Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 276 von 335 ErsteErste ... 176226266272273274275276277278279280286326 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.126 bis 4.140 von 5015
  1. #4126
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Sie muß doch ihre drölfzigmios Chanel Täschchen ausführen , die ist ja auf allen Fotos immer tiefen gebräunt, kein Wunder bei dem vielen Urlaub und Selbstbräuner schätze ich.

    Sylvie sagt, das ist Skin-Shaming
    Ihre braune Hautfarbe käme nicht etwa von zu viel Sonnenbaden oder sei gar künstlich herbeigeführt, sondern schlichtweg das Resultat ihrer Herkunft.
    https://www.news.de/promis/855632875...gen-braeune/1/

  2. #4127
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Also ich wusste tatsächlich nichts über ihre Eltern bzw. deren Herkunft

    Dass die Vorfahren ihres Vaters aus Indonesien stammen, hat sie wohl erst in diesem Sommer öffentlich gemacht:
    Sylvie Meis spricht über ihre indonesischen Wurzeln

    edit:
    Dass man bei jemandem Prominenten einen übermässigen Gebrauch von Selbstbräuner vermutet, ist meines Wissens noch nicht Rassismus ...
    Geändert von ganzblau (25-09-2020 um 14:22 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #4128
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen
    Also ich wusste nichts über ihre Eltern

    Dass ihr Vater indonesische Vorfahren hat, hat sie wohl erst in diesem Sommer öffentlich gemacht:
    Sylvie Meis spricht über ihre indonesischen Wurzeln
    Der Link, den ich gepostet habe, ist von Februar 2016.

  4. #4129
    Ganz so geheim kann es auch nicht gewesen sein, wenn man den Vater sieht.

    https://www.klatsch-tratsch.de/wp-co...ylvie-meis.jpg

  5. #4130
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Anyway, ich finde dieses Zelebrieren von Verlobungen schon irgendwie absurd, mir wäre es sehr unangenehm, dann so schnell eine Trennung bekannt zu geben. .
    Bei vielen ist das vermutlich ein Rettungsversuch. Beziehung ist lahm, dümpelt so vor sich hin, da verlobt man sich halt. Und kurze Zeit später merkt man, dass es nicht funktioniert hat.

    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Ausserdem dürfen Ärzte Dir Auskunft geben, wenn Deinem dir anverlobten langjährigen Partner etwas passiert und er im Krankenhaus landet. Sonst dürfen sie das nicht so ohne weiteres.
    Und ab wann gilt man als "langjährig"? Oder entscheiden die Ärzte das nach Lust und Laune?


    Zitat Zitat von Agadou Beitrag anzeigen
    verrückt. hat der wirklich gedacht, er kann irgendwie vermögenswerte verstecken und weiter leben wie gehabt?
    Vermutlich. Und er wäre sicher nicht der Erste, bei dem es funktioniert hätte. Finde ich also gar nicht so abwegig.

  6. #4131
    Zitat Zitat von Kalb Beitrag anzeigen
    wenn du verlobt bist, kannste bei einem Strafgerichtsverfahren die Aussage verweigern, wenn es um den anderen Verlobten geht, § 52 StPO Zeugnisverweigerungsrecht
    Man kann ja immer behaupten, verlobt zu sein... Gibt ja keinen Nachweis, außer 'nem Ring.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #4132
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Becks und Vicky sind jetzt nicht sooo groß. (1,80 m und 1,63 m sagt Google). Da werden Kinder schon mal was länger.
    Warum trägt die arme Harper so ein doofes Kleid?


    wg. Verlobung Trovato:
    Wenn ich es richtig sehe, dann ist eine Verlobung sozusagen die Erlaubnis, etwas intensiver mit dem Freund zu kuscheln. Alles andere wäre vermutlich unanständig.
    Liz Taylor hat angeblich Männer erst geheiratet, bevor sie mit ihnen ins Bett gegangen ist.
    Sie hat so etwas selbst einmal in etwa gesagt. Man darf es aber als Legendenbildung abhaken.
    Verstehen Sie?

  8. #4133
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen


    Vermutlich. Und er wäre sicher nicht der Erste, bei dem es funktioniert hätte. Finde ich also gar nicht so abwegig.
    Es gibt leider vermutlich ziemlich viele, bei denen das klappt. Aber ich finde es gut, dass man bei Bobbele offenbar durchgreift. Das hat er sich ja selbst kaum träumen lassen, vor allem weil er ja in deutschen Medien immer klagt, wie sehr er hier kritisiert werde, wohingegen man ihn England angemessen verehre

    Im Vergleich zu anderen Schuldnern ist der Promistatus hier vielleicht - weil die Richter entgegen seiner Annahme nicht entsprechend beeindruckt sind - eher ein Nachteil. Wenn ständig Berichte und Bilder von irgendwelchen Luxusreisen oder neuen Geschäftsdeals zu sehen sind, aber im Insolvenzverfahren kaum etwas da ist oder mitgeteilt wird, bedarf es vielleicht besserer Erklärungen, wie das mit dem Lebensstandard so klappt, wenn kaum Geld da ist und ob man die neue Klamotten-Kollektion denn ehrenamtlich designt bzw. seinen Namen dafür hergegeben hat.
    Da hat der unbekannte Herr Müller bessere Chancen unentdeckt zu bleiben, jedenfalls wenn er nicht meint, mit der versteckten Kohle rumprozen zu müssen.

  9. #4134
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Sie hat so etwas selbst einmal in etwa gesagt. Man darf es aber als Legendenbildung abhaken.
    Bei ihrer ersten Ehe mit 18 vielleicht, aber dann..

  10. #4135
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, dass Mariah ihrer Schwester keinen Unterhalt zahlt bei dem Verbrechen was ihr angetan wurde.
    Auch ohne Verbrechen gäbs keinen Unterhalt...die kann doch selber arbeiten.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  11. #4136
    warum sollte ein Herr Becker straffrei ausgehen?? Hat beim Würschtelfabrikanten ja auch nicht geklappt.

  12. #4137
    Zitat Zitat von Agadou Beitrag anzeigen
    verrückt. hat der wirklich gedacht, er kann irgendwie vermögenswerte verstecken und weiter leben wie gehabt?
    Finde den Fehler.

  13. #4138
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die Erlaubnis zum "intensiveren Kuscheln" gibt es auch in den prüden USA klassischerweise schon nach dem Dritten Date.
    Da hab ich neulich mal eine Reportage gesehen, die darum ging, in den USA zu daten und einen Partner zu finden.

    Beim ersten Date geht man essen, beim 2. knutscht man und ab dem dritten wird es intensiver, so hieß es da, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  14. #4139
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von maxine Beitrag anzeigen
    Der Link, den ich gepostet habe, ist von Februar 2016.
    Habe ich bis jetzt nicht gewußt, dass sie diese Wurzel hat. Ich habe nur ihre Bikini- Meer- Urlaub-Knutschfotos vor Augen.

    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Auch ohne Verbrechen gäbs keinen Unterhalt...die kann doch selber arbeiten.
    Die Schwester hat sich doch mal öffentlich beschwert, dass Mariah ihre Krankenkosten nicht bezahlt oder so ähnlich.

    https://www.vip.de/cms/mariah-carey-...e-4246737.html
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  15. #4140
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Man kann ja immer behaupten, verlobt zu sein... Gibt ja keinen Nachweis, außer 'nem Ring.
    Und auch der ist kein Muss bei einer Verlobung, und noch weniger bei einer Ehe.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •