Seite 64 von 334 ErsteErste ... 145460616263646566676874114164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 946 bis 960 von 5001
  1. #946
    Eine Info aus dem heutigen Podcast mit Prof. Drosten:

    Eine qualitativ gute Studie aus Hongkong habe gezeigt, dass ca. 40% der Ansteckungen passieren BEVOR man Symptome entwickelt. Im Schnitt sei man bereits 2,5 Tage vor dem Symptombeginn ansteckend. Ich finde, dies lässt das präventive Tragen von selbstgenähten/selbstgemachten Masken um andere vor einer Ansteckung zu schützen, in einem anderen Licht erscheinen.
    Manche Länder wie Tschechien oder Slowakei haben bereits eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit eingeführt, dort werden Masken massenweise genäht und an die Bevölkerung verteilt. Das könnte zu einer Eindämmung beitragen.

    https://www.ndr.de/nachrichten/info/...dio657966.html

  2. #947
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Das kann man doch erst im Nachhinein beurteilen was war zu erst,Henne oder Ei,Ischgl oder Metropolen,Fußballspiel oder Metropolen...

  3. #948
    Das ist ein Öbakel Avatar von Ryan
    Ort: Haus
    Zitat Zitat von Lily Beitrag anzeigen
    Eine Info aus dem heutigen Podcast mit Prof. Drosten:

    Eine qualitativ gute Studie aus Hongkong habe gezeigt, dass ca. 40% der Ansteckungen passieren BEVOR man Symptome entwickelt. Im Schnitt sei man bereits 2,5 Tage vor dem Symptombeginn ansteckend. Ich finde, dies lässt das präventive Tragen von selbstgenähten/selbstgemachten Masken um andere vor einer Ansteckung zu schützen, in einem anderen Licht erscheinen.
    Manche Länder wie Tschechien oder Slowakei haben bereits eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit eingeführt, dort werden Masken massenweise genäht und an die Bevölkerung verteilt. Das könnte zu einer Eindämmung beitragen.

    https://www.ndr.de/nachrichten/info/...dio657966.html
    Mich haben sie angeschaut wie ein Mondkalb, als ich mir eine Sportbandage um Nase und Mund gewickelt hatte beim Einkauf. Handschuhe sind für mich auch Pflicht.
    How to escape all these things....
    2.Timotheus 1
    Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
    sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.



  4. #949
    Insgesamt sollen mindestens 3282 Fälle in Deutschland abgeschlossen sein.
    Geändert von mk431 (24-03-2020 um 17:48 Uhr)

  5. #950
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche keine Testmethoden sondern Trends. Und da lag Österreich zuerst hinter den Skandinaviern, vor gut einer Woche gleich auf und jetzt vor allen. Was und wie die testen, ist nicht meine Sache. 36 Tote ist auch nicht krass und lässt keine Vermutung einer sehr hohen Dunkelziffer zu. Ergo zieh ich den Schluss, dass es in Schweden und seinen Nachbarn abflacht und bei uns noch immer nicht, warum auch immer. Schweden ist ein weites Land. Zu den Lappen und Samen muss der Virus nicht vorgedrungen sein. Ist er ja in Italien auch nicht wirklich in gewisse Regionen abseits der Lombardei. Es gibt urbane Glutnester und ländlich entzündet sich fast nichts. In meiner Stadtregion gibt es jetzt 400 Fälle und im Nachbarbezirk mit Erdbeer- und Weizenfeldern nur 10. Im gesamten Innviertel weniger als 100. Covid-19 wird in erster LInie ne Stadtseuche. In Spanien sind die regionalen Unterschiede auch enorm: Madrid, Barcelona, Baskenland, Rest ist ziemlich ruhig.
    Du sagst du vergleichst Trends zwischen den Ländern, das macht aber genausowenig Sinn, weil diese Trends numal auf den Testzahlen und Testmethoden beruhen, die du nicht kennst und die sich Ländern enorm unterscheiden können.

    Wenn ein Land die Testkapazitäten ausweitet, dann steigen die Infektionszahlen logischerweise an, weil dann mehr Infizierte offiziell getestet werden. An der Situation hat sich aber u.U. nicht viel geändert, außer dass die Dunkelziffer der nicht getestetn Infizierten kleiner wird. Von daher sind auch deine beobachteten Trends von Infiziertenzahlen und Vergleiche zwischen Ländern nicht sinnvoll, außer in den verglichenen Ländern würden exakt die gleichen Testzahlen/Bevölkerung und Testkriterien gelten und zwar zu jedem Zeitpunkt deines beobachteten Trends.

    In Österreich wurden laut deinen Aussagen die Testzahlen hochgefahren, deswegen werden jetzt mehr Infizierte entdeckt, wenn in Schweden die Testzahlen nicht genauso hochgefahren wurden wie in Österreich, dann ist deine ganze Zahlenbastlerei und Trendbeobachtung völlig wertlos.

    Und zu Schweden, 39,7% der Bevölkerung in Schweden konzentrieren sich auf drei Regionen (Stockholm, Göteborg, Malmö und Umland), das ist eine enorm hohe Quote. Wenn diese drei Regionen verstärkt betroffen sind, dann ist ein großer Teil der Bevölkerung gefährdet, nämlich die vielen Menschen, die in diesen Regionen wohnen, völlig unabhängig davon, ob der Virus auch im hinterletzten Fleckchen des Landes ankommt oder nicht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...te_in_Schweden
    Geändert von dedeli (24-03-2020 um 17:47 Uhr) Grund: Wikipedialink eingefügt

  6. #951
    Das ist ein Öbakel Avatar von Ryan
    Ort: Haus
    Covid-19 ist für gewisse politische Interessen wie Weihnachten und Ostern zusammen:

    EU-Kommission: Nutzung persönlicher Daten rechtens
    Die EU-Kommission hält es aus datenschutzrechtlicher Sicht für möglich, sensible persönliche Daten im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verwenden. Prinzipiell sei die Verarbeitung persönlicher Daten mit Bezug zur Gesundheit laut EU-Datenschutzvorgaben zwar verboten, sagte soeben ein Sprecher. Der Schutz der öffentlichen Gesundheit könne aber ein rechtliches Motiv für eine Ausnahme von dieser Regel sein.
    Big Data und allgemeine Überwachung. Wurde auch Zeit, dass sie das gebacken kriegen.

    https://www.derstandard.at/jetzt/liv...00-arbeitslose
    How to escape all these things....
    2.Timotheus 1
    Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
    sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.



  7. #952
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Mich haben sie angeschaut wie ein Mondkalb, als ich mir eine Sportbandage um Nase und Mund gewickelt hatte beim Einkauf. Handschuhe sind für mich auch Pflicht.

    würdest du hier nicht werden - also seltsam angeschaut.

    noch vor einer Woche - nur die wenigen asiaten, die irgendwie noch in der stadt waren, trugen masken.

    heute - ca. 20% würde ich schätzen. keine ahnung, wo die die her haben.

    das war spooky.
    Geändert von *Blue* (24-03-2020 um 17:49 Uhr)

    "Don't you еver dare to wear my Måneskin T-shirt"
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  8. #953
    Das ist ein Öbakel Avatar von Ryan
    Ort: Haus
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Du sagst du vergleichst Trends, das macht aber genausowenig Sinn, weil diese Trends numal auf den Testzahlen und Testmethoden beruhen, die du nicht kennst.

    Wenn ein Land die Testkapazitäten ausweitet, dann steigen die Infektionszahlen logischerweise an, weil dann mehr Infizierte offiziell getestet werden. An der Situation hat sich aber u.U. nicht viel geändert, außer dass die Dunkelziffer der nicht getestetn Infizierten kleiner wird. Von daher sind auch deine beobachteten Trends von Infiziertenzahlen und Vergleiche zwischen Ländern nicht sinnvoll, außer in den verglichenen Ländern würden exakt die gleichen Testzahlen/Bevölkerung und Testkriterien gelten und zwar zu jedem Zeitpunkt deines beobachteten Trends.

    In Österreich wurden laut deinen Aussagen die Testzahlen hochgefahren, deswegen werden jetzt mehr Infizierte entdeckt, wenn in Schweden die Testzahlen nicht genauso hochgefahren wurden wie in Österreich, dann ist deine ganze Zahlenbastlerei und Trendbeobachtung völlig wertlos.

    Und zu Schweden, 39,7% der Bevölkerung in Schweden konzentrieren sich auf drei Regionen (Stockholm, Göteborg, Malmö und Umland), das ist eine enorm hohe Quote. Wenn diese drei Regionen verstärkt betroffen sind, dann ist ein großer Teil der Bevölkerung gefährdet, nämlich die vielen Menschen, die in diesen Regionen wohnen, völlig unabhängig davon, ob der Virus auch im hinterletzten Fleckchen des Landes ankommt oder nicht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...te_in_Schweden
    Was für mich Sinn und was nicht, überlass mir bitte gerne selbst. Deine These, dass die schwedischen Toten nicht zu deren Fallzahlen passen, hält für mich nämlich nicht. Und Norwegen, Island, Finnland, Dänemark steigen auch viel langsamer als vorher.
    How to escape all these things....
    2.Timotheus 1
    Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
    sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.



  9. #954
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Als Guthaben auf die Mitarbeiterkarte und somit nicht als Barzahlung zur freien Verfügung, da die Karten natürlich nur innerhalb der REWE-Gruppe einsetzbar sind. Daneben: "Der jeweilige Betrag ist etwa abhängig von der Funktion und davon, ob Vollzeit oder Teilzeit gearbeitet wird." - das ist auch schon wieder blödsinn. Sollen sie jedem eine Summe x auszahlen und gut ist!

  10. #955
    Die Zahlen aus Italien sind leider wieder schlechter als gestern, allerdings tiefer als die bisher höchsten Werte vom Samstag.

  11. #956
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Als Guthaben auf die Mitarbeiterkarte und somit nicht als Barzahlung zur freien Verfügung, da die Karten natürlich nur innerhalb der REWE-Gruppe einsetzbar sind. Daneben: "Der jeweilige Betrag ist etwa abhängig von der Funktion und davon, ob Vollzeit oder Teilzeit gearbeitet wird." - das ist auch schon wieder blödsinn. Sollen sie jedem eine Summe x auszahlen und gut ist!
    Die Unterscheidung in Voll- und Teilzeit ist doch aber in Ordnung. Die Karte ist natürlich ein Witz.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #957
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Die Unterscheidung in Voll- und Teilzeit ist doch aber in Ordnung. Die Karte ist natürlich ein Witz.
    Finde ich nicht,so kann man man auch den Kühlschrank füllen.Mich würde mehr interessieren ob die Rewe Gutscheine/Karte auf die Mitarbeiter Prozente anrechnen lässt oder ob man dann normaler Kunde ist.

  13. #958
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Als Guthaben auf die Mitarbeiterkarte und somit nicht als Barzahlung zur freien Verfügung, da die Karten natürlich nur innerhalb der REWE-Gruppe einsetzbar sind. Daneben: "Der jeweilige Betrag ist etwa abhängig von der Funktion und davon, ob Vollzeit oder Teilzeit gearbeitet wird." - das ist auch schon wieder blödsinn. Sollen sie jedem eine Summe x auszahlen und gut ist!
    Ich finde da gibt es nichts zu kritisieren! Toll, dass REWE seine Mitarbeiter so wertschätzt!

  14. #959
    gab es hier Heute scho Bawü-Zahlen? Wenn nicht geb ich gerne ein Update raus

  15. #960
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Nicht nur du, die Experten vermuten bereits seit Längerem genau das:

    https://www.tagesschau.de/ausland/co...japan-101.html

    Japan ist ein typisches Beispiel, dass die offiziellen Infiziertenzahlen u.U. nur wenig über die tatsächliche Situation aussagen und wie sehr sich die Testzahlen zwischen den Ländern unterscheiden.
    Wenn Sie morgen dann 25000 neue Fälle melden, hatten die "Experten" recht
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •