Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 166 bis 175 von 175
  1. #166
    Wir haben unsere für Ende August geplante Flugreise in den Südosten Europas letzte Woche storniert - war eine Pauschalreise und konnte bis Ende Juni Corona-bedingt kostenlos storniert werden. Stattdessen gibt es dieses Jahr Kurzurlaub in Ferienwohnungen an der Nordsee und auf Rügen, das sollte problemlos möglich sein.

  2. #167
    Nachdem so viele hier und anderswo von Urlaub an der deutschen Küste schreiben weiß ich genau wo ich diesen Sommer nicht sein will.

    Das ist doch der Horror wenn so viele Deutsche zusätzlich die Strände fluten. Das ist doch kein Urlaub und keine Erholung...?..!..

  3. #168
    Ich hab jetzt mal für September am Bodensee gebucht

  4. #169
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Bzgl. der Auflage für Griechenlandurlauber fehlt im Handelsblatt Artikel ein kleiner Hinweis, der gestern bei Tagesschau erwähnt wurde: Das Verfahren gilt .... bis Ende August.

    https://www.tagesschau.de/newsticker...way-Shows-mehr (17:10 Uhr)

  5. #170
    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Das ist doch der Horror wenn so viele Deutsche zusätzlich die Strände fluten. Das ist doch kein Urlaub und keine Erholung...?..!..
    Wir waren ja letzte Woche auch an der Nordsee. War schon vor Corona gebucht und ist 1x im Jahr nen Muss. Wir hatten Top Wetter, es waren noch nirgendwo Sommerferien, aber Sonntags waren die ganzen Tagestouris da. Es war brechend voll, aber es war, zum Glück, nur der eine Tag.
    Bild:
    ausgeblendet


  6. #171
    Grösstenteils harmlos Avatar von Sugarmagnolia
    Ort: Hauptstadt
    Zitat Zitat von Eggi Beitrag anzeigen
    Bzgl. der Auflage für Griechenlandurlauber fehlt im Handelsblatt Artikel ein kleiner Hinweis, der gestern bei Tagesschau erwähnt wurde: Das Verfahren gilt .... bis Ende August.

    https://www.tagesschau.de/newsticker...way-Shows-mehr (17:10 Uhr)
    Danke, Eggi!
    Das hatte ich überlesen. Mein Flug geht Ende September...vielleicht ist es bis dahin unkomplizierter.
    Eine Freundin ist gestern nach Kreta, alles hat ohne Probleme geklappt, sie liegt jetzt dort am Strand.

  7. #172
    Zitat Zitat von Sugarmagnolia Beitrag anzeigen
    Danke, Eggi!
    Das hatte ich überlesen. Mein Flug geht Ende September...vielleicht ist es bis dahin unkomplizierter.
    Eine Freundin ist gestern nach Kreta, alles hat ohne Probleme geklappt, sie liegt jetzt dort am Strand.
    Meine Freundin fliegt jetzt gleich. Ich bin gespannt.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  8. #173
    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Nachdem so viele hier und anderswo von Urlaub an der deutschen Küste schreiben weiß ich genau wo ich diesen Sommer nicht sein will.

    Das ist doch der Horror wenn so viele Deutsche zusätzlich die Strände fluten. Das ist doch kein Urlaub und keine Erholung...?..!..
    Geht mir ähnlich und ich war deshalb vergangene Woche in Süddeutschland. Es war wirklich schön und auch im Hotel gab man sich Mühe, die Gäste die Einschränkungen nicht zu sehr spüren zu lassen. Klar ist es anders gerade aber es waren trotzdem ganz wunderbare Tage.

  9. #174
    Frage an alle Auslandsurlauber: ich dachte es gibt KEINE Auslandsreiseversicherung die Corona abdeckt.

    Fliegt ihr (oder die genannten Freundinnen ) alle ohne Versicherungsschutz?

  10. #175
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Frage an alle Auslandsurlauber: ich dachte es gibt KEINE Auslandsreiseversicherung die Corona abdeckt.

    Fliegt ihr (oder die genannten Freundinnen ) alle ohne Versicherungsschutz?

    Ich bin jetzt nur für Island auf aktuellem Stand - dort würde im Fall des Falles der Staat die Kosten für die 14tägige Quarantäne-Unterbringung und alle Kosten für die Behandlung mit Covid übernehmen.

    Dann habe ich noch zufällig gelesen, dass einige Reiseversicherungen wieder Covid-Behandlungskosten übernehmen würden... betraf aber soweit ich weiß nur Österreich.

    Deshalb ist Island weiter ein ganz heißer Buchungskandidat, wenn mein Frustpegel zu groß wird. Aber im Moment plane ich nur weitere Wochen bei meinen Eltern in der alten Heimat, eine Woche Allgäu mit Mann und noch ein paar Tage Hohes Venn. Also entweder Deutschland oder nur 20 Kilometer hinter der Grenze...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •