mit einem Medikament rechnen, welches zumindest die sehr schweren Verläufe eindämmt.

    Damit wäre auch schon sehr viel erreicht.
    Aber auch das kann dauern.

  15. #810
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Das was ich oben bereits beschrieben habe: Massenarbeitslosigkeit, reihenweise Unternehmenspleiten, Steuerausfälle ...

    Und als nächstes wankt dann das Finanzsystem, weil den Banken reihenweise Kredite ausfallen.
    Sicher, aber davon geht die Welt nicht unter, im Osten gab es nach der Wende sehr viele Abeitslose, und das Wackeln des Finanzsystems hatten wir auch schon.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •