Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 334 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 5001
  1. #1
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube

    Covid-19 (Coronavirus) VI - Informationen im Eingangsposting

    Teil 1
    Teil 2
    Teil 3
    Teil 4
    Teil 5

    Corona wird uns alle noch eine ganze Weile beschäftigen und bedrücken.

    Die Links und Informationen werden ständig aktualisiert.


    Die Einschränkungen können zu psychischen Belastungen führen. Hier ein paar Notfall-Anlaufstellen:
    TelefonSeelsorge
    Nummer gegen Kummer (Kinder u. Familien)
    Gewalt gegen Frauen



    Stichwort "Maskenpflicht in Deutschland" - eine Übersicht:
    Bild:
    ausgeblendet


    Arbeitsrechtliche Fragen - Seite des BuMi für Arbeit und Soziales
    https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldun....html?nn=67370

    Interaktive Karten der Tagesschau auf Basis der gesammelten Daten der Johns-Hopkins-Universität
    https://www.tagesschau.de/ausland/co...karte-101.html

    Interaktive Karten der Morgenpost, stärker regionalisiert, verlässliche Quellen
    https://interaktiv.morgenpost.de/cor...land-weltweit/

    FAQ zum Thema auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

    Informationen des Robert-Koch-Instituts mit weiterführenden Links, auch international
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...s_lv2=13490882

    Täglicher Podcast von NRD Info mit dem Virologen Prof. Dr. Drosten
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/...avirus100.html
    Als Skript zum Nachlesen
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/...avirus102.html

    Zentrale Corona-Info Seite des Landes NRW
    https://www.land.nrw/corona

    Informationen der Bundesregierung (Seite kann überlastet sein)
    https://www.bundesgesundheitsministe...ronavirus.html

    Was sollten Personen tun, die Sorge haben, sich mit SARS-CoV-2 infiziert zu haben, oder die aus Regionen zurückkehren, in denen es vermehrt zu Übertragungen kommt?

    Personen, die (unabhängig von einer Reise) einen persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das neuartige Virus SARS-CoV-2 im Labor nachgewiesen wurde, sowie Personen, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sollten generell Kontakte zu anderen Personen vermeiden und sich unverzüglich mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Verbindung setzen.. Durch das Gesundheitsamt erfolgt eine individuelle Befragung, um das individuelle Risiko zu erheben und Maßnahmen festzulegen. Gleichzeitig ist es damit möglich, bei Auftreten von Symptomen die medizinische Versorgung zu koordinieren. Wenn Sie medizinische Hilfe benötigen, suchen Sie nach telefonischer Anmeldung – mit Hinweis auf Ihre Reise bzw. auf Ihren Kontakt zu einem bestätigten Fall – einen Arzt auf.

    Für Reisenden aus Regionen, die keine Risikogebiete sind, in denen es aber vermehrt zu Übertragungen kommt (z.B. China, Italien, Iran, Südkorea), gilt: Wenn sie innerhalb von 14 Tagen nach Rückreise Fieber, Husten oder Atemnot entwickeln, sollten Sie - nach telefonischer Anmeldung und mit Hinweis auf die Reise – einen Arzt aufsuchen. Zudem sollten sie unnötige Kontakte vermeiden, nach Möglichkeit zu Hause bleiben, beim Husten und Niesen Abstand halten oder sich wegdrehen und sich die Armbeuge oder ein Taschentuch, das sie sofort entsorgen, vor Mund und Nase halten. Die Hände sollten regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife gewaschen werden.



    Wie desinfiziere ich meine Hände richtig
    https://www.youtube.com/watch?v=wtKCtVgr1SQ

    Gesetzliche Regelung des möglichen Verdienstausfalls bei Quarantäne u. ä.
    https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__56.html

    Coronaviren und deren Haltbarkeit auf Oberflächen
    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...en-ueberleben/

    TV Ansprache der Bundeskanzlerin mit einem Appell an jede/n Bürger/in:
    https://www.zdf.de/nachrichten/polit...orona-100.html

    Terra X zum Thema "Wie gefährlich ist das neuartige Coronavirus aus China?"
    https://www.youtube.com/watch?v=iv53KCwlrPw

    Über den Trugschluß, eine Influenza-Welle sei gefährlicher, als die Krankheit Covid-19
    https://www.tagesschau.de/faktenfind...leich-101.html

    Ein Entscheidungsbaum von Zeit.online
    "Habe ich mich mit Corona angesteckt"?

    Simulation zur Wirksamkeit von Social Distancing
    https://www.washingtonpost.com/graph...ona-simulator/

    Wie erklären sich unterschiedliche Fallzahlen?
    https://www.tagesschau.de/faktenfind...virus-101.html

    Aktuelle Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
    https://www.bmas.de//SharedDocs/News...NewsletterHtml

    Allgemeine Regel für das Posten von Presseartikeln:
    https://www.ioff.de/faq.php?faq=rules#faq_rules08

    Wenn ihr Tweets mit Infos oder Nachrichten einbindet, nehmt bitte nur die von offiziellen Accounts, also denen mit dem blauen Haken, um Falschmeldungen möglichst zu vermeiden.

    Schreddern und blödeln könnt ihr besser in der Lounge. Dieser Thread sollte informativ bleiben.
    Und bitte geht euch nicht gegenseitig an die Gurgel.
    Die Situation ist für alle belastend. Ihr tut niemandem einen Gefallen, wenn ihr euch gegenseitig doof anmacht oder mit Zynismen um euch werft.
    Wenn wir in Deutschland diese Krise nur gemeinsam überstehen, indem sich alle an bestimmte Regeln halten und selbst einschränken, könnte das auch für diesen Thread eine Option sein.


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Jaspis (20-05-2020 um 20:22 Uhr)

  2. #2
    Member Avatar von KVWUPP
    Ort: Dort, wo ich gerade bin.
    Die Ausreden machen es nur schlimmer
    Eltern, die gerade ihre Kinder betreuen, bekommen länger Lohnersatz. Die Arbeit zu Hause bleibt trotzdem ungleich verteilt. Genau das müssen Paare jetzt neu verhandeln.


    Laut einer Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung reduzieren Mütter ihre berufliche Arbeit aufgrund der Pandemie häufiger als Väter. Die Hälfte der Frauen übernimmt derzeit allein die Kinderbetreuung. In normalen Zeiten, also vor Corona, sagten zwar fast zwei Drittel der Eltern, dass es am besten ist, wenn Männer und Frauen in gleichem Umfang erwerbstätig sind und sich in gleichem Ausmaß um Familie und Haushalt kümmern. Rund 65 Prozent aller heterosexuellen Paare arrangieren sich trotzdem immer noch klassisch: Er arbeitet voll, sie gar nicht oder wenig. Weniger als zwei Prozent der Männer reduzieren umgekehrt ihren Job während die Frau voll arbeitet. Dass viele Frauen überhaupt wieder in ihren Beruf zurückkehren, machen oft nur die Kinderbetreuung in der Schule oder Kita möglich. Die Partner tragen in der Regel wenig dazu bei, sie zu entlasten. Der Kitaplatzausbau hat daran kaum etwas verändert.
    https://www.zeit.de/arbeit/2020-05/r...g-corona-krise

  3. #3
    Member Avatar von MinAh
    Ort: Rhineland-Palatinate
    new york subway mit uv licht sterilisiert

    frage, so kurze lichtblitze reichen schon aus ?

    https://www.youtube.com/watch?v=XiF43MqRjmc
    langsam bekommen wir eine ahnung wie sich die tiere im zoo fühlen
    Verwarnungen 1/0 (0)

  4. #4
    Auch aus Sachsen-Anhalt gab es heute recht viele neue Fälle, nämlich 10.

    https://www.n-tv.de/regionales/sachs...e21794789.html

    Wir werden heute erstmal seit letzten Donnerstag wieder mehr als 800 neue Fälle bekommen.

  5. #5
    hält tapfer durch Avatar von Wunderbar
    Ort: Bayern Mitte
    Bremen je 100.000 Einwohner:
    Fälle 206,2
    Neuinfizierte vergangene 7 Tage 31,3
    Genesene (nicht meldepflichtig, daher ist die Zahl unsicher) 142,4
    Todesfälle 6

    Die Zahl der Neuinfizierten in Bremen steigt laut Tagesspiegel täglich.
    Hier die Zahlen von https://www.butenunbinnen.de/coronavirus/index.html

  6. #6
    hält tapfer durch Avatar von Wunderbar
    Ort: Bayern Mitte
    Weiter zu Bremen:
    19.5.2020: Corona an Schulen und Kitas: 100 Menschen in Quarantäne
    Acht Fälle an fünf Schulen und drei Kitas
    Gesundheitsbehörde bestätigte die Infektionen
    Mehr als 100 Menschen müssen in häusliche Quarantäne

  7. #7
    Und der nächste größere Hotspot, allerdings liegt das schon in der Vergangenheit (März/April).

    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...orona3158.html

  8. #8
    Idealistischer Agnostiker Avatar von biovita
    Ort: NRW
    zitat jackb: "Gab oder gibt es einen anderen, spezifischeren Kriterienkatalog, oder wurde Rauchen für die Lehrer explizit ausgenommen? "

    (ist noch aus dem anderen thread, wusste nicht, ob man threadübergreifend zitieren kann)

    es gibt regelmäßig infomails des schulministeriums. in der ersten mail zum thema standen die relevanten vorerkrankungen drin und rauchen wurde dort nicht aufgeführt:

    https://www.schulministerium.nrw.de/...418/index.html

    (unter punkt III)

    die sind allerdings nur gültig bis zum 3. mai. nun sollen ja auch die risikogruppen die abiturprüfungen abhalten. deshalb gehe ich davon aus, dass die regelungen nach und nach auch insgesamt aufgeweicht werden, da ansonsten einfach zu wenig personal da ist, um im nächsten schuljahr alle schüler häufiger zu beschulen als zur zeit.
    Es gibt keine Fnords in der Werbung

  9. #9
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Auch aus Sachsen-Anhalt gab es heute recht viele neue Fälle, nämlich 10.

    https://www.n-tv.de/regionales/sachs...e21794789.html

    Wir werden heute erstmal seit letzten Donnerstag wieder mehr als 800 neue Fälle bekommen.
    Erstmal auch von mir danke für die Zahlen.
    Und direkt eine Frage dazu.

    Gibt es irgendwo eine Art Verlaufsgraphik? Dass man das Auf und Ab sieht? Am besten noch mit den jeweiligen Meilensteinen wie Schule geschlossen, Geschäfte geöffnet etc?

  10. #10
    Zitat Zitat von MinAh Beitrag anzeigen
    new york subway mit uv licht sterilisiert

    frage, so kurze lichtblitze reichen schon aus ?

    https://www.youtube.com/watch?v=XiF43MqRjmc
    Vor kurzem wurde irgendwo im TV erklärt, dass UV-Licht Viren nicht vernichtet.
    Wohl also genau so sinnlos, wie in Städten die Straßen mit Desinfektionsmittel in Massen abspritzen. Die iren sitzen im Rachen, nicht auf den Straßen, wobei auch kaum jemand vom Boden isst.

  11. #11
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Erstmal auch von mir danke für die Zahlen.
    Und direkt eine Frage dazu.

    Gibt es irgendwo eine Art Verlaufsgraphik? Dass man das Auf und Ab sieht? Am besten noch mit den jeweiligen Meilensteinen wie Schule geschlossen, Geschäfte geöffnet etc?
    Also den Verlauf der neuen Fälle nach Erkrankungsbeginn bzw. Meldedatum kann man am besten auf der RKI-Übersicht sehen.

    https://corona.rki.de

    Dort links auf das entsprechende Bundesland klicken und dann sieht man unten rechts den Verlauf. Dort ist allerdings nicht eingetragen, ab wann was wieder geöffnet hat.

  12. #12
    Danke - die Seite kannte ich garnicht!

  13. #13
    Knapp über 800 neue Fälle sind es heute aus den Bundesländern geworden, alleine 225 gehen auf das Konto vom Rhein-Sieg-Kreis und der Stadt Frankfurt/Main. Vor einer Woche waren es aber auch noch ca. 140 mehr und damit sinkt der 7-Tage-Durchschnitt weiter auf 626 neue Fälle/Tag.

    Datenquelle: https://interaktiv.morgenpost.de/cor...land-weltweit/

  14. #14
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Danke - die Seite kannte ich garnicht!
    Im Eingangsposting ist sie verlinkt, neben vielen anderen nützlichen Seiten.
    Aktuelle Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...1#post48887761


    "There is no glory in prevention." Christian Drosten, 12.03.2020

  15. #15
    Uii, ich hab's mal auf Seite 1 geschafft!



    Genau die richtige Stelle, um auch von meiner Seite mal herzlich danke zu sagen für all die Infos über aktuelle Zahlen (speziell an mk431) und Entwicklungen!
    Respektiere leben. https://provieh.de/


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •