Seite 60 von 334 ErsteErste ... 105056575859606162636470110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 886 bis 900 von 5001
  1. #886
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Was meinst du damit?
    Das durchschnittliche Wachstum in Bayern der letzten 7 Tage ist stärker als in den meisten Westbundesländern. Allerdings zeigen die letzten Tage auch kein einheitliches Bild. Der Anstieg heute in totalen Zahlen ist der niedrigste Anstieg seit Samstag. Dafür war gestern der höchste Anstieg überhaupt.

    Bayern hat gleich 2 stärkere Gebiete, einmal den Kreis Tirschenreuth und zum anderen die Gegend um München (mit Stadt und Landkreis sowie die Landkreise Freising und Miesbach). Die Stadt München hat mehr Fälle als Berlin, obwohl Berlin mehr als 2 Mio. Einwohner mehr hat.

  2. #887
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Das durchschnittliche Wachstum in Bayern der letzten 7 Tage ist stärker als in den meisten Westbundesländern. Allerdings zeigen die letzten Tage auch kein einheitliches Bild. Der Anstieg heute in totalen Zahlen ist der niedrigste Anstieg seit Samstag. Dafür war gestern der höchste Anstieg überhaupt.

    Bayern hat gleich 2 stärkere Gebiete, einmal den Kreis Tirschenreuth und zum anderen die Gegend um München (mit Stadt und Landkreis sowie die Landkreise Freising und Miesbach). Die Stadt München hat mehr Fälle als Berlin, obwohl Berlin mehr als 2 Mio. Einwohner mehr hat.
    Der Vergleich München - Berlin ist allerdings schwierig wenn man nicht weiß wieviel in beiden Städten getestet wird.

  3. #888
    Zitat Zitat von Lidius Beitrag anzeigen
    Der Vergleich München - Berlin ist allerdings schwierig wenn man nicht weiß wieviel in beiden Städten getestet wird.
    Zumal von München aus wahrscheinlich mehr Skifahren waren als Berliner.
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  4. #889
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Ich meinte auch nicht dich.
    Mit Fieber darf man auch in normalen Zeiten nicht arbeiten und jetzt erst dreimal nicht.
    Manitu wird das den Kollegen doch bestimmt genau so gesagt haben. Und dann hat er sie des Hofes verwiesen.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  5. #890
    Die Todeszahl in Deutschland geht jetzt aber auch deutlich hoch
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  6. #891
    Captain Chaos
    Ort: Absurdistan
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Die Todeszahl in Deutschland geht jetzt aber auch deutlich hoch
    In Relation ist sie immer noch sehr, sehr niedrig.

    https://kachelmannwetter.com/de/coro...324-1200z.html

  7. #892
    Zitat Zitat von Kukie Beitrag anzeigen
    In Relation ist sie immer noch sehr, sehr niedrig.

    https://kachelmannwetter.com/de/coro...324-1200z.html
    warum macht man so eine Seite
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  8. #893
    Captain Chaos
    Ort: Absurdistan
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    warum macht man so eine Seite
    Weil es sehr viele zahlenaffine Menschen gibt, die sowas beruhigt.

  9. #894
    Zwischen dem und dem heute.at-Artikel liegen Welten.

    Die Situation ist auch so schon schlimm genug.
    In eine Steinplatte gemeißelt und mit einem Eselskarren losgeschickt.

  10. #895

    Rewe zahlt 20 Millionen Euro Bonus an Mitarbeiter

    "Das sind schnelle und unbürokratische erste Sofortmaßnahmen, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine klare Botschaft zu geben: Wir sagen nicht nur Danke für ihren unermüdlichen Einsatz in dieser schwierigen Ausnahmesituation, sondern wir honorieren ihr Engagement zugleich in finanziell spürbarer Weise", betonte der Sprecher.

  11. #896
    Zitat Zitat von Lidius Beitrag anzeigen
    Der Vergleich München - Berlin ist allerdings schwierig wenn man nicht weiß wieviel in beiden Städten getestet wird.
    Da ist jeder Vergleich schwierig, allerdings dürfte die Anzahl der Skifahrer, die in den Wochen zuvor in Tirol war, in München um ein Vielfaches größer sein als im Vergleich zu Berlin.

  12. #897
    In Sachsen-Anhalt bleiben Kitas und Schulen eine Woche länger zu.

  13. #898
    GiGi_Ganter
    unregistriert
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Zwischen dem und dem heute.at-Artikel liegen Welten.

    Die Situation ist auch so schon schlimm genug.
    In der Kernaussage -meines Erachtens nach- nicht
    In Spanien haben zum Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie eingesetzte Soldaten in Altenheimen völlig sich selbst überlassene Bewohner und in manchen Fällen sogar Leichname gefunden.
    Und über mögliche Gründe hiezu.. kann und will ich nichts sagen;


    Ja, leider, ist sie

  14. #899
    Das reiche Norwegen wird das leicht wegstecken, die sitzen ja auf einem riesigen Staatsfond und auf viel Öl noch dazu.

    Arbeitslosigkeit in Norwegen verfünffacht sich binnen vier Wochen
    Der Anstieg ist laut den zuständigen Behörden beispiellos: In Norwegen ist die Arbeitslosenquote binnen eines Monats auf mehr als zehn Prozent gestiegen - wegen Entlassungen in der Coronakrise.
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...5-693e4289a441

    Länder wie Italien werden vielleicht den Staatsbankrott ausrufen müssen.

  15. #900
    Und ein Blick nach Schweden, dort lässt die rot-grüne Regierung den lieben Gott einen guten Mann sein. Wahnsinnige!

    Knapp über 2000 Menschen sind nach Angaben der schwedischen Gesundheitsbehörde "Folkhälsomyndigheten" mit dem Coronavirus infiziert, 25 von ihnen sind bereits gestorben. Zum Vergleich: In Deutschland liegt die Zahl der Infizierten bei gut 27.000, verstorben sind bisher 114 Menschen.

    Doch im Gegensatz zu Deutschland ist das öffentliche Leben in Schweden bisher nicht zum Erliegen gekommen. Die rot-grüne Regierung in Stockholm hat bisher keine Ausgangsbeschränkungen oder Verbote, sondern nur Empfehlungen abgegeben. Danach soll die Bevölkerung möglichst zu Hause zu bleiben, von unnötigen Reisen absehen und soziale Kontakte zu älteren Menschen einschränken.

    Gaudi auf der Skipiste

    Geschäfte und Restaurants bleiben geöffnet, die Einreise von EU-Bürgern nach Schweden ist weiterhin erlaubt, genauso wie Veranstaltungen mit bis zu 500 Menschen. Kindergärten und Schulen bis einschließlich zur neunten Klasse funktionieren normal. Die einheimischen Skigebiete rechnen angesichts der bevorstehenden Osterferien mit einen Ansturm.
    https://www.dw.com/de/der-schwedisch...weg/a-52893769


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •