Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28
  1. #16
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    So ein ganzes Set wäre zu viel für mich. Dieses kleine Gerät (Quick)

    das ist nun wirklich das unsinnigste überhaupt, einfach wegen der größe. Wenn ich eh schon alles klein genug mache n muss, dass es da rein passt, kann ich es auch gleich ganz schnippekn.

    Und warum haben viele nicer dicer sets keinen klassischen hobelaufsattz für scheiben? Die sind eigentlich das was ich am meisten brauche/haben möchte
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  2. #17
    cya in an other life, bro Avatar von GiGi_Ganter
    Ort: /watch?v=SF4LD-pDeeU
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    So ein ganzes Set wäre zu viel für mich. Dieses kleine Gerät (Quick), um Zwiebeln, Knoblauch, Gurken etc. zu zerkleinern, wäre vollkommend ausreichend. Vorausgesetzt, die Zwiebeln, Gurken etc. werden wirklich klein zerkleinert
    Dafür gibt es doch die gute, alte Zick-Zick-Ziliss (Also das ding, wo man das Gemüse unter nen durchsichtigen "Topf" legt, und von oben auf nen Pumper drückt, der widerum zick-zack-Messer auf das Gemüse eindringen läßt)
    Div. Abhandlungen davon, sind bei Lidl, Aldi, Tschibo ab und an im Regal.

    ---------
    Andere Frage:
    Es gibt doch div. Gemüse; z.b. Paprika, wo ich doch erst recht -vorab- Hand anlegen muß; mit dem Messer...
    Abgesehen vom Zeitfaktor; wenn es viel Gemüse ist z.b. fürn Wurstsalat

    warum schnippelt ma da niicht mit dem Messer einfach weiter?

    Nicht das ich das Gerät schlecht machen will;
    aber ich kenn keine Familie, die darart viel Obst/Gemüse auf einmal schnippelt - so wie in der Werbung-,
    als das sich -in Wien sagt man: Die Umadumpanscherei- "das Benutzen" rechnet,
    und oder das gemüse "Fachgerecht" (also schon vorbereitet) vorliegt -ergo, da kann man es doch gleich zu Ende schneiden (mit dem Messer)

  3. #18
    GiGi, es geht um die Schnelligkeit. Haben ja andere schon geschrieben, mit dem Messer sei man schneller. Wenn das so ist, prima. Aber ich bin's nicht und viele andere auch nicht. Um mal als Beispiel eine Zwiebel zu nehmen: Natürlich muss ich die erstmal halbieren, aber diese Hälfte hab ich dann in einer Sekunde gewürfelt.

    Und diese Zick-Zick-Zyliss-Dinger (ich hatte eins nach dem gleichen Prinzip von Tupper) nerven mich, weil sie nicht gleichmäßig zerkleinern und im schlimmsten Fall Matsch dabei rauskommt.

  4. #19
    cya in an other life, bro Avatar von GiGi_Ganter
    Ort: /watch?v=SF4LD-pDeeU
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    GiGi, es geht um die Schnelligkeit....
    Ne, ne - bitte nicht als Kritik verstehen; sondern nur schlichtes/neugieriges nachfragen - bei denjenigen, die es haben;

    Weil die Werbung schaut ja super aus; alles easy-peasy;

    In der Praxis/Kleinhaushalten weiß ich nicht, ob sich dann die "Anpatzerei" lohnt
    Vlt. bin ich da nur Gewohnheitstier.

    Also bitte nicht !!!! als Schlechtmachen* verstehen; ich steh dem nur skeptisch gegenüber - mehr nicht


    *z.b. den "kleinen Heater" und Icecube kann man sich sparen; Laut, kaum Effekt usw.

  5. #20
    Zitat Zitat von GiGi_Ganter Beitrag anzeigen
    *z.b. den "kleinen Heater" und Icecube kann man sich sparen; Laut, kaum Effekt usw.
    Den Krempel sollte man auch nicht bei Amazon bestellen - da bekommste fast ausschließlich Plagiate, die kaum bis nichts bringen
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  6. #21
    cya in an other life, bro Avatar von GiGi_Ganter
    Ort: /watch?v=SF4LD-pDeeU
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Den Krempel sollte man auch nicht bei Amazon bestellen - da bekommste fast ausschließlich Plagiate, die kaum bis nichts bringen
    Hüstel; das Original gekauft - bei uns hat der Interspar und ander Supermärkte; so nen eigenen "ShoppingSender"-Aufsteller;
    wo du von der WebCam, bis zu dem Beleuchtungszeugs, auch den SlizzerDicer , alles bekommst

    OT: Der Lüfter ist extremst laut; und zurückgeben war nicht - also dann lieber beim ShoppingSender bestellen; und gegef. zurückschicken

  7. #22
    Zitat Zitat von GiGi_Ganter Beitrag anzeigen
    also dann lieber beim ShoppingSender bestellen; und gegef. zurückschicken
    Es gibt ja diesen Farbroller. Womit man leicht anstreichen kann. Farbe in die Rolle und ab Und wenn man da die Rezessionen bei Amazon durchliest, gibt es etlichen Schund.

    Aber was erzähle ich da - ich habe ja schon öfters bei QVC etc. bestellt
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  8. #23
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von GiGi_Ganter Beitrag anzeigen
    Ne, ne - bitte nicht als Kritik verstehen; sondern nur schlichtes/neugieriges nachfragen - bei denjenigen, die es haben;

    Weil die Werbung schaut ja super aus; alles easy-peasy;

    In der Praxis/Kleinhaushalten weiß ich nicht, ob sich dann die "Anpatzerei" lohnt
    Vlt. bin ich da nur Gewohnheitstier.

    Also bitte nicht !!!! als Schlechtmachen* verstehen; ich steh dem nur skeptisch gegenüber - mehr nicht


    *z.b. den "kleinen Heater" und Icecube kann man sich sparen; Laut, kaum Effekt usw.
    Ich bin ein Kleinhaushalt (nur ich). Und ich würde meinen Nicer Dicer nicht mehr hergeben. Neben meiner Bosch-Küchenmaschine ist das das einzige, was immer auf dem Tresen steht.
    Paprika wird halbiert, gewaschen und ab in den Dicer, Champignon gleich hinterher und eine Zucchini, alles ab in die Pfanne, Dose Tomaten drüber, fertige Nudelsauce.
    Zwiebeln perfekt in kleine Würfel schneiden.

    Wie jemand schon geschrieben hat, Käse geht nicht so wirklich, Schinken ist zumindest schwierig. Schokolade geht auch nicht, die muß über die Reibe, damit geht es aber.

    Und auch die Reibe ist extrem scharf und gut einstellbar.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #24
    Meine Begeisterung nimmt langsam ab
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    cya in an other life, bro Avatar von GiGi_Ganter
    Ort: /watch?v=SF4LD-pDeeU
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    ...

    Aber was erzähle ich da - ich habe ja schon öfters bei QVC etc. bestellt
    OT:
    Hat nicht jemand aus dem Forum (Jelka oder Joyce???) dieses Rollerzeuchs in der Reißn gehabt (Wohnung ausgemalt) und war total bekleistert davon???


    Das wäre die andere Frage gewesen; weil ich trau dem Scharnier nicht wirklich;
    aber 4 Jahre in Verwendung... das ist okay
    (Damit hätte sich die Frage beantwortet)

    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Kleinhaushalt (nur ich). Und ich würde meinen Nicer Dicer nicht mehr hergeben. Neben meiner....
    Danke schön

    Das beschreibt nämlich meine Kochkünste - Da kann ich nicht viel falsch machen; und bisher habe ich das per Hand gemacht - und ja, den Rest (Fingerkuppenschäler) habe ich auch schon gelesen; Gut zu wissen
    Geändert von GiGi_Ganter (21-05-2020 um 02:59 Uhr)

  11. #26
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Antananarivo Beitrag anzeigen
    So. Wie bereits im Supermarktthread berichtet, bin ich seit etwa drei Wochen stolzer Besitzer eines Nicer Dicers. Ja genau! Das Teil mit der idiotischen Werbung, das es früher nur über Verkaufssender gab. Dieser Vertriebsweg scheint nicht mehr so zu funktionieren, wahrscheinlich, weil immer weniger Leute lineares Fernsehen schauen. Dafür gibt es den Nicer Dicer jetzt auch im stationären Handel. Und als Real den auch noch preisgesenkt im Angebot hatte, habe ich zugeschlagen.


    Eigentlich wollte ich ja einen Alligator, weil das bei ruru so irre klang, als sie meinte, sie bräuchte nur noch den Alligator um glücklich zu sein, oder irgendwie so. Aber schlussendlich ist es jetzt ein Nicer Dicer.

    Und ich muss sagen, das Ding ist sensationell! Natürlich kann man alles mit einem vernünftigen Messer schneiden. Aber man kann es auch in deutlich weniger Zeit und, zumindest in meinem Fall, mit deutlich besserer Qualität schaffen, wenn man so ein Werkzeug hat.


    Es ist der Nicer Dicer Chef, mit großer Schüssel und diversen Messereinsätzen, 15 an der Zahl. Jaaa, natürlich! Viele Teile werden im Schrank verstauben, weil ich sie nicht dauerhaft nutzen werde. Aber die, die ich nutze, machen mir das Leben leichter. Und genau darum geht es ja. Das Chefteil hat den Vorteil, dass die Schneidflächen so groß sind, dass man kaum vorschneiden muss. Es passt z.B. eine halbe Paprika rein, ratsch... und schon ist sie in Stücke zerlegt oder in Streifen oder was auch immer man da haben möchte.

    Einen Haken hat der Nicer Dicer, jedenfalls für Grobmotoriker wie mich. Alle Teile lassen sich ganz einfach unter fließendem Wasser reinigen. Die Messereinsätze sind auch nur auf einer Seite scharf. Trotzdem schaffe ich es immer wieder, den Einsatz nicht am Plastikrand, sondern an der Schneidfläche anzufassen. Fazit: Kaufst du dir einen Nicer Dicer und bist auch Grobmotoriker, dann kauf dir gleich eine Großpackung Pflaster dazu.


    Und jetzt kann mir jeder blöde Eierschneider gestohlen bleiben für Champignons!


    Für Zwiebelwürfel habe ich mir übrigens schon einen zusätzlichen Messereinsatz gekauft. Den hatte meine Ausführung nicht ab Werk dabei.
    Wenn anta das Ding hat-brauch ich das auch!
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  12. #27
    Rest List Woman Avatar von Novi
    Ort: Dortmund
    Ich liebe meinen Nicer Dicer auch
    Und hier kommen auch alle Messereinsätze in die Spülmaschine, da wird nichts stumpf.

    Ich bin durch Messebesuche an meinen ersten Nicer Dicer gekommen. Praktisch ist, dass man auf der Messe auch reklamieren kann, wenn etwas kaputt geht. Seit ein paar Jahren steht auch ein Nicer Dicer Verkäufer hier auf dem Weihnachtsmarkt. Also gucke ich am Ende des Jahres immer, ob etwas kaputt gegangen ist, packe mein Täschchen und bekomme dort am Stand kostenlosen Ersatz.

  13. #28
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Es gibt kostenlosen Ersatz??? Das ist ja wie im siebten Himmel!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •