Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 189 von 196 ErsteErste ... 89139179185186187188189190191192193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.821 bis 2.835 von 2933
  1. #2821
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+

    habs erst garnicht richtig gesehen. dachte, maaaaaan ist der groß. nee, der steht ja aufm auto.

  2. #2822
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen

    habs erst garnicht richtig gesehen. dachte, maaaaaan ist der groß. nee, der steht ja aufm auto.
    Außerdem kann man schlecht die Größe beurteilen, weil er ja verpixelt ist.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  3. #2823
    Seit gestern haben einige unserer Freibäder wieder geöffnet und es lief wohl ganz gut:

    https://www.express.de/koeln/koelnba...mung--36733770

  4. #2824
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    kommt grad uff sat1. titel "regel-wahnsinn im freibad". reporter mit versteckter kamera testen, wie und ob das planschen funktioniert.

  5. #2825
    Also bei uns trendet immer mehr, dass man mit dem Mundschutz nur den Mund bedeckt. Gerade beim Einkaufen waren es wirklich viele.......war in so einem Einkaufszentrum. Und besonders bescheuert, dass ist ein geschlossenes Einkaufszentrum und die Leute ziehen sich beim Verlassen eines Geschäfts sofort die Maske runter....macht echt Sinn.

  6. #2826
    Gestern beim Thaiimbiss um die Ecke trug ein Gast den Mundschutz als Kinnschmuck während er seine Nudeln verzehrte.
    Da dachte ich mir auch "Mahlzeit - und die Hälfte landet jetzt auf dem Mundschutz"
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  7. #2827
    Zitat Zitat von Hyppolite Beitrag anzeigen
    Also bei uns trendet immer mehr, dass man mit dem Mundschutz nur den Mund bedeckt. Gerade beim Einkaufen waren es wirklich viele.......war in so einem Einkaufszentrum. Und besonders bescheuert, dass ist ein geschlossenes Einkaufszentrum und die Leute ziehen sich beim Verlassen eines Geschäfts sofort die Maske runter....macht echt Sinn.
    In unserem Einkaufscenter muss man inzwischen im gesamten Center Mundschutz tragen. Für mich nicht praktikabel, deshalb gehe ich derzeit nicht hin.
    Ich war ja Mittwoch aushäusig essen und trinken und gestern noch einmal kurz im Biergarten und muss sagen, dass insbesondere die älteren Menschen das mit dem Mundschutz nicht so gut hinbekommen. Der wurde beim Toilettengang etc. oft vergessen.

  8. #2828
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Gestern beim Thaiimbiss um die Ecke trug ein Gast den Mundschutz als Kinnschmuck während er seine Nudeln verzehrte.
    Da dachte ich mir auch "Mahlzeit - und die Hälfte landet jetzt auf dem Mundschutz"
    Loriot die Nudel lässt grüßen

    Hier wird es nächste Woche bis zu 26 Grad, das ist mit Maske dann schon unangenehm......und erst im Sommer

    Aber ich bin schon froh, dass es wenigstens die Maskenpflicht gibt bei all den Lockerungen.

  9. #2829
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    In unserem Einkaufscenter muss man inzwischen im gesamten Center Mundschutz tragen.
    Ist bei uns in Bayern auch so.

    Ich hab ein kleines Einkaufszentrum direkt ggü von meinem Arbeitsplatz und parke da immer in der Tiefgarage. Normalerweise nehm ich den Aufzug im Einkaufszentrum, weil das einfach der kürzeste Weg ist, aber momentan nehm ich den weiteren Weg zum direkten Garagenzugang.
    Ich hab kein Problem, beim Einkaufen die Maske zu tragen, aber jeden Tag für den kurzen Weg den Aufwand zu betreiben, ist mir einfach zu doof.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #2830
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    In unserem Einkaufscenter muss man inzwischen im gesamten Center Mundschutz tragen. Für mich nicht praktikabel, deshalb gehe ich derzeit nicht hin.
    Das wird in den meisten Centern so sein, wodurch sich der durchschnittliche Aufenthalt deutlich verkürzen düfte.

  11. #2831
    Ist ist bei uns auch so und deswegen hab ich festgestellt, dass mich der Mundschutz wenig stört. Was mich aber tatsächlich stört, ist die Pflicht, Einkaufswagen zu benutzen, nur weil ich den Laden betrete.

  12. #2832
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Ist ist bei uns auch so und deswegen hab ich festgestellt, dass mich der Mundschutz wenig stört. Was mich aber tatsächlich stört, ist die Pflicht, Einkaufswagen zu benutzen, nur weil ich den Laden betrete.
    Frisch desinfiziert finde ich die Dinger nicht schlimm.
    Einfach so herumstehend, zur freien Verfügung schon.
    Ich habe gelernt, dass Haare böse sind, dass man in Läden nichts unnötig anfassen soll, dass Schwimmnudeln in Freibädern böse sind und aus diesem Grund nicht verliehen werden, dass Speisekarten verseucht sein sollen, Salzstreuer ohnehin, dass Sitzflächen in Aussen-Restaurants desinfiziert werden (ob wegen der Hosenbeine oder der Hinterteile weiss ich nicht), aber nicht desinfizierte Einkaufswagengriffe sind harmlos. Ich trau den Dingern aber nicht.

  13. #2833
    Zitat Zitat von Haramis Beitrag anzeigen
    Frisch desinfiziert finde ich die Dinger nicht schlimm.
    Einfach so herumstehend, zur freien Verfügung schon.
    Ich habe gelernt, dass Haare böse sind, dass man in Läden nichts unnötig anfassen soll, dass Schwimmnudeln in Freibädern böse sind und aus diesem Grund nicht verliehen werden, dass Speisekarten verseucht sein sollen, Salzstreuer ohnehin, dass Sitzflächen in Aussen-Restaurants desinfiziert werden (ob wegen der Hosenbeine oder der Hinterteile weiss ich nicht), aber nicht desinfizierte Einkaufswagengriffe sind harmlos. Ich trau den Dingern aber nicht.
    Zurecht! Dieses praktizierte Desinfizieren der Einkaufswagen ist doch auch mehr Augenwischerei. Normalerweise braucht jedes Desinfektionsmittel mehrere Minuten bis Stunden Zeit zum Wirken. Also du darfst da weiterhin berechtigterweise eher skeptisch sein, denke ich. Gerade wenn in der Rush Hour der Einkaufswagen von einem zum anderen Kunden gereicht werden muss.

    Was mich anekelt: Maske ab und schön frei rumniesen. Die Zeit von Taschentüchern scheint vorbei zu sein!? Also Hygienemäßig sind wir Deutschen ziemliche Säue, denke ich.

  14. #2834
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Ist ist bei uns auch so und deswegen hab ich festgestellt, dass mich der Mundschutz wenig stört. Was mich aber tatsächlich stört, ist die Pflicht, Einkaufswagen zu benutzen, nur weil ich den Laden betrete.
    na ja, ursprung war ja, dass der einkaufswagen den abstand zum vordermann garantiert bzw. dabei hilft.
    inzwischen hab ich hier bei uns verschiedenes festgestellt.
    bei netto nicht ohne wagen. da werden kunden laut darauf aufmerksam gemacht.

    bei rewe stehen kunden brav draußen an, warten auf wagen. aber man kann auch ohne hinein.
    was ich letztens schon praktizierte. also entweder diesen korb (wie rentnerrolli, den man hinterherzieht) oder
    kleinen korb nur. auf abstand an den kassen halten sich viele.
    aber einige müssen, wurden von kassiererin angesprochen, erinnert werden.

    bei mäc geiz, rossmann ist es egal. kannst ohne körbchen durchflitzen.


    thema restaurantbesuch: Im Landkreis Leer gibt es dennoch mehrere Fälle im Zusammenhang mit einem Lokal.!!

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...9&ocid=U508DHP

  15. #2835
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von orca Beitrag anzeigen
    Zurecht! Dieses praktizierte Desinfizieren der Einkaufswagen ist doch auch mehr Augenwischerei. Normalerweise braucht jedes Desinfektionsmittel mehrere Minuten bis Stunden Zeit zum Wirken.
    Öh...nein.
    Desinfektionsmittel wirken nass und nicht homöophatisch. Sobald das Mittel abgetrocknet ist, gibt es keine Wirkung mehr. Der abgetrocknete Griff des Einkaufwagens erinnert sich nach 10 Minuten nicht daran, dass er mal benetzt war und bekämpft daher die Seuche weiter.

    Mit unverdünntem Desinfektionsmittel ist wie mit einem Colt: Sobald man einen Knall hört, ist man schon tot.
    "If I owned Texas and Hell, I'd rent out Texas and live in Hell."

    - Phillip H. Sheridan


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •