Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 230 von 335 ErsteErste ... 130180220226227228229230231232233234240280330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.436 bis 3.450 von 5018
  1. #3436
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Bedanke dich lieber für die lieben Osterwünsche.

    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    Weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich merke ja nur, was ich am Tag so zu hören bekomme und das ist eben nicht nett (höflich formuliert). und ich bin nicht allein, ich höre die Geschichten von allen, sei es den Ordnern am Eingang oder die Mitarbeiter in den Märkten und die Kollegen von den Supermärkten.
    Es ist vieles schwierig und vielleicht, weil sich hier im Forum die netten und verständnisvollen Kunden anscheinend aufhalten, kann es keiner von "eurer" Seite nachvollziehen, dass es auch anders geht und zwar so anders, dass es an die nervliche Substanz geht.
    Aber ok, vielleicht bilde ich mir alles auch ein.

    ich werde mal nächste Woche darauf achten, in wie weit ich positives erlebe.
    Ich nehme an ...Nix. In deinen 11 Märkten sind die höchnäsigen und bösen Menschen.
    Und du nimmst das Gemecker der ganzen Kollegen auf deine Schultern.

    Im Sommer sinds dann(vielleicht) die Touristen und die Kinder.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  2. #3437
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Und eine alte Freundin von mir labert mich dauernd über Whatsapp voll, dass das alles für SIE so schlimm sei und SIE wäre ja alleine und SIE hätte zu nichts Lust und WIR hätten es ja alle gut, weil ALLE, die sonst kennt, Partner haben. Und SIE könnte nervlich nicht mehr und WIR hätten ja alle gut reden...usw. usw......Die wird gerade total aggressiv und SIE hätte keine Lust mehr auf scheiß FB und scheiß Whatsapp und scheiß Fernsehen......boah.....
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #3438
    Naja, Isolationshaft mit Internetanschluss liegt halt nicht jedem

  4. #3439
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Haramis Beitrag anzeigen
    Naja, Isolationshaft mit Internetanschluss liegt halt nicht jedem
    Logisch, wem schon?
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #3440
    Heute bin ich im Wald einem Jogger begegnet,der zielgerichtet auf mich zu gelaufen ist.
    Sowas kann ich ja schon in normalen Zeiten nicht leiden und jetzt erst nicht.
    Als er so 3m vor mir war,habe ich laut in die Hände geklatscht,er stockte kurz und wechselte dann tatsächlich an den anderen Wegrand

    Vielleicht sollte ich mir eine Vuvuzela besorgen und jedem,der keinen Abstand hält, damit ins Ohr tröten
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  6. #3441
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    ich kann dich gut verstehen. Meine Freundin arbeitet im Einzelhandel und berichtet auch oft, wie die beschimpft werden
    (da bleibt mir oft die Luft weg, was die sich da gefallen lassen müssen den ganzen Tag).
    Sie hat jetzt erstmalig 4 Tage am Stück frei und sagt, sie braucht das auch so dringend, sie ist fix und alle,
    sonst hätte sie ihren freundlichen Ton nicht mehr beibehalten können.
    War klar. Schleswig Holstein scheint die Hochburg der bösen Menschen zu sein.
    Bestimmt gibt es Deppen die pöbeln....Leute mit der Situation überfordert oder was auch immer. Fahren dann alle zum Baumarkt oder zu deinen Freundinnen.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  7. #3442
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    War klar. Schleswig Holstein scheint die Hochburg der bösen Menschen zu sein.
    Bestimmt gibt es Deppen die pöbeln....Leute mit der Situation überfordert oder was auch immer. Fahren dann alle zum Baumarkt oder zu deinen Freundinnen.
    ich möchte zu solchen Posts echt nichts sagen.

  8. #3443
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Heute bin ich im Wald einem Jogger begegnet,der zielgerichtet auf mich zu gelaufen ist.
    Sowas kann ich ja schon in normalen Zeiten nicht leiden und jetzt erst nicht.
    Als er so 3m vor mir war,habe ich laut in die Hände geklatscht,er stockte kurz und wechselte dann tatsächlich an den anderen Wegrand

    Vielleicht sollte ich mir eine Vuvuzela besorgen und jedem,der keinen Abstand hält, damit ins Ohr tröten
    auch eine Möglichkeit

  9. #3444
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von orca Beitrag anzeigen
    Also wir haben schon Mitte März alles abgesagt. Die Uroma vom Mann wird von einigen ihrer weiterhin arbeitenden Kinder aber wohl trotzdem regelmäßig besucht. Unmöglich! Und meine Eltern machen Radtouren und posten dann Eisfotos im Whatsapp-Status. Unmöglich! "Man kann nicht nur drinnen sein." Eine esoterische Tante postet überall dieses Der-Virus-spricht-zur-Welt-Video. Alle bekloppt geworden.
    Was spricht denn gegen die Radtour deiner Eltern?
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  10. #3445
    Ich höre auch aus allen Ecken nur Gejammer.
    Natürlich ist diese Isolation nicht jedermanns Sache. Aber vielleicht sollten die ganzen Kontaktsperre Ignoranten mal eins bedenken: Je mehr Menschen so denken wie sie selbst und fröhlich Viren verschleudernd durch die Lande ziehen, desto länger zögert sich dieser ganze Mist raus. Und irgendwann - meiner Meinung nach spätestens 2 bis 3 Wochen nach Ostern, wenn dann die neuen Infektionszahlen der Osterausflügler ihre Folgen zeigen - werden die ganzen Regeln noch straffer gezogen.

  11. #3446
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Du meinst, weil du jede Woche zweimal bei ihr bist, wäre dass das gleiche wie ein- und derselbe Haushalt?
    Nein, das meine ich nicht.
    Aber da Hilfe bei hilfedürftigen Angehörigen ausdrücklich erlaubt ist, bin ich 2x in der Woche bei ihr und helfe bei o.g. Dingen.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  12. #3447
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Nein, das meine ich nicht.
    Aber da Hilfe bei hilfedürftigen Angehörigen ausdrücklich erlaubt ist, bin ich 2x in der Woche bei ihr udn helfe bei o.g. Dingen.
    OK, solange du sonst keinem Dritten begegnest, ist das ja in Ordnung.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  13. #3448
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet
    zu spät bin ich, aber schön ist es trotzdem, denk dir den Mundschutz, bitte ich kann dass immernoch nicht

  14. #3449
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, wer das von 13+ Kindern weiß, der bekommt von mir einen Orden.
    Iiiiich
    Meine gehen NIRGENDS hin.
    Radtouren nur mit uns, sonst zuhause.


    Zitat Zitat von YourPainIsAGift Beitrag anzeigen
    Familien dürfen sich nun zu Ostern treffen
    Und danach wieder nicht mehr? Welchen Sinn macht das?

    Meine Schwiegermutter war auch traurig, dass wir nicht gemeinsam feiern.
    Da sie aber einen Garten hat, den wir betreten können, ohne durch ihre Bude zu laufen, machen wir das heute.
    Sie kann dann eine Kleinigkeit im Garten verstecken für die Kinder. Dann kommen sie sich auch nicht nahe bei einer Übergabe.
    Die Teenies werden sich wundern, dass sie Eier suchen dürfen
    Und Oma bleibt auf der Terrasse und hat dann die Terrasse plus die ganzen Stufen zwischen sich und uns.
    Dann brüllt man halt bisschen hin und her und geht wieder.


    DragonLady
    Ich denke nicht, dass hier alles vorbildliche Kunden sind. Ich glaube, unter den ioff-Kunden sind auch einige schwierigere dabei
    Ich selber hab auch mal mit einem Mitarbeiter gemotzt oder mal andere Kunden bei Beschwerden mitbekommen. Klar kommt das vor.
    Aber so oft und viel wie du manche Zustände beschreibst, dann muss unsereiner doch auch mal diese mitkriegen.
    Die passen dich ja nicht alle heimlich in einem Gang ab und BEschimpfen dich und randalieren rum?
    Idioten hat man halt immer und überall. Aber es sind halt nur Idioten unter den normalen. Die musst du doch auch haben und sehen und wahrnehmen?
    Ich habe manchmal auch das Gefühl, dass ich nur von Deppen umzingelt bin und schiebe deshalb Frust. Aber bei dir wirkt es nicht wie eine Momentaufnahme sondern fast wie die Regel.

  15. #3450
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Was spricht denn gegen die Radtour deiner Eltern?
    Das sind solche Ü60, die im Eiscafe rumhängen und immer zu zweit einkaufen gehen. "Man wird ja wohl noch..." Unbelehrbar! Wahrscheinlich darf die Große im Sommer auch nicht dort Urlaub machen und es wird jetzt schon geschmollt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •