Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 27 von 29 ErsteErste ... 1723242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 421
  1. #391
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    ich hab mich jetzt tatsächlich durch ziemliche viele Einträge bei den täglichen Abgleichs geklickt.

    also einmal komplett von allen 14 Einträgen von gestern.
    und dann von heute die ersten 3 und die letzten beiden.

    es ist exakt so, wie von mir vermutet - es werden jeden Tag 13x einträge der vortage runtergeladen - und ein neuer Eintrag.

    also der erste Eintrag von gestern ist heute weg.
    der zweite Eintrag von gestern ist heute der erste Eintrag
    der dritte Eintrag von gestern ist heute der zweite Eintrag usw.

    und der 14. Eintrag von heute ist neu.

    wenn man sich jeden Tag immer den letzten Eintrag anschaut sollte man den Treffer finden, weil immer diese letzten Einträge die neuen sind.


    schräg find ich, dass diese Einträge vom Datum bei mir nicht sortiert sind - aber die 14 Einträge in sich - die sind ganz klar sortiert.

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  2. #392
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    also der erste Eintrag von gestern ist heute weg.
    der zweite Eintrag von gestern ist heute der erste Eintrag
    der dritte Eintrag von gestern ist heute der zweite Eintrag usw.
    Das war auch meine Annahme


    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    wenn man sich jeden Tag immer den letzten Eintrag anschaut sollte man den Treffer finden, weil immer diese letzten Einträge die neuen sind.
    Was meinst du hier mit Treffer?
    Match mit dem infizierten Schlüssel?

  3. #393
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    ich meine nix, ich schreib das, was bei mir in der "Details prüfen" Angabe steht

    da steht zb. im ersten Eintrag heute morgen:

    Anzahl der Schlüssel
    1255

    Anzahl der Treffer
    0



    und ich hatte noch nie einen Detaileintrag mit was andrem als "0 treffer".
    da würde ich erwarten, dass "1 Treffer" steht, wenn man in der Corona-App "1 Risikobegegnung" angezeigt bekommt

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  4. #394
    Ich habe jetzt mal aus meinem Protokoll kopiert:

    GESTERN, der letzte Eintrsg, also vermutlich Mittwoch

    {
    "Hash" : "Zahlenkombi111",
    "RandomIDCount" : 2290,
    "MatchCount" : 1,
    "DataSource" : "de.rki.coronawarnapp",
    "Timestamp" : "2020-07-30 15:12:53 +0200"
    }

    Dieses Zahlenkombi hab ich da selber reingeschrieben

    bedeutet das jetzt:
    Die gesammelten Kontakte liegen kodiert in diesem Hash
    Es sind insgesamt 2290 Kontakte
    beim Vergleich mit der Infektionsliste gibt es 1 Match
    Timestamp: Zeitpunkt der Überprüfung/Protokollerstellung

    Nun die Hauptfrage:
    Ist MatchCount ein Treffer in DIESER Liste und somit an dem Tag die Risikobegegnung?
    Oder heißt das: An diesem Tag wurde festgestellt, dass irgendwo in den hashes eine Übereinstimmung war?

    Ist es Ersteres, dann weiß ich, welcher Tag
    Ist es Zweiteres, dann weiß ich nur, dass aber nicht wann ein Treffer war.

    Vermutlich ist es das Zweite? Damit man nicht Rückschlüsse ziehen kann? Und weil ich nicht weiß, ob es wirklich so ein Zufall sein kann, das just der neueste Tag die Risikobegegnung hatte.


    Versteht jemand überhaupt, was ich meine?
    Ohne aufmalen ist das doof

  5. #395
    Ich glaube die Uhrzeit gibt nur an wann du die App geöffnet hast bzw. die Zeit wann die Codes heruntergeladen wurden

  6. #396
    Bin ich hier eigentlich die Einzige,die sich die Schlüssel usw. nicht ansieht
    Mir ist nur "Bislang 0 Risikobegegnungen" wichtig,sonst nichts
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  7. #397
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Nö. Bist nicht die Einzige.

  8. #398
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Mir ist nur "Bislang 0 Risikobegegnungen" wichtig,sonst nichts
    Reicht ja auch

    Ich finde es aber schon interessant, wie das alles gelöst wurde.
    Anfangs dachte ich, dass die App nur guckt, ob 1,50 Abstand unterschritten wird oder 15 Minuten Dauer.
    Dass da aber viel mehr dahinter steckt und in manchen Fällen eben dann andere Zeiten und Abstände dann in die Risikorechnung einfließen, war mir garnicht klar.
    Wenn man sich ein paar Sachen anschaut, merkt man, dass das so trivial eben doch nicht ist.

  9. #399
    Eben guck ich in die App, da empfängt mich diese Mitteilung:

    Fehler
    Während der Risiko-Ermittlung ist ein Fehler aufgetreten.
    EN Code 16.
    Ich kann zwar "Mehr erfahren" anklicken, aber es öffnet sich nichts.

    Werde mal nach diesem Code suchen.
    Come as you are

  10. #400
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Reicht ja auch

    Ich finde es aber schon interessant, wie das alles gelöst wurde.
    Anfangs dachte ich, dass die App nur guckt, ob 1,50 Abstand unterschritten wird oder 15 Minuten Dauer.
    Dass da aber viel mehr dahinter steckt und in manchen Fällen eben dann andere Zeiten und Abstände dann in die Risikorechnung einfließen, war mir garnicht klar.
    Wenn man sich ein paar Sachen anschaut, merkt man, dass das so trivial eben doch nicht ist.
    und dass das Handy, die Abstände ja nicht mit Längenmaße messen kann, sondern über die Dämpfung des BLE-Signals berechnet - das ist schon tricky.
    ich glaub tatsächlich, dass in eben jene Berechnung ziemlich viel Grips geflossen ist - und dafür bei einigem Bedienungs-Komfort "gespart" wurde

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  11. #401
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    ich habe auch schon versucht rauszufinden an welchem Tag ich die Risikobegegnung hatte. Aber Google ordnet bei mir die Begegenungen so seltsam, außerdem springt die Liste immer an den Anfang wenn ich einen Code aufgerufen habe, dass ich es irgendwann aufgegeben habe.
    Meine Kollegin hat ja direkt bei der Hotline angerufen als sie diese Begegnung hatte und die haben ihr versichert, dass sie sich keine Gedanken muss - also nehme ich es so hin und bin wieder etwas vorsichtiger
    Wenn, dann kann man ja eh höchstens zurückrechnen, wenn der Infizierte in seine App eingegeben hat, dass er infiziert ist. Dann müsste man noch Testzeit und Inkubationszeit zurückrechnen. Also imho so gut wie unmöglich zu erkennen, wenn man diese Begegnung hatte.
    Ich hab seit gestern auch eine Risikobegegnung im grünen Bereich und hab mich danach etwas in die untiefen des Kontaktprotokolls begeben.

  12. #402
    Dornbusch, brennend Avatar von GöttlichesWesen
    Ort: 5. Himmel
    Die API weiß, an welchem Tag der Kontakt war, da sich die Schlüssel ja um 0 Uhr UTC / 2 Uhr MESZ ändern. Aber wenn sie es einem nicht verrät (bei roten Kontakten verrät sie es), hat man glaub keine Chance, es rauszukriegen (wenn man nicht mit einer anderen App - die aber zumindest auf dem iPhone nicht im Hintergrund laufen kann - auch die Beacons aufzeichnet und dann dieselbe Kryptografie drauf schmeißt).

  13. #403
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Ich habe ja jetzt seit Dienstag diese eine, ungefährliche Begegnung (bei zu dem Zeitpunkt ca 40 Infizierten auf 300.000 Einwohner) und bin seit dem am Grübeln. Ich bin ja jetzt nicht unbedingt viel unterwegs und mache HomeOffice.
    Was auffällt (aber vielleicht ist das ja gar nicht so ungewöhnlich), ich habe auch an Tagen, wo ich gar nicht vor die Haustür komme locker über 500 bereitgestellte Schlüssel.
    Nun ist es so, ein paar Häuser weiter ist ein sehr beliebter Imbiss, dessen Schlange oft unsere komplette Häuserfront entlang geht und damit auch unter dem Fenster meines Arbeitsplatzes und des Wohnzimmers.
    Kann es sein, dass die mir alle von der Strasse unten Schlüssel in den ersten Stock hochschicken?

  14. #404
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass die mir alle von der Strasse unten Schlüssel in den ersten Stock hochschicken?
    Könnte ich mir vorstellen.
    Und dein Mann, der dir dauernd Schlüssel schickt.
    Und - habe ich gehört, weiß ich nicht - dass auch erfundene Schlüssel generiert werden sollen, um die Rückschlüsse noch schwerer zu machen.

  15. #405
    Die App weiß ja nicht, dass da noch Wände dazwischen sind, die berechnet nur die Luftlinie


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •