Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 36 von 45 ErsteErste ... 26323334353637383940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 671
  1. #526
    Zitat Zitat von Hope_N Beitrag anzeigen
    Nein, ich meine die einzelnen Probleme, die jeweils in einer Folge gelöst wurden. Das verstehe ich unter episodenhaft. Dazu gibt es natürlich die übergeordnete Rahmenhandlung und die Serie ist jetzt keine typische Episodenserie, aber doch schon so, dass es mich gestört hat.
    Kann sein, dass sich das später noch ändert, aber bis zu einem Drittel der ersten Staffel war das nicht der Fall.
    Für mich hat die Rahmenhandlung und die Beziehungen mehr Gewicht, ich empfinde das gar nicht so , dass es pro Episode eine Handlung gibt. Ich bin bei der letzten Staffel.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #527
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von chining Beitrag anzeigen
    episodenhaft würde ich the americans nicht nennen wollen, aber sonst ging es mir ähnlich
    die 2 hauptpersonen waren mir unsympathisch, die Verkleidung, gerade von ihm mir zu stümperhaft, und das ewige russisch
    ich brauche eine serie, wo man auch mal zwischendurchauch in den radiomodus umschalten kann und nicht nur dazu sitzen und mitlesen


    meins war es leider u.a. aus den Gründen auch nicht.

  3. #528
    Ich habe mal mit Royal Pains angefangen täglich im Mittagsprogramm bei Sixx

    wer er nicht kennt:Ein Arzt der seinen Job verloren hat landet zufälligerweise auf einer Party wo nur reiche unterwegs sind. Da hat er einer Frau das leben gerettet. Am nächsten Tag wollen viele Reiche Aufträge von ihm obwohl er nicht im kein Job hat .
    Er und sein Bruder Viele Gut Aussehende reiche FrauenDie Serie lief schon öfters im TV bin aber noch nie zu gekommen.

  4. #529
    Bin immer noch mit den Sopranos beschäftigt. Leider habe ich nicht daran gedacht, eine Strichliste für Niedergemetzelte zu führen
    Schau ja schon zum 2. Mal und bin immer noch sehr angetan von der Besetzung der Rollen.
    Niedersachsen

  5. #530
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    in 3 Tagen werd ich wohl mal in "kidnapping" mit Anders W. Berthelsen / Kommissarin Lund
    reinschauen. Gibt es ab da in der Mediathek.

    Handlung:



    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.wunschliste.de/tvnews/m/...ktober-zu-arte
    Damit fange ich heute Abend nun an.

    EDIT: Erste Folge gefiel mir schon mal ganz gut
    Geändert von MichiGer (27-09-2020 um 23:15 Uhr)

  6. #531
    Hört sich gut an. Schau ich in der Mediathek
    Niedersachsen

  7. #532
    Ich bin jetzt durch mit der finalen Staffel von The Americans. Und fühl mich ganz wehmütig, weil diese Ausnahmeserie jetzt vorbei ist. Ich hab im Thread zur Serie was geschrieben. Falls ihr Lust habt (also die, die auch schon durch sind), könnt ihr das ja auch tun. Würde mich freuen, noch ein paar Meinungen zu lesen.

    Was ich jetzt gucken soll, weiß ich gar nicht. Wenn man mit einer so grandiosen Serie durch ist, fällt es immer schwer, einen "würdigen Nachfolger" zu finden. Eigentlich wollte ich ja Staffel 9 von The Walking Dead nochmal gucken, bevor am Freitag die 10. auf RTL2 startet, aber ich glaub nicht, dass ich vier Folgen pro Abend schaffe. Und ein würdiger Nachfolger für The Americans ist das eh nicht, aber immerhin was ganz anderes.

  8. #533
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Bin immer noch mit den Sopranos beschäftigt. Leider habe ich nicht daran gedacht, eine Strichliste für Niedergemetzelte zu führen
    Schau ja schon zum 2. Mal und bin immer noch sehr angetan von der Besetzung der Rollen.
    Auf Sky gibt es alle Staffeln, ich überlege mir auch es noch einmal zu schauen. Beim ersten Mal hatte ich alle DVD's als Leihgabe, ist aber schon Jahre her.

    Momentan schau ich "Kidnapping" in der Arte-Mediathek.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  9. #534
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an. Schau ich in der Mediathek
    ich auch. Bin aber grad erst mit Folge 2 durch

  10. #535
    Watchmen

    9-teilige Serie, die 26x für den Emmy nominiert war und 11 gewann.

    Meine Neugierde war somit geweckt wurden. Die Erwartungen waren hoch.

    In den ersten Folgen war ich begeistert. Interessente Charaktere, tolle Bilder und eine fesselnde Story, die sich jedoch in der zweiten Hälfte verlor und einen Weg ging, den ich überhaupt nicht mehr interessant fand. Habe mich durch die letzten Folgen leider durchgequält.

    5/10

  11. #536
    Ich bin immer noch bei Wentworth. Jetzt in Staffel 6 lässt es ein bisschen nach.

    Danach eventuell auch mal Die Sopranos oder Prison Break....bin gerade im Gefängnismodus.

  12. #537
    Zitat Zitat von Hope_N Beitrag anzeigen
    Ich bin immer noch bei Wentworth. Jetzt in Staffel 6 lässt es ein bisschen nach.

    Danach eventuell auch mal Die Sopranos oder Prison Break....bin gerade im Gefängnismodus.
    Bin gerade in der dritten Staffel und teils ertrage ich es nicht einmal vor lauter Spannung

  13. #538
    Ja, ich habe mir auch schon diverse Nächte um die Ohren gehauen. Das schaffen nicht viele Serien.

  14. #539
    Zu "Kidnapping"

    Bin bei Folge 5 und könnte kotzen - für die Nonnen gelten die 10 Gebote wohl nicht. "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" keinesfalls. Leider ist das keine Fiktion, wie man in Irland auch sehen konnte. Ekelhaft diese verlogene Doppelmoral in der katholischen Kirche.

    Edit: Die Alleingänge der jungen Polizistin nerven. Boah

    Geändert von KrosseKrabbe (29-09-2020 um 16:42 Uhr) Grund: Ergänzung
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  15. #540
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Zu "Kidnapping"

    Bin bei Folge 5 und könnte kotzen - für die Nonnen gelten die 10 Gebote wohl nicht. "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" keinesfalls. Leider ist das keine Fiktion, wie man in Irland auch sehen konnte. Ekelhaft diese verlogene Doppelmoral in der katholischen Kirche.

    Edit: Die Alleingänge der jungen Polizistin nerven. Boah
    Bist du jetzt durch? ich ja.

    Falls du auch schon alles gesehen hast:


    Den Kollegen Skaubo hatte ich schon gleich in Folge 1 auf dem Kieker.
    Obwohl ich in der letzten Folge die Szenen sehr berührend fand , wo die Minna zurück zu ihrer leiblichen Mutter sollte,
    kann ich mich nicht so ganz mit dem Ende anfreunden. Dass sich Rolf gar nicht zu erkennen gibt...
    Ich hätte so gerne gesehen, dass er seine Tochter Andrea wiederbekommt.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •