Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 71 von 71 ErsteErste ... 21616768697071
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1060
  1. #1051
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Geeignete Stoffe für Masken: Geschirrtücher und Bettlaken oder einen alten Bettbezug. Hat eigentlich jeder zu Hause, braucht man nicht extra kaufen.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #1052
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Geeignete Stoffe für Masken: Geschirrtücher und Bettlaken oder einen alten Bettbezug. Hat eigentlich jeder zu Hause, braucht man nicht extra kaufen.
    Ja , Bettlaken sind bei den meisten schon längst alle. Wenn du da fast 1000 Stück nähen musst für umliegende Kliniken,
    kommt man damit leider nicht weit .

  3. #1053
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Oh, wir haben ja alle die bunten, die es auch bei Etsy, Ebay etc gibt. Ich hab die auch schon 2 Mal auf 60 Grad gewaschen, nix passiert.
    Man sollte sie schon kochen, also auf 95 Grad waschen.

    Ich finde das ja toll, dass sich derzeit jeder am Nähen von Masken versucht, auf Facebook wimmelt es ja von Gruppen und Links und Tipps usw.
    Ich habe hier nur ein wenig die Befürchtung, dass da auch viel "gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht" bei ist und mir tun jetzt schon die Mitarbeiter in Krankenhäusern, Pflegeheimen usw. leid, die damit "zugeschüttet" werden und die ungeeigneten aussortieren müssen.
    Wobei die da vor dem ersten Tragen vermutlich eh alle erst mal (hoffentlich) gekocht werden, da sortieren sich dann einige Masken von selbst aus.

  4. #1054
    Ich hab Freitag bei Rewe noch eine von 2 im Regal stehenden Flaschen Wäsche-Sagrotan ergattert. War zusätzlich ein Tip bei Trigema.
    Come as you are

  5. #1055
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Man sollte sie schon kochen, also auf 95 Grad waschen.

    Ich finde das ja toll, dass sich derzeit jeder am Nähen von Masken versucht, auf Facebook wimmelt es ja von Gruppen und Links und Tipps usw.
    Ich habe hier nur ein wenig die Befürchtung, dass da auch viel "gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht" bei ist und mir tun jetzt schon die Mitarbeiter in Krankenhäusern, Pflegeheimen usw. leid, die damit "zugeschüttet" werden und die ungeeigneten aussortieren müssen.
    Wobei die da vor dem ersten Tragen vermutlich eh alle erst mal (hoffentlich) gekocht werden, da sortieren sich dann einige Masken von selbst aus.
    Im TV haben die Virologen (war das beim Lanz?) letztens gesagt, um Viren abzutöten, muss die Maske in der Waschmaschine bei 60 Grad gereinigt (das reicht)
    oder für fünf Minuten in ein kochendes Wasserbad gelegt werden.

    Ich werd eine von meinen mal in die 95 Grad Wäsche geben oder ins kochende Wasserbad:
    mal schauen, was passiert

    Ja, es stimmt: es werden wirklich Unmengen genäht, das ist Wahnsinn.

  6. #1056
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    übrigens schon 1966 war Toilettenpapier begehrt

    Fototag
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #1057
    qualified self Avatar von eina
    Ort: NRW
    Ich habe das letztens beim Durchzappen gesehen. Damals ging es drum, dass man auf dem Bestellschein eine Null untergejubelt hat und sie das zehnfache geliefert bekommen hat (und bezahlen sollte):

  8. #1058
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Geeignete Stoffe für Masken: Geschirrtücher und Bettlaken oder einen alten Bettbezug. Hat eigentlich jeder zu Hause, braucht man nicht extra kaufen.
    Küchenrolle oder BH gehen auch.

  9. #1059
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Wenn eure Nachbarn merken, dass ihr Klopapier hortet, seid froh, dass ihr in Deutschland lebt.


  10. #1060
    Ich war vor einer halben Stunde nochmal mit dem Hund draußen. Es ist eiskalt, es weht ein heftiger eisiger Wind und es schneit leicht. Eigentlich hätte das Wetter in den letzten 2 Wochen so sein müssen und sollte für die nächsten 2 Wochen so bleiben, das könnte helfen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •